Statistik
Besucher jetzt online : 96
Benutzer registriert : 21252
Gesamtanzahl Postings : 1046729
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Gewerbliche Anzeigen
 3-linsige 102mm ED APO‘s
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Bresser
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
511 Beiträge

Erstellt am: 12.10.2018 :  14:44:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Bresser's Homepage
Explore-Scientific 3-linsige 102mm f/7 ED Apochromaten, ideal für die Astrofotografie, aber auch ausgezeichnet für die visuelle Beobachtung. Erhältlich wahlweise mit günstigem Hoya FCD-1 Glas oder mit dem ausgezeichneten Hoya FCD-100 Glas für hervorragende Abbildungsqualität. Die Version mit dem hervorragendem FCD-100 Glas ist auch mit Karbon-Tubus verfügbar.



0112106 - EXPLORE SCIENTIFIC ED APO 102mm f/7, mit FCD-1 Glas, Alu-Tubus und 2" R&P Fokussierer - 949,- €
Link: https://bit.ly/2KMw2uV

0112108 - EXPLORE SCIENTIFIC ED APO 102mm f/7, mit FCD-100 Glas, Alu-Tubus und 2,5" Hexafoc Fokussierer - 1490,- €
Link: https://bit.ly/2vENCw5

0112109 - EXPLORE SCIENTIFIC ED APO 102mm f/7, mit FCD-100 Glas, Karbon-Tubus und 2,5" Hexafoc Fokussierer - 1799,- €
Link: https://bit.ly/2KOPWFm

Diese ausgezeichneten Apochromaten sind vielseitig verwendbare Geräte. Das Öffnungsverhältnis von f/7 ermöglicht noch kurze Belichtungszeiten bei der Astrofotografie, die hohe Bildschärfe und der ausgezeichnete Kontrast machen Übersichtsbeobachtungen wie die des Nordamerikanebels ebenso möglich wie knackscharfe Planetenbeobachtungen bei hohen Vergrößerungen. Die Teleskope sind außerordentlich leicht und kompakt - die Tauschutzkappe lässt sich platzsparend einschieben. Modernste Gläser und sorgfältigste Fertigung haben hier Teleskope entstehen lassen, die auf höchstem Niveau Beobachtungsspaß pur bieten.

BRESSER GmbH
Gutenbergstrasse 2
46414 Rhede (Westfalen)
Deutschland
info(ätt)bresser.de
Tel.: +49 (0)2872 80740

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.31 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?