Statistik
Besucher jetzt online : 126
Benutzer registriert : 21159
Gesamtanzahl Postings : 1041961
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Kleiderbügel, Trifid und ein Schwan
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

_Frank_
Meister im Astrotreff


459 Beiträge

Erstellt am: 12.09.2018 :  11:50:36 Uhr  Profil anzeigen  Besuche _Frank_'s Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo werte Astrokollegen,

anbei noch ein paar Ergebnisse des Sommers. Starten möchte ich mit einer großflächigen Aufnahme des Kleiderbügelhaufens, welcher auch toll bei ganz kleinen Vergrößerungen visuell zu beobachten ist. Weiter gehts mit dem sehr tief stehenden Tridifnebel und als kleiner Abschluss etwas Schmalband mit dem Omega- bzw. Schwannebel.

Hoffe es gefällt - Feedback und Kommentare wie immer gerne! :-)


Collinder 399 - The Coathanger (LRGB)



Größere Darstellung und Details zur Aufnahme => https://astrob.in/362276/0/


M20 - Trifid Nebula (HaLRGB)



Größere Darstellung und Details zur Aufnahme => https://astrob.in/365135/0/


M17 - Omega Nebula / Swan Nebula in H-Alpha



Größere Darstellung und Details zur Aufnahme => https://astrob.in/362783/0/


M17 - Omega Nebula / Swan Nebula (SHO - Hubblepalette)



Größere Darstellung und Details zur Aufnahme => https://astrob.in/363422/0/


M17 - Omega Nebula / Swan Nebula (SHO)



Größere Darstellung und Details zur Aufnahme => https://astrob.in/364405/0/



Viele Grüße
Frank

http://sternwarte-wasserberg.de

http://www.astrobin.com/users/_Frank_/

Bearbeitet von: am:

Xsplendor
Meister im Astrotreff

Schweiz
907 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2018 :  16:39:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Xsplendor's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi Frank ich wundere mich warum noch keine antworten hier stehen.
Sehr geile aufnahmen, sag mal in welchem sternbild befindet sich der kleiderbügel?
Edit da steht ja noch n astrobin link, demfall in sagitta. War mir noch unbekannt
M17 ist der hammer, da hatte ich auch schon mit dslr schöne filament strukturen, aber was du mit der ccd rausholst genial :-)

Interessierten Astrofotografie-Einsteigern möchte ich einen Blick in mein Tutorial empfehlen:
http://www.xsplendor.ch/astrofotografie-tutorial.php?Page=Hauptseite

http://www.xsplendor.ch/


Grüsse und allzeit clear sky, Simon

Bearbeitet von: Xsplendor am: 13.09.2018 16:40:59 Uhr
Zum Anfang der Seite

pete_xl
Mitglied im Astrotreff


94 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2018 :  21:51:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Klasse Arbeit, Frank - Hut ab!

Viele Grüße
Peter

Bearbeitet von: pete_xl am: 13.09.2018 21:54:03 Uhr
Zum Anfang der Seite

mmpgb
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1406 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2018 :  23:12:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Frank,

da muss man wirklich die Luft anhalten, besonders bei den beiden M 17 Aufnahmen, die schon 3D-mäßig wirken.

Besonders freut mich aber der Kleiderbügel. Den hatte ich schon Mitte der 60er Jahre im Sommerurlaub in Österreichbeobachtet, als ich mit dem Fernglas am Himmel spazieren ging und nach irgedetwas Interessantem suchte. Dann hatte ich Abend für Abend versucht, ihn wiederzufinden und zu sehen, ob sich seit dem Vortag etwas verändert hätte. Von Astronomie hatte ich bis dahin wenig Ahnung, aber diese Sternenpracht in den Alpen war wohl einer der Gründe für mein Interesse an allem dort oben. So weckt dein Foto sehr schöne Erinnerungen.

Viele Grüße
Manfred

53°15'N; 08°49'O

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

optikus64
Meister im Astrotreff

Deutschland
966 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2018 :  11:02:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Frank,

tolle Aufnahmen, Danke für's zeigen. Der Trifid ist mein Favorit, insgesamt gefallen aber alle Aufnahmen!

CS
Jörg

... to boldly go where no man has gone before ...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

_Frank_
Meister im Astrotreff


459 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2018 :  22:55:42 Uhr  Profil anzeigen  Besuche _Frank_'s Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Simon, Peter, Manfred und Jörg,

erstmal einen lieben Dank für Eure Kommentare! Freut mich immer, wenn die Bilder dazu verleiten, sich einen kurzen Augenblick für einen Kommentar zu nehmen. :-)

(==>) Simon: Die CCD ist auf jeden Fall ein riesiger Schritt nach vorne, was die Qualität der Aufnahmen angeht. Für dich wäre das bestimmt auch was. :-)

(==>) Manfred: Über deinen Kommentar habe ich mich ganz besonders gefreut! Es ist toll, wenn sich eigene Erinnerungen beim Betrachten der Aufnahmen auftun. Da hat man gleich einen ganz anderen Bezug zu allem.

(==>) Jörg: Der Trifid hat mich auch etwas Nerven gekostet. ;-) Der Stand max. 16 Grad über dem Horizont und dazu waren es Anfang Juli auch noch die kürzesten Nächte. Direkt über den Häuserdächern der Nachbarschaft war das quasi ein Experiment, was sich aber glücklicherweise gelohnt hat.


Viele Grüße
Frank

http://sternwarte-wasserberg.de

http://www.astrobin.com/users/_Frank_/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.56 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?