Statistik
Besucher jetzt online : 122
Benutzer registriert : 21159
Gesamtanzahl Postings : 1041961
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 M33
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Komet98
Altmeister im Astrotreff


1199 Beiträge

Erstellt am: 13.09.2018 :  21:07:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

nachdem es neulich schon die Neuauflage von M31 gab folgt jetzt M33 von diesem Jahr

https://flic.kr/p/2aYcRBy
25x900sec ISO200 Fuji X-E2 TS65Q DSS, Fitswork, Lightroom, Photoshop
Jetzt wo es wieder etwas länger dunkel ist macht die ganze Angelegenheit auch gleich wieder viel mehr Spaß

Gruß
Stefan

Fuji X-E1/2/3&M1
GSO 6" F/6 || TS65Q || Galaxy 8" Dobson || 12-300mm Objektive
NEQ-6 || Star-Adventurer

Bearbeitet von: Komet98 am: 13.09.2018 21:21:23 Uhr

HNSolid
Meister im Astrotreff

Deutschland
470 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2018 :  08:08:45 Uhr  Profil anzeigen  Besuche HNSolid's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Stefan,

Gefällt mir sehr gut deine M33! Schöner Hintergrund und tolle Sternfarbe. Bei mir wird die Galaxie etwas zu lila angezeigt, kann aber an meinem iPhone liegen ;).
Insgesamt ein sehr schönes Ergebnis.

Gruß piotr

Skywatcher Newton 150/750 + MAK127/1500 / NEQ5 Synscan,
Canon EOS 450DA + 700D, ASI178MM, Guiding mit PHD2 am 8x50 Finder Scope mit ALccd5L IIc

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Xsplendor
Meister im Astrotreff

Schweiz
907 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2018 :  10:47:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Xsplendor's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi Stefan gefällt mir richtig gut die Spiralarme sind gut erkennbar. :-)

Interessierten Astrofotografie-Einsteigern möchte ich einen Blick in mein Tutorial empfehlen:
http://www.xsplendor.ch/astrofotografie-tutorial.php?Page=Hauptseite

http://www.xsplendor.ch/


Grüsse und allzeit clear sky, Simon

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

optikus64
Meister im Astrotreff

Deutschland
966 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2018 :  10:53:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Stefan,

da gibts nix zu meckern, die Gx kommt sehr schön raus!

CS
Jörg

... to boldly go where no man has gone before ...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Starlightfriend
Meister im Astrotreff


322 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2018 :  13:11:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Starlightfriend's Homepage  Antwort mit Zitat
Moin Stefan,

M 33 ist gut geworten, obwohl M 33 viel Belichtungszeit verträgt. Gut finde ich den räumlichen Widefield - Effekt, der bei längeren Brennweiten nicht so gut rauskommt, bei Dir schon! prima,


Clear Skies
Peter



www.pixlimit.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astrosmudo
Meister im Astrotreff

Deutschland
352 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2018 :  18:49:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Stefan, dein M33 ist doch ein respektables Bild geworden.
Sieht gut aus das Bildfeld vom 65Q mit ein bisschen Sternenhimmel außenrum,
die farbigen Galxienausläufer könnte man aber etwas weniger betonen
was den Gesamteindruck nicht schmälern würde.
900sek pro Bild ist lange, geht´s denn mit iso400 oder gar 800
zum verkürzen der BZ bzw. ein Mehr an Einzelbildern nicht besser?

Gruß Udo

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Komet98
Altmeister im Astrotreff


1199 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2018 :  23:08:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

danke für das Lob und die Rückmeldung, interessanterweise hatte ich schon bei meinem letzten Versuch vor 2 Jahren zu viel Lila im Bild und ich hatte es dieses mal schon deutlich reduziert. Die äußeren Arme sind jetzt auch etwas dezenter:

https://flic.kr/p/2b956LR
Ich könnte kürzer belichten aber welche Vorteile hätte es? Gefühlt hatte ich bis jetzt mit langen Belichtungszeiten und niedrigen Iso-Werten die besten Ergebnisse.

Gruß
Stefan

Fuji X-E1/2/3&M1
GSO 6" F/6 || TS65Q || Galaxy 8" Dobson || 12-300mm Objektive
NEQ-6 || Star-Adventurer

Bearbeitet von: Komet98 am: 16.09.2018 23:09:06 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.57 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?