Statistik
Besucher jetzt online : 210
Benutzer registriert : 21245
Gesamtanzahl Postings : 1046489
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 SH2-171
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

neresheim
Meister im Astrotreff


807 Beiträge

Erstellt am: 13.10.2018 :  21:39:11 Uhr  Profil anzeigen  Besuche neresheim's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo

Anbei eine Aufnahme von SH2-171 mit der QHY 8 und dem APO 90/600. Die Aufnahme ist wieder parallel zur Atik 460 exm entstanden.





GRüße
Karl

Meine Homepage:www.haertsfeld-astro.de

Bearbeitet von: am:

Spica 44
Meister im Astrotreff


485 Beiträge

Erstellt  am: 13.10.2018 :  22:24:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Karl,
lese das gerade und frage mich was willst Du damit sagen, wenn Du schreibst, dass das Bild parallel zu einer zweiten Astrokamera entstanden ist.
Ein paar Tipps zur Aufnahmetechnik, Bel.Zeit oder sonst noch Interessantes fehlen für mich hier schon ein bißchen. Und warum die andere Kamera?
Da ich auch erst vor kurzer Zeit zur DSLR(a) zusätzlich eine Asi habe, saugt man Alles auf, was die eigene Lernkurve nach oben schiebt.
Viele Grüße
Marwin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

neresheim
Meister im Astrotreff


807 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2018 :  11:05:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche neresheim's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Marwin

Erst mal die Aufnahmedaten:
12x 850 Sekunden mit ALCCD 6c und Idas LP2 und 2" Flattner
APO 90/600 auf CGX und Doppelbefestigung
Gudiding mit Lodestar am Apo 80/480


Warum parallel Aufnahme?


Seit vielen Jahren fotografiere ich jeweils mit einer Kamera (Atik 460/314 SW) oder der ALCCD 6C. Das bedeutete das das restliche Eqipment ungenutzt war. Ich bin dann eher durch Zufall auf die Idee gekommen die QHY mit einem Samyang 100 mm auf den 80/480 aufzusatteln. Dann war es nur noch ein kleiner Schritt meine uralte Doppelbefestigung, vor vielen Jahren ursprünglich zum Guiden gedacht, in Betrieb zu nehmen. Ich habe diese dann angepasst und seitdem läuft zunächst der 90/600' oder jetzt der 60/286 parallel mit. Aberes gibt dann noch einige andere Kombinationen. Selbst den 10" RC mit einem anderen OTA sollte die CGX noch tragen können.

Gut es gibt da einige Einschränkungen. Bis jetzt sind die beiden Geräte auf das gleiche Ziel ausgerichtet, eventuell muss ich APT ausprobieren um die Kameras zu synchronisieren, der Autofocus läuft nur an der SW Kamera (aber da liegt noch ein Eigenbau im Keller) ..., aber Spass macht es trotzdem. Und so soll es ja auch sein.


Grüße
Karl




Meine Homepage:www.haertsfeld-astro.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Spica 44
Meister im Astrotreff


485 Beiträge

Erstellt  am: 14.10.2018 :  12:23:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Karl,
danke für die Infos zu Deinem schönen Bild. Ich hab es mir schon gedacht, dass da ein ganz schöner Aufwand dahintersteckt.
Für mich gibt es da noch viele viele "Trainingsziele"
Viele Grüße
Marwin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.6 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?