Statistik
Besucher jetzt online : 181
Benutzer registriert : 20900
Gesamtanzahl Postings : 1033492
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Was es sonst noch gibt ...
 Einsteigerforum
 Sucher
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Sagan
Neues Mitglied


4 Beiträge

Erstellt am: 13.07.2018 :  21:51:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Leute,

könnt ihr mir einen guten Sucher empfehlen, bei dem man den Kopf nicht komplett verdrehen muss? Habe leider eine kaputte HWS.
Besitze ein 10" Dobson mit normalen Tubus.

Vielen Dank
Flo

Bearbeitet von: am:

Gamer
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2243 Beiträge

Erstellt  am: 13.07.2018 :  21:57:18 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hey Flo,

ich schlage einen Telrad mit 90° Aufsatz vor.


Nils

TAK TSA 120 + 90/1250 Mak auf Giro Ercole
————
Mit Sicherheit beim Marktführer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5284 Beiträge

Erstellt  am: 13.07.2018 :  22:23:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Flo,

Entweder wie gesagt der Telrad mit 90°-Spiegel oder wenn Du lieber ein richtiges Sucherfernrohr suchst, das hier:
https://www.teleskop-express.de/shop/product_info.php/info/p6765_Celestron-beleuchteter-9x50-Sucher-mit-90--Einblick-und-korrekter-Bilddarstellung.html
Wichtig bei einem Sucherfernrohr mit 90°-Einblick ist das Amiciprisma, sonst mach einen der Anblick im Sucher völlig wuschig (aufrecht aber seitenverkehrt).

Bis dann:
Marcus

16" f/3,7 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (Skylux/PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta, Star Adventurer
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AstroCarsten
Altmeister im Astrotreff


1430 Beiträge

Erstellt  am: 13.07.2018 :  22:25:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Gamer


ich schlage einen Telrad mit 90° Aufsatz vor.



Dem stimme ich zu.

Alternativ einen normalen Winkelsucher.

Gruß

Carsten

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Sagan
Neues Mitglied


4 Beiträge

Erstellt  am: 14.07.2018 :  01:16:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Vielen Dank an alle.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 2.88 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?