Statistik
Besucher jetzt online : 118
Benutzer registriert : 21181
Gesamtanzahl Postings : 1042678
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Deepsky interstellare Objekte
 Nachlese vom HTT: NGC7662; M76 und NGC6888
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Zerot
Neues Mitglied

Deutschland
5 Beiträge

Erstellt am: 10.09.2018 :  12:10:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Zerot's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo liebe Freunde der Nacht,

schon lange im Voraus wurde das Herzberger Teleskoptreffen kurz HTT geplant. Leider genau zu diesem Zeitpunkt fand auch das Hunsrücker Teleskoptreffen statt....mennooooooo, denn ich wäre gerne dort auch hin gefahren! Ich hoffe für nächstes Jahr das nicht beide wieder auf einem Termin fallen.

Ich reiste am Montag, den 3.9.18 an und konnte bis zum Sonntag viele schöne Beobachtungen machen. Das Wetter war durchwachsen, da es abgesehen von der Nacht von Dienstag auf Mittwoch immer nur stundenweise klaren Himmel gab. Dieser hob sich aber um mindestens 0.5m von unserem Sonsbecker Himmel ab. Und man lernt mit dieser grandiosen Steigerung des Kontrastes sein Teleskop neu kennen.

In den klaren Nächten hatte ich mir neben einigen Standards auch Objekte heraus gesucht, die ich noch nicht beobachtet hatte. Unter anderem drei schöne Galaxien in der Andromeda NGC278, NGC185 und NGC147. Die meiste Zeit beanspruchten aber meine Zeichnungen, die ich mir vorgenommen hatte. Daher möchte ich nun keinen ausführlichen Beobachtungsbericht verfassen, sondern euch meine visuellen Impressionen auf Papier zeigen.

Abschließend möchte ich mich an alle lieben Sternfreunde aufm HTT bedanken für eine wirklich tolle Woche. Ich habe viele neue nette Sternfreunde kennen lernen dürfen und wenn der Himmel auch mal nicht so wollte, so hat man diese Zeit gut mit Bierchen und gequassel überbrücken können. In diesem Sinne bis nächstes Jahr, der Termin steht ja schon fest!

Clear Sky Markus






Bearbeitet von: am:

ReneM
Meister im Astrotreff

Deutschland
473 Beiträge

Erstellt  am: 10.09.2018 :  16:32:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche ReneM's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Markus,

juhu, Dein erster Beitrag und gleich hier im Beobachterforum! Herzlich willkommen. Ich hoffe (nein ich weiß), Du wirst hier mehr Antworten als bisher bei Astronomie.de erhalten und der Austausch mit anderen Sternfreunden ist fruchtbarer.
Deine Zeichnung von NGC 6888 kannte ich noch nicht. Sehr gelungen.

Viele Grüße

Rene


Freunde der Nacht

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stardust3
Altmeister im Astrotreff


2783 Beiträge

Erstellt  am: 10.09.2018 :  17:45:17 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Marcus,

ja sehr willkommen auch von mir :-).

wau, krasse Zeichnungen dachte ich, aber dann hab ich gesehen "18 Zoll". Nun, da geht anscheinend schon was. Trotzdem, was man sieht muss man ja auch zu Papier bringen können. Das kannst Du sehr gut :-)!
M76 gefällt mir gut, mit 8" kriege ich das natürlich nicht gesehen.

War denn die Nacht Fr>Sa auch nur zeitweise klar? Mir schien eine hervorragende Nacht stünde nördlich Wiesbaden an.

CS,
Walter

LLAP

Bearbeitet von: stardust3 am: 10.09.2018 17:46:39 Uhr
Zum Anfang der Seite

Zerot
Neues Mitglied

Deutschland
5 Beiträge

Erstellt  am: 10.09.2018 :  18:06:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Zerot's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Rene und Walter,

erstmal Danke für die Begrüßung. Wie schon auf dem HTT erwähnt bin ich schon seit Jahren stiller Mitleser und habe hier und da meine Zeichnungen veröffentlicht, ansonsten auf meiner Homepage.
Etwas mehr Rückmeldung zu bekommen ist schon schön, da ich meine visuellen Erfahrungen gerne mit anderen Teilen möchte, gute wie auch "schlechte". Nicht jede Zeichnung ist mir in den Jahren aus meiner Sicht gelungen, dennoch was "gesehen" wurde das kommt auch aufs Papier. Und mit 18 Zoll habe ich schon mit den Jahren viel dazu lernen können, immer in Abhängigkeit mit dem Himmel und den herrschenden Bedingungen. Also Danke und mehr Zeichnungen folgen nun dann auch hier :-)

Clear Sky
Markus

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

NormanG
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1428 Beiträge

Erstellt  am: 10.09.2018 :  18:23:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Markus,

oha, kaum aufm Treffen kennengelernt, schon ein Erstbeitrag im Forum... sehe ich wie Rene, guuuter Einstieg, den hier zu plazieren

Also willkommen in unserer bescheidenen Hütte!

Schön zu sehen, dass so ein schönes Teleskop die Behandlung erfährt die ihm gebührt und Du auch unbekanntere NGC angehst wie auf Deiner Seite zu sehen.

Dein Hantelnebel ist sehr gut beobachtet und in Anbetracht der nur spartanischen Nachbearbeitung quasi "raw from the field" auch sehr gut. Und für die unruhige Umgebung eines Teleskoptreffens solche Zeichnungen anfertigen zu können - extra Respekt. Ich hab schon Mühe, ein Objekt zu finden wenn jemand dabei ist, geschweige denn zu zeichnen...
Beim Crescent sieht man die durchwachsenen Bedingungen. Dieses flächige Objekt ist auch in kleineren Teleskopen ausgedehnter in Kreismittelpunktrichtung.
Wenn Du in den richtig transparenten Stunden Sonntag früh gegen 3-4 Uhr oder Samstag früh gegen 2 (?) Uhr auf den Crescent gehalten hättest, wäre Dir der Bart wegeflogen

Schöne Grüße
Norman

gepimpter 12" Sumerian-Dob mit f/4,5-Nauris-HS, 72 mm Lacerta Apo

- who stands the rain deserves the sun! -

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Kai87
Senior im Astrotreff

Deutschland
109 Beiträge

Erstellt  am: 10.09.2018 :  18:42:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Markus,

schön, dass du jetzt auch hier vertreten bist! Herzlich willkommen!
Deine Zeichnungen gefallen mir auch sehr gut. Da sind schon feine Details zu sehen. In der Sa-So Nacht konnten wir dich ja noch bei deiner quick&dirty-Skizze von NGC6888 erwischen. Sehr interessant, nun das Endergebnis zu sehen.
Schon echt schade, dass du nur drei Bögen Schwarzpappe dabei hattest. Beim nächsten mal unbedingt mehr mitbringen! :-)
Toll war auch noch Giacobini-Zinner in deinem 18"er! Als Nicht- bzw. Gelegenheitsspechtler hinterlässt das bei einem eine schöne Erinnerung.
Danke dafür und hoffentlich bis zum nächsten HTT!

Viele Grüße und CS
Kai


TS Imaging Star 102 mm f/5,1 - 6-Element-Flatfield-----TS Imaging Star 71 mm f/4,9 Flatfield-----Sky-Watcher AZ-EQ5 / Berlebach Planet-----CANON EOS700Da, EOS550D-----M-GEN

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Zerot
Neues Mitglied

Deutschland
5 Beiträge

Erstellt  am: 10.09.2018 :  19:35:58 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Zerot's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Norman und Kai,

auch an euch beide an Dankeschön fürs Feedback. Beim Hantel wie auch Crescent geht mit Sicherheit mehr, insbesondere mit 18 Zoll. Leider waren gerade beim Crescent die Voraussetzungen eher schlecht. Viele Unterbrechungen wegen Wolken und immer wieder ein milchiger Anblick im Zenit. Nach etwas über einer Stunde wars dann auch ganz dicht und nix ging mehr. Dennoch hats wieder einmal Spaß gemacht und jede Zeichnung muss mit dem Himmel gemessen werden. Ansonsten skizziere ich immer am Abend und die Reinzeichnung kommt zeitnah am Morgen. Also ich zeichne somit fast immer "raw from the field" :-D

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Moonchild_27
Meister im Astrotreff


651 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2018 :  18:29:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Markus,

Schade das Du am Sonntag schon abgereist warst, ich hätte gern noch mit Dir geplaudert. Wie Norman das schon gemeint hat, ist das Zeichnen während eines Teleskoptreffens eine eigene Disziplin. Hab das selber mal bei meinem ersten zwei HTT's probiert und dann wieder sein lassen aufgrund der Unruhe auf dem Platz.

Der Snowball und der kleine Hantelnebel sind dir echt gut gelungen und 18-Zoll Würdig (das Original hast du mir ja gezeigt), beim Crescent wäre das bei entsprechenden Bedingungen noch ausbaufähig was die Details und Form angeht. Zeichentechnisch bist du auf dem richtigen Weg und siehst du das ähnlich wie ich, immer schön auf schwarzen Fotokarton, so hat man auch zu Hause was zum anfassen

Ich freue mich dich beim nächste HTT zu treffen, zwischendurch werde ich dich auf deiner Homepage verfolgen, wie da der aktuelle Stand ist und was du alles vom Himmel gepflückt hast.

Bis denn.

Liebe Grüße
Mathias

Nauris Mirrage 21" f/4
Obsession 18" f/4,5 Classic
Traveldob 14" f/4,8
Traveldob 12" f/5,3
Galaxy 10" Dobson f/5
Leica 8x42 Ultravid HD


Freunde der Nacht


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Zerot
Neues Mitglied

Deutschland
5 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2018 :  22:37:49 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Zerot's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Mathias,

das nächste HTT ist schon fest eingeplant und es hat mich auch sehr gefreut dich kennen zu lernen. Ich denke das wird nicht mein letzter Crescent gewesen sein, wobei demnächst andere Objekte anstehen. Welche? Das weiß ich selbst noch nicht, aber ich zeichne nicht gerne ein und das selbe Objekt so zeitnah hintereinander. Gerade nach einer gewissen Zeit finde ich es spannend wie sich das Sehen verändert hat und damit auch die Objekte. Meist zum besseren hin, solang der Himmel mitspielt. Ich meine wir hatten beide darüber gesprochen, dass man letztendlich jeden Himmel nehmen muss, auch wenn er nicht der Beste ist. Ansonsten bleiben uns wahrscheinlich nicht mehr viele Nächte im Jahr. Und solange ich nicht in die Eifel oder nach Jesnigh umziehe, werde ich auch hier mit unserem Himmel leben müssen. Das kann ich aber ganz gut, denn ein paar mal im Jahr gehen einem dann die Augen auf, spätestens zum nächsten HTT!

Clear Sky
Markus

Bearbeitet von: Zerot am: 12.09.2018 22:39:45 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.59 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?