Statistik
Besucher jetzt online : 179
Benutzer registriert : 21302
Gesamtanzahl Postings : 1049709
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Neues aus der Astronomie (Astronews)
 Neues Observatorium/Sternwarte in Salzburg
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

stardust3
Altmeister im Astrotreff


2852 Beiträge

Erstellt am: 10.08.2018 :  10:29:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo, ist jemand aus der Gegend? Es lohnt sich vielleicht da mal rauf zu fahren am Wochenende (diesen Samstag ist Eröffnung mit Publikum Zugang) oder mal später.

Meldung von heute 10. August 2018

Modernste Sternwarte Mitteleuropas in Salzburg eröffnet

https://derstandard.at/2000085061485/Modernste-Sternwarte-Mitteleuropas-in-Salzburg-eroeffnet

Bemerkenswert:
Zitat:
Neben Millionen Lichtjahre entfernten Galaxien können mit dem Teleskop auch Astronauten, die aus der Raumstation ISS aussteigen, beobachtet werden.


Es kann also auch schnelle Orbitalobjekte verfolgen, das wäre mal was - bei 600x die ISS zu beobachten! Leider nur ein besucher pro Überflug, oder drei - geht ja sooo schnell.


CS,
Walter

LLAP

Bearbeitet von: am:

optikus64
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1020 Beiträge

Erstellt  am: 10.08.2018 :  11:52:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin,

auch wenn der Titel angesichts der diversen Einricutungen der Berufsastronomie ein wenig reißerisch klingt, eine beeindruckende Sache mit viel privater Initiative, Gratulation!

Wünschen wir den Kollegen dort mit der Eröffnung viel Erfolg und den Besuchern ein tolles Erlebnis!

CS
Jörg

... to boldly go where no man has gone before ...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Presto
Senior im Astrotreff


226 Beiträge

Erstellt  am: 23.08.2018 :  21:36:18 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das ist eine sehr erfreuliche private Initiative und eine schöne Sternwarte. Was mich allerdings entschieden stört, sind die großspurigen und unwahren Behauptungen:

"Das neue Observatorium ist mit dem modernsten und leistungsstärksten Teleskop in Mitteleuropa ausgerüstet." ..... ""Es ist nirgends in Europa möglich, durch so ein Teleskop zu schauen. So eine öffentlich zugängliche Sternwarte ist einzigartig."

Tatsache ist, dass dieses Teleskop in Mitteleuropa nicht nur von Profiteleskopen übertroffen wird (z. B. von den beiden 2-Meter-Teleskopen in Tautenburg und auf dem Wendelstein). Vielmehr gibt es auch öffentlich zugängliche Sternwarten mit größeren Instrumenten.

Beispiele sind etwa das 1,20-Meter-Teleskop der Sternwarte in Trebur (Hessen), siehe hier: http://www.t1t-trebur.de/html/instrumente.html , und das 1,12-Meter-Teleskop der Sternwarte Melle (Niedersachsen), siehe hier: http://www.sternwarte-melle.de/ .

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.3 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?