Statistik
Besucher jetzt online : 100
Benutzer registriert : 21255
Gesamtanzahl Postings : 1046851
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Noch ne Mondfinsternis aus Mittelfranken
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

astrosmudo
Meister im Astrotreff

Deutschland
367 Beiträge

Erstellt am: 29.07.2018 :  01:05:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Leute

Eigentlich war von mir aus nichts geplant zwecks Mofi fotografieren und so.
Aber ich bekam dann später noch unerwartet Besuch von ein paar Nachbarn und so habe ich halt mein Stativ
aufgebaut und angefangen zu knipsen weil´s die Jungs von der Nachbarschaft eben interessiert hat.
Es war ein schöner Abend und die Mondfinsternis wurde mit reichlich Gerstensaft begossen.
Heute war´s mir deshalb recht flau im Magen.

Noch ne kurze lustige Geschichte dazu.
Ich fahr so gegen neun Uhr Abends zu einem erhöhten Aussichtsplatz ein paar KM weg von meinem Ort weil
ich den Mondaufgang fotografieren wollte woraus aber eh wegen Wolken nichts wurde.
Auf jeden Fall stehen da schon ein paar Autos herum und reichlich Publikum, sitzend auf Gartenstühlen und
mit Videokameras bewaffnet mit der Hoffnung das Naturschauspiel bildtechnisch einfangen zu können.
Leider waren aber die Gartenstühle mitsamt den lieben Menschen in Richtung Westen/Nord Westen ausgerichtet.
Ich halt an und sag, "Hi Leute, wenn ihr die Mondfinsternis anschauen wollt sitzt ihr falsch,
der Mond geht in fast entgegengesetzter Richtung auf." Da blickten sie mich mit unglaubwürdigen Augen an.
Eine Frau sagte zu mir, "Der Mond kommt aber da vorbei." Ich sag, "Ja klar der Mond kommt da vorbei in der
Richtung wo sie sitzen, aber erst wahrscheinlich so um drei bis vier Uhr in der Frühe..."
Dann blickten sie mich wieder mit unglaubwürdigen Augen an.
Na ja, vielleicht sitzen sie immer noch da.

Ein paar Bilder aufgenommen mit der Canon EOS 550D und dem EF 100-400 mm (==>)400mm auf Stativ
leider recht verrauscht.









Viele Grüße Udo

Bearbeitet von: am:

Xsplendor
Meister im Astrotreff

Schweiz
941 Beiträge

Erstellt  am: 29.07.2018 :  11:58:24 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Xsplendor's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi Udo hört sich doch toll an unser Hobby kann man zu selten mit Gerstensaft begiessen da man zu oft mit dem Auto in der Pampa ist und noch heimfahren muss.
Deine Bilder sind auch Klasse geworden, Top.

Btw. Lustige Geschichte, In der widefield meines Timelapse ist ja links ein "Berg" eigentlich eher eine Anhöhe / Hügel das ist ein beleibtes Wanderziel mit Restaurant etc. da hatten sich wohl auch einige Leute versammelt um die MOFI anzuschauen und zu Fotografieren, hat doch immer wieder ein Blitzlicht die Bäume erhellt xD ich hoffe das Blitzlicht kam bis zum Mond und half bei der Belichtung :-)

Interessierten Astrofotografie-Einsteigern möchte ich einen Blick in mein Tutorial empfehlen:
http://www.xsplendor.ch/astrofotografie-tutorial.php?Page=Hauptseite

http://www.xsplendor.ch/


Grüsse und allzeit clear sky, Simon

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mmpgb
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1422 Beiträge

Erstellt  am: 29.07.2018 :  17:17:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Udo,

richtig schöne Fotos mit dem dezenten Sternenhintergrund. Wie ruhig die rote Kugel da in deinen Bildern schwebt ...

Übrigens bin ich auch gefragt worden, ob ich noch diese Brillen von der Sonnenfinsternis hätte und ob es besser wäre sie aufzusetzten ....

Es gibt noch viel zu tun.

Viele Grüße
Manfred

53°15'N; 08°49'O

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astrosmudo
Meister im Astrotreff

Deutschland
367 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2018 :  00:07:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Servus Simon und Manfred

Danke euch recht herzlich fürs positive Feedback.
Wie gesagt, die Aktion war eigentlich total ungeplant aber die Jungs und Mädels aus der Nachbarschaft
hatten zuerst mit ihren Smartphones versucht zu fotografieren, da hatte ich dann Mitleid
und habe mein Zeugs aufgebaut.
Der Bildhintergrund war natürlich wegen der hohen Iso werte (6400/3200) ordentlich verrauscht (so wie ich an dem Abend),
habe ich dann einfach in meiner Verzweiflung in Photoshop mit dem Staub und Kratzer Filter ausgebügelt.

Viele Grüße und CS Udo

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.41 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?