Statistik
Besucher jetzt online : 377
Benutzer registriert : 22660
Gesamtanzahl Postings : 1115500
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Diskussionen zum Marktgeschehen
 Astronomie.de- neuer Betreiber
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 10

frasax
Altmeister im Astrotreff


1165 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2018 :  19:28:37 Uhr  Profil anzeigen  Besuche frasax's Homepage
Hallo,

es ist doch viel zu früh darüber zu spekulieren wer der neue Besitzer der Seite ist, und was dieser verändern wird. Zudem hat man ja bisher nur eine Seite gehört, die der beleidigten Mods. Was wenn das die bösen sind und die anderen die Guten?:-) (Spricht so einiges dafür)

Also, abwarten was da am Samstag kommt. Vielleicht wird es ja alles ganz prima.

P.S. Sowohl hüben wie drüben bräuchte es mal neue Forensoftware, sieht ja aus wie zu den Anfängen des Internet.

CS Frank


www.astrophotocologne.de
www.facebook.com/astrophotocologne
www.youtube.com/astrophotocologne
http://www.capella-observatory.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

raziel28
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2008 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2018 :  19:42:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche raziel28's Homepage
Hallo Andreas,

Zitat:
Etwas komisch ist es schon, dass die Moderatoren entlassen wurden...


Wer sagt denn, dass sie entlassen wurden?

Gruß & CS
Toni

Eine Sache sollte immer so konzipiert sein, dass der gewünschte Zustand auch der Einfachste ist.


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

optikus64
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1351 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2018 :  19:43:31 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Frank,

da ist wohl was dran, die Software hier schnauft auf dem letzten loch, die Timeouts werden tendenziell immer mehr ...

CS
Jörg

Arise, arise, Riders of Théoden!
Spear shall be shaken,
Shield shall be splintered,

A sword-day,
A red day, Ere the sun rises!
Ride now, ride now, ride!
Ride for ruin and the world's ending!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Winni
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1263 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2018 :  19:43:32 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Winni's Homepage
...und schon ist sie wieder da, die Erwartungshaltung, gepaart mit einem Schuß Vorwurf...
Es lebe das kostenlose!

lg und nix für ungut
Winni

Forenverbot für Musikinstrumente

Astronomie vom Ende der Welt:
www.outer-rim.eu
-Projekt Tschuri wirft seine Schatten voraus-
https://www.youtube.com/user/1969Winni

Und noch ein
Teleskoptreffen:
http://www.almberg-treffen.de/


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Hisaak
Mitglied im Astrotreff


62 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2018 :  19:53:03 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: raziel28

Hallo Andreas,

Zitat:
Etwas komisch ist es schon, dass die Moderatoren entlassen wurden...


Wer sagt denn, dass sie entlassen wurden?



Einer der Mods schrieb heute, dass sie "gegangen" wurden. Leider kann man dies nicht mehr nachlesen, da das Forum offline ist.

Gruß

Heiko

Bearbeitet von: Hisaak am: 27.09.2018 19:53:36 Uhr
Zum Anfang der Seite

winnie
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1819 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2018 :  19:59:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche winnie's Homepage
> Leider kann man dies nicht mehr nachlesen, da das Forum offline ist.

Tja, und das auch noch 24 Stunden vor dem angekündigtem Time-Out. Da hat einer aber ganz schnell den AUS-Knopf gedrückt, zumal die dortigen Ex-Moderatoren heute ganz besonders gesprächig waren...

Es ist alles reichlich seltsam.
.

Bye 4 now, Micha

Winnie's Heimatseite + Kometenseiten

"Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd"

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


17858 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2018 :  20:03:38 Uhr  Profil anzeigen
Hi,
Zitat:
Original erstellt von: Winni

...und schon ist sie wieder da, die Erwartungshaltung, gepaart mit einem Schuß Vorwurf...
Es lebe das kostenlose!

lg und nix für ungut
Winni

Zur Erwartungshaltung- klar muss man abwarten bis am Samstag der Neustart erfolgt. Und dann auch warten, wie das Forum zukünftig geführt wird.

Die teils hier zu lesenden Vorwürfe gegen das "alte" Forum incl. der Moderatoren sind müßig da ab sofort Geschichte.

Mir ging es bei dem Thread nur um die Info für jene User, die nebenan nicht mitlesen. Und da ade nun wegen Migration auf die neue SW offline ist betrifft das ja auch dort gemeldete und hier mitlesende User, die tagsüber nicht mitgelesen hatten.
Zitat:
es ist doch viel zu früh darüber zu spekulieren wer der neue Besitzer der Seite ist, und was dieser verändern wird. Zudem hat man ja bisher nur eine Seite gehört, die der beleidigten Mods. Was wenn das die bösen sind und die anderen die Guten?:-) (Spricht so einiges dafür)

Auch klar, aber ebenso ist klar- wer mit vermutlich einer größeren Summe Geld ein Forum übernimmt und zukünftig sogar die Moderatoren für ihre Tätigkeit bezahlen will (so jedenfalls war das zu lesen) wird das nicht unbedingt aus reiner Menschenfreude und Großzügigkeit gegenüber der kleinen Astroszene tun. Also wird der neue Betreiber etwas in wirtschaftlicher Hinsicht erwarten.

Und viele Möglichkeiten finden sich da nicht wirklich. Wolfi als Händler hat ebenso wie Österreich schon "nicht wir" gesagt.
Zitat:
Leider kann man dies nicht mehr nachlesen, da das Forum offline ist.

Ich habe den Beitrag noch offen, wer also will, kann mich per PN erreichen

Gruß
Stefan

Bearbeitet von: stefan-h am: 27.09.2018 20:05:39 Uhr
Zum Anfang der Seite

Grafzahl66
Meister im Astrotreff

Deutschland
792 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2018 :  20:10:08 Uhr  Profil anzeigen
Ich persönlich kann dem umkrempeln dort nur Positives abgewinnen. Zumindest der Umgang mit Neuusern kann nur besser werden.

Gruß Horst

16" Dobson Taurus T400 pp, Skywatcher 120/600, Lunt LS50THa, TS Triplett 20x80, Omegon Porrostar 10x50, Revue 7x50, Kite Birdwatcher 8x42, VisionKing 5x25, Lunt Sunoculars 8x32

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mike_JH
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
60 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2018 :  20:12:56 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Sternfreunde,

wie Ihr seht schreibe ich nicht viele Beiträge bin aber auch schon lange dabei. Beim Hobby (oder mehr der Leidenschaft) Astronomie, im Astrotreff ebenso wie bei ade.
Über alle diese Jahre seit Anfang der Foren habe ich SEHR viel durch diese gelernt und habe deshalb beiden Teams, Betreibern und vor allem den Moderatoren zu danken, das sie dieses möglich gemacht haben.

Die wahren Helden sind aber für mich die Teilnehmer, die mit Ihren Beiträgen und Erfahrungen meinen astronomischen Weg unheimlich bereichert haben, bis heute, wo ich Astronomie schon fast 30 Jahre mache. Vor allem auch diejenigen die mit eigenen privaten Seiten noch viel mehr Wissen vermitteln, absolut kostenlos! Vielen Vielen Dank!

Gelernt habe ich aber auch, das man hier wie drüben nicht alles glauben darf, das nicht alles ehrlich ist und kommerziel eingefärbt sein kann. Das ist nur ein kleinere Teil, der aber über die Jahre zugenommen hat. Das trifft aber denke ich die ganze Fake gefährdete Gesellschaft.

Also sollte man schauen was kommt.
Die, die mittlerweile seit Jaaaahren das Hobby machen sind doch erfahren genug und zu merken...na ihr wißt schon...
In der Presse-Landschaft nimmt man die Zeitung mit der großen Schrift doch auch nicht echt ernst. Die richtig, richtig guten Erfahrungen werden letztendlich im privaten Gespräch (Mail?) ausgetauscht, und dazu kann man hier , wie drüber imer noch die richtige Leute kennen lernen.

Herzliche Grüße und CS

Clear Skies

Mike

Bearbeitet von: Mike_JH am: 27.09.2018 20:15:28 Uhr
Zum Anfang der Seite

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3711 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2018 :  20:18:35 Uhr  Profil anzeigen
Matss hat ja indirekte Angebote gemacht,die Mods betreffend. Aber die wollen etwas Eigenes auf die Beine stellen.
Na mal sehen.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

GanymedRN
Meister im Astrotreff

Deutschland
320 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2018 :  20:19:09 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Zusammen,

Ich werde erstmal abwarten und dann entscheiden. Die Spekulationen und Verschwörungstheorien machen momentan keinen Sinn.
Und generell: Wenns nicht gut ist ist keiner gezwungen auf die Seiten zu gehen.

LG
Roger
200mm/f5 Newton
Celestron C11
100mm/f7 Triplet Apo
ATIK383L+, ASI178MM, ASI294MC Pro
NEQ6-Pro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

frasax
Altmeister im Astrotreff


1165 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2018 :  20:25:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche frasax's Homepage
Hallo Stefan,

Zitat:
Auch klar, aber ebenso ist klar- wer mit vermutlich einer größeren Summe Geld ein Forum übernimmt und zukünftig sogar die Moderatoren für ihre Tätigkeit bezahlen will (so jedenfalls war das zu lesen) wird das nicht unbedingt aus reiner Menschenfreude und Großzügigkeit gegenüber der kleinen Astroszene tun. Also wird der neue Betreiber etwas in wirtschaftlicher Hinsicht erwarten.


Ja, die Interpretation kann ich ja verstehen, aber wer sagt denn das es so ist? Das ist die Meinung der zwei geprellten Moderatoren. Vielleicht wollten die das wir das so sehen? Wir wissen es doch nicht, ich finde es einfach nur merkwürdig dass sofort spekuliert wird, und daraus "Wahrheiten" abgeleitet werden.
Das finde ich ehrlich gesagt nicht OK. Es gehören immer zwei dazu, und beide sollte man zu Wort kommen lassen. Der "neue" Betreiber (wenn es denn überhaupt einen gibt und das nicht ein Vorwand war) wird am Samstag das Forum wieder freischalten und verspricht Erneuerungen und Überraschungen. Ist doch prima. Action, yeah!

Und dann wissen wir doch mehr.

CS Frank

www.astrophotocologne.de
www.facebook.com/astrophotocologne
www.youtube.com/astrophotocologne
http://www.capella-observatory.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

optikus64
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1351 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2018 :  20:35:21 Uhr  Profil anzeigen
Zitat:
Original erstellt von: Winni

...und schon ist sie wieder da, die Erwartungshaltung, gepaart mit einem Schuß Vorwurf...
Es lebe das kostenlose!

lg und nix für ungut
Winni



Hallo Winni,

das hat, sollte es auf meinen Post gemünzt sein, nix mit Erwartungshaltung zu tun. Auf a.de hatte man zuletzt den Eindruck, dass die Aktivität nachläßt, hier hingegen, dass sie zunimmt. Nachdem sich drüben die Irritationen zunehmen rechne ich hier mit weiterem Zulauf was mich etwas mit Besorgnis erfüllt da man den Eindruck gewinnt, dass hier die Kapazitäten knapp werden (timeouts).

Wenn das Team Support braucht, gerne auch als Crowd-Funding, sollte das angesprochen werden, das dürfte uns das Forum allemal wert sein, wenn man es damit aus solchen Strudeln wie drüben raushalten will.

CS
Jörg

Arise, arise, Riders of Théoden!
Spear shall be shaken,
Shield shall be splintered,

A sword-day,
A red day, Ere the sun rises!
Ride now, ride now, ride!
Ride for ruin and the world's ending!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

niki
Meister im Astrotreff

Austria
291 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2018 :  20:49:03 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Stefan,

Zitat:
Die teils hier zu lesenden Vorwürfe gegen das "alte" Forum incl. der Moderatoren sind müßig da ab sofort Geschichte.


das darf natürlich Deine Meinung sein, ich denke jedoch, dass man gerade aus allen schlechten Erfahrungen, die jemand als unangenehm empfunden hat, lernen kann, was man besser machen könnte und sollte.

Ich verbrenne doch auch nicht alle Geschichtsbücher, bloß weil sie über die Vergangenheit schreiben und diese analysieren. Im Gegenteil. Sich nachher endlich mal von der Seele schreiben zu dürfen, was man denkt und was nicht in Ordnung war, ist legitim, daher würde ich die Meinung anderer nicht als "müßig" bezeichnen.

lg
Niki

Das Seeing ist wichtiger als das Teleskop.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Ifrit
Senior im Astrotreff

Deutschland
131 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2018 :  21:02:49 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Frank,

das sehe ich genauso - erst mal abwarten, was die andere Seite zu sagen hat, und es muss nicht unbedingt schlechter werden dadurch. Ich war mal eine ganze Zeitlang sehr aktiver Teilnehmer da drüben, und trotzdem wird man da nicht umsonst fast nichts mehr von mir finden.

(==>)Niki: "Die teils hier zu lesenden Vorwürfe gegen das "alte" Forum incl. der Moderatoren sind müßig da ab sofort Geschichte. "
ist IMHO so zu lesen: "alles was bisher über a.de geschrieben wurde kann nicht direkt auf das neue Forum übertragen werden". Das wertet keine Meinungsäußerung ab, und "Geschichte" heisst ja sowieso nicht, dass man etwas vergessen soll.

Gruß und CS!
Werner

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 10 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2020 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.8 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?