Statistik
Besucher jetzt online : 89
Benutzer registriert : 21233
Gesamtanzahl Postings : 1045885
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Gewerbliche Anzeigen
 Farbfilter/ IR Passfilter für die Planetensaison
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

TS-Astro
Anbieter im Astrotreff


1675 Beiträge

Erstellt am: 16.05.2018 :  09:50:17 Uhr  Profil anzeigen
Hallo Sternfreunde,

wir bieten für die Planetensaison spezielle Farbfilter für die Beobachtung und Fotografie an.

Filter für die visuelle Beobachtung

TS 1,25" Farbfilter - Gelb #12

-- Verwendbar ab 80 mm Öffnung
-- Hebt den Kontrast am Mond
-- Bringt Oberflächendetails und Wolken am Mars heraus
-- Verstärkt auch Atmosphärenstrukturen am Jupiter (besonders den großen roten Fleck)

TS 1,25" Farbfilter - Orange #21

-- Verwendbar ab 80 mm Öffnung
-- Stärkt den Kontrast bei Tages- oder Dämmerungsbeobachtungen (Venus, Merkur, Mars), da er das Blau unterdrückt.
-- Bringt Details am Mars hervor, Polkappen (bei größeren Öffnungen)
-- Am Jupiter und Saturn werden Details in der Atmosphäre enthüllt.
-- Mit größeren Öffnungen kann man versuchen, Atmosphärenstrukturen des Uranus zu beobachten.

TS 1,25" Farbfilter - Blau #80A

-- Verwendbar ab 70 mm Öffnung
-- Allgemeine Kontraststärkung am Mond - abseits des Terminators
-- Kontraststärkung in den Bändern des Jupiter und Saturn
-- Kontraststärkung von Oberflächendetails am Mars
-- Bei größeren Öffnungen werden dunklere Wolken in der Venusatmosphäre bereits abgebildet.

UCF 1 Universeller Kontrastfilter 1,25"

Jupiter & Saturn
... deutlicher Kontrastgewinn bei rötlichen Details an den Planeten, der "große rote Fleck" am Jupiter tritt deutlicher hervor - genau wie alle anderen rötlichen Strukturen in der Atmosphäre der Planeten. Im Gegensatz zu reinen Farbfiltern werden die Objekte nicht so extrem eingefärbt.

Mars
... ein allgemeiner Kontrastgewinn, die Polkappen treten deutlicher hervor, aber auch Einzelheiten auf der Oberfläche werden besser wahrgenommen.


http://www.teleskop-express.de/shop/index.php?manufacturers_id=31&sort=&_=daa8d37c53cd1c5986cc927b533b0038&filter_id=7

---------------------------------------------------------------

Filter für die Fotografie

ZWO IR-Pass-Filter 1,25"

Für Planetenfotografie - dabei wirkt das Ausblenden des kurzwelligen Bereichs beruhigend auf das Seeing.
Gerade Venus- und Marsaufnahmen werden spektakulär.

Astronomik ASIRP7422 - ProPlanet IR Passfilter
Die ProPlanet IR Filter lassen nur infrarotes Licht passieren. In diesem Wellenlängenbereich sind die Seeingeffekte deutlich geringer als im Bereich des sichtbaren Spektrums. Somit können sehr viel schärfere Bilder aufgenommen werden, als man üblicherweise von seinem Gerät und Standort gewohnt ist. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Filter den Himmelshintergrund der fortgeschrittenen Morgendämmerung dunkel hält und daher zum Teil sogar Tagesfotografie von Planeten und Mond zulässt.

Speziell beim Mars öffnet der Filter erst bei Wellenlängen, in der die Oberflächeneinzelheiten die größten Kontraste zeigen.

Baader IR Passfilter 1,25"

Der IR Pass wirkt beruhigend auf das Seeing
Im langwelligen Bereich wirkt sich das Seeing nicht mehr so auf die Bildschärfe aus. Gerade wenn mehrere Aufnahmen zusammenkopiert werden (z.B. mit Giotto), wirkt sich die Seeing beruhigte Information steigernd auf die Bildschärfe aus.

Mit Hilfe von diesen Filtern entstanden weltweit mit die besten Marsaufnahmen bei Verwendung von Webcams.



Der Trick: man macht zusätzlich zum Farbbild noch eine Belichtung für den "LUMINANZ-Kanal", jedoch nicht - wie üblich - mit der spektralen Bandbreite von 400 - 700nm, sondern tief ins Rote verschoben - beginnend bei 670nm. Das Transmissionsfenster beginnt bei tiefroten 670nm, also gerade noch im sichtbaren Bereich, sodass man vernünftig fokussieren kann.

https://www.teleskop-express.de/shop/advanced_search_result.php?keywords=ir+passfilter&suchdas=OK

----------------------------------------------------------------

Gerne beraten wir Sie auch persönlich am Telefon: 089 9922875-0

Teleskop-Service

TS Optics – Faszination Weltall und Natur

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.39 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?