Statistik
Besucher jetzt online : 121
Benutzer registriert : 21245
Gesamtanzahl Postings : 1046573
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Was es sonst noch gibt ...
 Einsteigerforum
 Neuer Teilnehmer aus Bochum - Kurzvorstellung
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Wuenni
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
23 Beiträge

Erstellt am: 11.08.2018 :  15:50:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Wuenni's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Astrotreff Gemeinde

Da ich mich heute hier angemeldet habe, wollte ich mich kurz vorstellen. Ich heisse Michael (Spitzname Wünni), bin 52 Jahre alt und komme aus Bochum. Nicht zuletzt weil es hier bei uns in Bochum ein Planetarium und eine Sternwarte gibt, bin ich zu diesem doch sehr interessanten Hobby gekommen. Irgendwann vor 15 Jahren habe ich mir mal ein Spiegelteleskop der Marke Galileo zugelegt. Es hat einen 114/900er Tubus und Okulare verwende ich von Meade und Plössl. Eigentlich habe ich damals sofort festgestellt, dass der Tubus und die mitgelieferte parallaktische Montierung nicht das Gelbe vom Ei sind. Erst gestern habe ich das Teil mal wieder seit Langem aufgebaut und den Mars ins Visier genommen. Was ich festgestellt habe, war dass der Mars in seiner Schärfe sehr stark variierte. Das Gleiche stellte ich auch immer bei Saturn und Jupiter Beobachtungen fest.

Deswegen liebäugele ich mit einem neuen Newton Teleskop inkl. stabiler Montierung. So wie ich verstanden habe, ist der Durchmesser des Tubus wohl einer der wichtigsten Kriterien, die Brennweite wohl weniger (zumindest für meine Planetenbeobachtungen). Ich habe eigentlich immer nach einem 200/1500 o.ä. Tubus Ausschau gehalten, doch man liest viel, das für meine Planetenbeobachtungen wohl auch ein 200/1000 ausreichend wäre. Ich habe mir ein preisliches Limit von um die 700 Euronen gesetzt und habe dann auch ein Skywatcher Teleskop N 200/1000 Explorer BD NEQ-5 beim Astroshop gefunden. Aus meiner Sicht ist die Montierung jetzt auch nicht die Allerschlechteste. Leider hatte ich noch nie die Gelegenheit mal in mehrere verschiedene Teleskope zu schauen um Vergleiche anzustellen. Vielleicht finde ich ja hier sogar jemanden im Raum Bochum, bei dem ich mir mal zumindest ein größeres Teleskop als meines anschauen könnte

Auf jeden Fall freu ich mich erstmal Teil des Forums sein zu dürfen


Viele Grüße aus Bochum

Wünni

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck

Bearbeitet von: am:

mintaka
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
14461 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2018 :  16:16:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Wünni,

die erste schlechte Nachricht: An der schwankenden Schärfe bei der Planetenbeobachtung wird ein anderes Teleskop nichts ändern. Das nennt man Seeing und kommt durch Luftunruhe (Konvektionsblasen). Das ist momentan besonders übel, weil wir sehr warmes Wetter haben und die Planetn im Sommer sehr tief am Himmel stehen. Die gute Nachricht: Eigentlich kann es nur besser werden.
Zwar wäre ein 200/1500'er Newton ein tolles Planetenteleskop, aber kaum transportabel und die dazu passende Montierung kostet das Vielfache deines Budget.
Wegen dem 200/1000'er auf NEQ-5 siehe http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=228297 .

Andere Sternfreunde kannst du hier finden: www.sternklar.de oder http://www.astrotreff.de/astromap.asp

Gruss Heinz

Bearbeitet von: mintaka am: 11.08.2018 16:24:36 Uhr
Zum Anfang der Seite

Wuenni
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
23 Beiträge

Erstellt  am: 11.08.2018 :  19:08:41 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Wuenni's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Heinz

Vielen lieben Dank für die schnelle Antwort. Ich gucke mir mal die Links an. Man liest sich.

Gruß aus Bochum

Wünni

Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.24 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?