Statistik
Besucher jetzt online : 96
Benutzer registriert : 21181
Gesamtanzahl Postings : 1042690
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum Montierungen
 Star Adventurer Mini - zu großer Schwenk
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

D i e t e r
Senior im Astrotreff

Germany
196 Beiträge

Erstellt am: 15.09.2018 :  09:22:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche D i e t e r's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo miteinander :-)

Ich führe mit meiner Star Adventurer gerade einige Trockenübungen aus ;-)

In der Betriebsart "Regular-Exposure Time-lapse" habe ich eine "Swing Range" von 90° eingestellt. Tatsächlich führt SAM einen Schwenk von ca. 110° aus (erwartet habe ich natürlich eine Viertelumdrehung)

Typisch für diese Aufnahmeart ist SAM ohne Neiger auf einem Stativ montiert.

Hat jemand Erfahrungen damit, ist das ein Bug, hängt es von irgendwelchen anderen Parametern ab oder ist die Dokumentation falsch?


ich mag keine Wolken - ich mag sie einfach nicht - will auch garnicht darüber diskutieren ...

Dieter

Bearbeitet von: am:

sgo2000
Meister im Astrotreff

Deutschland
458 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2018 :  09:45:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sgo2000's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Dieter,

es könnte mit der Speed-Einstellung zu tun haben?! Ich hab's selber nicht ausprobiert, aber ich könnte es mir vorstellen, da der SAM teilweise bei widersprüchlichen Einstellungen Unsinn macht.
War dort was eingestellt und auf was stand der Swing-Count?

Viele Grüße

Stefan

Che la luce delle stelle illumini sempre il tuo cammino!

Meade 8" LX 200 classic * SGO Solarscope 100/1000 *
10" TS Photon Newton F/4 * TS IMagingSTar 130 * 16" F/4,5 Dobson * Omegon 102/714 APO *12" Eigenbau-Dobson * AZ-EQ5 * EQ6R * StarAdventurer

http://www.sgo-online.de/astro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

D i e t e r
Senior im Astrotreff

Germany
196 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2018 :  10:23:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche D i e t e r's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Stefan,

ich zähle jetzt mal nur die angewählten (nicht ausgegrauten) Parameter auf:

Video Length = 10 sec
Frame Rate = 300 fps
Swing Range = 90°
Swing Count = 1
Speed = 700° per hr
Clockwise = On

Bislang sehe ich keine widersprüchlichen Angaben.

ich mag keine Wolken - ich mag sie einfach nicht - will auch garnicht darüber diskutieren ...

Dieter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

D i e t e r
Senior im Astrotreff

Germany
196 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2018 :  18:22:12 Uhr  Profil anzeigen  Besuche D i e t e r's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: D i e t e r


Speed = 700° per hr


Mhm - diese Schwenkgeschwindigkeit war wohl etwas zu ehrgeizig ;-)

Ich habe nun alternativ die Gesamtzeit mit 1h vorgegeben und SAM schwenkt exakt um 90°, zumindest scheint nichts defekt zu sein :-)

ich mag keine Wolken - ich mag sie einfach nicht - will auch garnicht darüber diskutieren ...

Dieter

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sgo2000
Meister im Astrotreff

Deutschland
458 Beiträge

Erstellt  am: 15.09.2018 :  23:57:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sgo2000's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Dieter,

das war es, was ich gemeint habe: Ich glaube das die Einstellung Speed die Swing Range überschreibt.
Ich auch mit anderen Parametern so (bei Long Exposure Timelapse z.B.) ,auch wenn es nicht immer Sinn macht.
Bye the way, welchen Sinn haben 300 fps?

Che la luce delle stelle illumini sempre il tuo cammino!

Meade 8" LX 200 classic * SGO Solarscope 100/1000 *
10" TS Photon Newton F/4 * TS IMagingSTar 130 * 16" F/4,5 Dobson * Omegon 102/714 APO *12" Eigenbau-Dobson * AZ-EQ5 * EQ6R * StarAdventurer

http://www.sgo-online.de/astro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

D i e t e r
Senior im Astrotreff

Germany
196 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2018 :  09:30:55 Uhr  Profil anzeigen  Besuche D i e t e r's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Stefan,
Zitat:
Original erstellt von: sgo2000


Bye the way, welchen Sinn haben 300 fps?


Merci für den Hinweis :-)

Absolut keinen, lassen sich auch nicht einstellen, war ein Tippfehler, sollte 30 fps heißen ;-)

Bei der Drehung um ca. 110° war ganz konkret folgendes eingestellt:
https://www.dropbox.com/s/h3nq44ftkkiy1l5/Schwenk_110.png?dl=0
Ich kann noch nichts unlogisches feststellen.
(Die angehakten Felder sind die Eingangsparameter, der Rest sind von der APP berechnete Werte)

BTW: Der "Swing Range" von 90° wurden nach dem Start durch "Run" auf 89,10° angepasst.

Mit der folgenden Einstellung wurde exakt um 90° gedreht:
https://www.dropbox.com/s/e7aul7j1nn9gj3a/Schwenk_90.png?dl=0

ich mag keine Wolken - ich mag sie einfach nicht - will auch garnicht darüber diskutieren ...

Dieter

Bearbeitet von: D i e t e r am: 16.09.2018 09:35:22 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.5 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?