Statistik
Besucher jetzt online : 195
Benutzer registriert : 21825
Gesamtanzahl Postings : 1075869
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Jupiter hat Stern bedeckt
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

stardust3
Altmeister im Astrotreff


3114 Beiträge

Erstellt am: 29.07.2018 :  22:33:17 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

ich habe gerade Jupiter beobachtet. Alle 4 Monde sind schön als Parallelogramm drapiert. Und dann fiel mir auf der anderen Seite, der Westseite ein schwächeres Sternchen auf. Ziemlich mittig in der Mondbahnebene aber klar schwächer als die 4 Monde, etwa mag10?

Ich hab mich schon auf eine Sternenbedeckung gefreut und jetzt mal nachgefporscht...

Schade, der Jupiter ist längst Rechtläufig und entfernt sich vom Stern (jetzt etwas mehr als ein Jupiterdurchmesser. Dann hab ich mit dem Cartes du Ciel etwas rumkonfiguriert und siehe da, es ist HD129957 mit 8,7mag. Der Jupiter hat ihn um etwa 17:30 frei gegeben und entfernt sich seit dem.

Wer noch ein schönes Foto machen will ! Die Asiaten müssten das beobachtet haben, mal sehen ob es Meldungen gibt...

CS,
Walter

LLAP

Bearbeitet von: am:

Josef
Meister im Astrotreff

Österreich
276 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2018 :  08:31:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Josef's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Walter!

Der Stern ist mir auch aufgefallen!
Habe in Guide 9.0 dann nachgesehen und festgestellt das es eine Bedeckung am Nachmittag gegeben hatte!

CS!

Josef
www.sternwarte-au60.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

stardust3
Altmeister im Astrotreff


3114 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2018 :  14:58:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Josef,

Ich hab jetzt mal die Suchmaschine mit "Jupiter + HD129957" gefüttert.
es fiel nur
https://www.cloudynights.com/topic/627323-jupiters-5th-moon-tonight/
heraus.

Keine Ankündigung oder sonst was in den einschlägigen Astro Publikationen. Das war doch ein seltenes Ereignis, oder. Seltsam. Na jedenfalls schaue ich es mir heute noch mal an, um die Bewegung von Jupiter zu "spüren". Bzw. Erde vs. Jupiter ;).

CS,
Walter

LLAP

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Chertan
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
57 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2018 :  17:04:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Walter,
solche Bedeckungen kannst du dir mit dem Programm Occult im Voraus berechnen: http://www.lunar-occultations.com/iota/occult4.htm

Ich habe das gerade mal nachvollzogen (vorher TychoGaia-Katalog im Programm heruntergeladen). Man kann das unter "Asteroid predictions" berechnen lassen. Im ausgegeben Textfile stehen noch jede Menge Zahlen, die mir noch Rätsel aufgeben (kann aber auch daran liegen, dass ich das Programm mit Wine unter Linux laufen lasse).

Bis Ende des Jahres war es das aber wohl mit helleren (bis 9mag) Sternbedeckungen durch Jupiter. Am 8.8. und 11.10. wären noch Bedeckungen jeweils um etwa 4Uhr UTC...

Am 12.8. um 21 Uhr UTC befindet sich noch ein 9,6mag Stern direkt hinter Jupiter.

Clear skies
Nils

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.42 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?