Statistik
Besucher jetzt online : 106
Benutzer registriert : 20682
Gesamtanzahl Postings : 1024487
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Komet C/2016 N6 bei Holmberg II
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Robin
Meister im Astrotreff

Deutschland
481 Beiträge

Erstellt am: 11.04.2018 :  21:52:48 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

nein, hier kommt kein Astrofoto... Nur eine Beschreibung und eine Skizze. :-)

Letztes Wochenende stand der Komet C/2016 N6 (PanSTARRS) recht nah bei der Galaxie UGC 4305 (Holmberg II), einer irregulären Galaxie recht geringer Flächenhelligkeit, die zur Messier 81 / 82 Gruppe gehört.

Am 06.04.2018 23:30 MESZ war der gegenseitige Abstand etwa 43 Bogenminuten. Bei 49x Vergrößerung im 12“ Dobson passten sie gut zusammen ins Gesichtsfeld.

Den Kometen schätzte ich auf 12.3 mag mit einem 3 Bogenminuten großen Kern, der recht diffus und strukturlos war.

Hier ist meine Skizze davon. Hat das noch jemand beobachtet oder vielleicht sogar fotografiert?




Clear skies

Robin

Bearbeitet von: am:

Fintel
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1697 Beiträge

Erstellt  am: 12.04.2018 :  08:01:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo Forum,

Robin:
>nein, hier kommt kein Astrofoto... Nur eine Beschreibung und eine Skizze<

Wunderbar das Du hier eine visuelle Sichtung inkl. SKIZZE postest !

Ich habe den Abend später (7.4.) die beiden beobachtet.
Im 16" Dobson V 120x erschien die Galaxie extrem diffus, flau und hob sich kaum vom Hintergrund ab bei SQL 20.85 (= entspricht nur 6.0mag Himmel).
Der Komet erschien mir, V 164x, aber kondensiert(DC 5),
12.4mag hell, länglich mit kurzem Schweifansatz.
Vorgestern bestimmte ich nun mit meinem neuen 21"er den Schweifpositionswinkel bei 70°.

Gruß
Christian


Bearbeitet von: Fintel am: 12.04.2018 08:03:46 Uhr
Zum Anfang der Seite

Robin
Meister im Astrotreff

Deutschland
481 Beiträge

Erstellt  am: 15.04.2018 :  20:53:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Christian,

toll dass Du das auch bebachtet hast! Da sieht man den Unterschied zwischen 12 und 21 Zoll, einen Schweif konnte ich nicht erkennen. :-)

Clear skies

Robin


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Fintel
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1697 Beiträge

Erstellt  am: 16.04.2018 :  11:53:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
hallo Forum,

Robin:
>Da sieht man den Unterschied zwischen 12 und 21 Zoll, einen Schweif konnte ich nicht erkennen.<

Ich sah wie beschrieben schon einen länglichen Kometen im 16"er.
Bei besserer Durchsicht hätte ich eine PA Schätzung vorgenommen.
Ist alles eine Frage der Durchsicht und Öffnung.

Gruß
Christian

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.47 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?