Statistik
Besucher jetzt online : 122
Benutzer registriert : 21159
Gesamtanzahl Postings : 1041961
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Technikforum Montierungen
 Exos 1
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

mrtelescope
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
39 Beiträge

Erstellt am: 14.09.2018 :  08:43:21 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi ich bin Noah,

Trägt die bresser exos 1 den skywatcher Newton 150/750 Explorer bd Ota? Und kann ich dann noch die zwo asi 178 ohne probleme mit dazu nehmen?

Danke und cs,
Noah

Bald eins

Bearbeitet von: am:

schimmi66
Meister im Astrotreff

Deutschland
369 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2018 :  12:02:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Noah,

mit Deinem geplanten Equipment ist die Exos-1 total überlastet. Der Bresser 90/900 ist visuell für die Exos-1 schon grenzwertig. Ich habe die Exos-1 ausgiebig getestet und habe einen Skywatcher Newton
150/750 auf einer EQ-5, das darauf gut getragen wird.

Viele Grüße und Cs
Klaus

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mrtelescope
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
39 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2018 :  13:02:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: schimmi66

Hallo Noah,

mit Deinem geplanten Equipment ist die Exos-1 total überlastet. Der Bresser 90/900 ist visuell für die Exos-1 schon grenzwertig. Ich habe die Exos-1 ausgiebig getestet und habe einen Skywatcher Newton
150/750 auf einer EQ-5, das darauf gut getragen wird.

Viele Grüße und Cs
Klaus



Okay danke

Bald eins

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mondbasis
Mitglied im Astrotreff


64 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2018 :  21:28:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Noah,
ich hatte die Exos-1 auf Montierung mit Stahlbeinen und darauf auch einen Skywatcher 150/750 PDS genutzt. Dies ging visuell, jedoch würde ich keine Kamera dranhängen, das ist dann definitiv zu viel.
Wie Klaus auch schon geschrieben hat trägt eine Montierung der EQ-5-Klasse den 150/750 deutlich stabiler und zufriedenstellend.

Gruß
Jürgen

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mrtelescope
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
39 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2018 :  21:51:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Mondbasis

Hallo Noah,
ich hatte die Exos-1 auf Montierung mit Stahlbeinen und darauf auch einen Skywatcher 150/750 PDS genutzt. Dies ging visuell, jedoch würde ich keine Kamera dranhängen, das ist dann definitiv zu viel.
Wie Klaus auch schon geschrieben hat trägt eine Montierung der EQ-5-Klasse den 150/750 deutlich stabiler und zufriedenstellend.

Gruß
Jürgen



Okay ich werde ihn mir auf der neq5 holen danke ;)

Bald eins

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gliese 581
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1244 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2018 :  22:37:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Die Exos 2 sollte auch gehen. Die spielt in der selben Liga wie die EQ-5...
Weiß nur gerade nicht welche günstiger ist...

Gruß
Martin


GSO 12"/f5 Deluxe auf Martini RB, SW 6"/f5 auf Martini RB, SW Mak 127/1500 2", TS 90/500 2", Revue 10x50, Bresser 10-30x60 Zoom, Baader Hyperion Zoom 3,5 - 24mm, Baader Q-Turret Okularset inkl. Okularrevolver,Skywatcher AZ4-2, Televue Nagler 13mm Typ 6, Astronomik UHC in 2", Baader OIII in 2"
Spacewalk EQ Plattform
LUNT LS50THa/B400 H-Alpha Sonnenteleskop

Bearbeitet von: Gliese 581 am: 14.09.2018 22:38:53 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.72 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?