Statistik
Besucher jetzt online : 189
Benutzer registriert : 21375
Gesamtanzahl Postings : 1053202
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Gewerbliche Anzeigen
 Berlebach Stative aus Eschenholz
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Fernrohrland
Anbieter im Astrotreff


671 Beiträge

Erstellt am: 12.06.2018 :  15:45:30 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Fernrohrland's Homepage
Hallo Sternfreunde,

Fernrohrland in Fellbach bei Stuttgart bietet in seinem Lieferprogramm die Holzstative von Berlebach an. Seit 1898 fertigt das traditionsreiche deutsche Unternehmen Eschenholzstative für verschiedene Verwendungszwecke und inzwischen schon seit vielen Jahren für die Amateurastronomie.
Berlebach-Stative zählen mit zu den besten Stativen was Qualität und schwingungsdämpfende Eigenschaften angeht, daher eignen Sie sich wunderbar für die Aufnahme von Teleskopmontierungen aller Art. Berlebach bietet verschiedene Stative mit entsprechenden Flanschköpfen diverser Astrohersteller an wie Meade, Celestron, Skywatcher , Losmandy, Vixen etc.
Ein Beispiel ist dieses Stativ passend zur HEQ 5

BERLEBACH UNI 18 DOPPELTE KLEMMUNG

Stativ UNI 18 Astro + Ablageplatte + Stahlkette





Mit Flansch für Skywatcher HEQ-5 Synscan Pro inkl. doppelte Klemmschellen.
Die bewährten Astro-Stative der Modellreihe UNI zeichnen sich vor allem durch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältniss aus. Abspreizwinkel der Stativbeine stufenlos. Durch die einhängbare Ablageplatte (37 cm) wird ein Abspreizwinkel von ca. 23° erreicht. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine Stahlkette einzuhängen. Beides gehört zum Lieferumfang.

Gewicht: 8,00 kg
Transportlänge: 91 cm
Minimalhöhe: 84 cm
Maximalhöhe: 132 cm
Belastbarkeit: 55,00 kg
Schwingungsdämpfung: sehr gut .....Preis: 419,-- €




Viele Gruesse
Das Fernrohrland-Team

http://www.fernrohrland.de
info(ät]fernrohrland.de

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.25 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?