Statistik
Besucher jetzt online : 192
Benutzer registriert : 21375
Gesamtanzahl Postings : 1053202
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Fragen zur Nutzung des Forums (Foren-FAQ)
 Infos zum Astrotreff und 17. Astrotreff Geburtstag
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

matss
Flüchtling im Astrotreff

Mitteleuropa
5602 Beiträge

Erstellt am: 09.04.2018 :  00:00:00 Uhr  Profil anzeigen  Besuche matss's Homepage  Sende matss eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Hallo allerseits,

ich nehme Bezug auf das Thema Astrotreff nicht erreichbar und möchte erklären, wieso einige techn. Probleme seit langem auf eine Lösung warten.

Der Astrotreff läuft mit kaum veränderter Software seit 2001.
Für die Betriebssicherheit wurden die ursprünglich phys. Server vor einigen Jahren bereits virtualisert und man kann sie nun (mit nach wie vor alter Software) auf praktisch jeder Server Hardwareplattform betreiben. Eine moderne Web Application Firewall filtert mittlerweile alle Zugriffe, um Verwundbarkeiten der alten Software aufgrund von Bugs zu minimieren.

Die ganze Lösung ist also seit Jahren "wie sie ist" in "Kunstharz gegossen" und wird "wie sie ist" betrieben, überwacht in bei Problemfällen gewartet. Das könnte so noch ca. 48 Jahre weitergehen ....


Ich startete in den letzten Jahren einige Anläufe, die Forensoftware zu wechseln und das System grundsätzlich moderneren Anforderungen anzupassen. Es scheiterte immer daran, dass berufliche Aufgaben wichtiger waren, Dinge liegenblieben und die Lösung letztlich nicht zur Realisierung kam.

Spenden sind keine Lösung, die finanzielle Basis des Astrotreff ist kein Problem.


Es braucht ein Projektteam aus Organisatoren und Technikern, die ein Design für eine neue Architektur entwickeln, aufbauen, testen, eine saubere Migration der vorhandenen Daten fertigbringen, den Usern beim Umstieg helfen und das System in Zukunft betreiben (könnten).
Ein solches Projekt dauert ca. 6 Monate bis ein Jahr.

Ob das aus der Community oder eher mit einem starken Partner besser geht, weiss ich noch nicht.


Heute jedenfalls wird der Astrotreff 17 Jahre alt.

Das ist für eine Internetplattform mit Community eine Ewigkeit. Nur Wikipedia ist einige Monate älter.

Ich danke allen Benutzern, Moderatoren und Partnern für die rege Nutzung des Astrotreff und versichere, dass wir auch in Zukunft hier sein werden, damit Ihr Euch jeden Tag zu unserem wunderschönen Hobby austauschen könnt.


Liebe Grüße

matss

Bearbeitet von: am:

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


16327 Beiträge

Erstellt  am: 09.04.2018 :  00:50:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Na dann mal alles Gute zum Geburtstag- noch ein Jahr und der Treff ist volljährig.

matss- ohne dich bzw. deinen Einsatz gäbe es diese tolle Plattform nicht. Und wenn du auch ab und an mal in den Server klettern musst um dort die quietschenden Zahnräder frisch zu fetten- damit müssen wir halt leben.

Besser ein Astrotreff mit ab und an mal kleinem Hänger als kein Astrotreff.

Und 17 Jahre- da müssen wir ja nur noch 3 Jahre auf die nächste große Feier warten. Das 10-jährige wurde ja gebührend von einer ganzen Reihe Mitglieder, Moderatoren und dem Häuptling matts am alten ITV-Platz gefeiert.



Erklärung zum Bild- matss beobachtet aufmerksam das Experiment einer jungen aufstrebenden Astrophysikerin: Gummibärchen am Rand des Ereignishorizont. Im Selbstversuch wurde festgestellt- bei dauerhafter Zuführung einer ausreichend großen Menge erhöht sich das Gewicht der zentralen Masse geringfügig.

Nochmals Geburtstagsgrüße schickend
Stefan

Bearbeitet von: stefan-h am: 09.04.2018 13:38:39 Uhr
Zum Anfang der Seite

lemaitre
Mitglied im Astrotreff

Belgium
57 Beiträge

Erstellt  am: 09.04.2018 :  06:50:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Auch von mir alles gute zum Geburtstag und vielen Dank für die Mühe und Arbeit die ihr hier leistet

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

hasebergen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3057 Beiträge

Erstellt  am: 09.04.2018 :  07:12:29 Uhr  Profil anzeigen  Besuche hasebergen's Homepage  Antwort mit Zitat
Moin Matss,

ich bin seit ungefähr dem ca. 0.3 Gebtag des Astrotreffs dabei und kann nur sagen: Danke, dass Du / Ihr ihn seinerzeit ins Leben gerufen habt. Bietet er doch ein "astroforentechnisches Zuhause" .

Darauf ein Bierchen demnächst in Gedern, okay?

Also - einen besten Wunsch zum GebTag ... und wenn der Treff in 17 Jahren noch genauso aussieht ... wurscht. Ist dann eben ein Markenzeichen

Beste Grüße Hannes

Diverses klassisches Zeugs - Klassikerseite: http://amateurastronomie.com/index.htm - Bereich Klassiker

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5434 Beiträge

Erstellt  am: 09.04.2018 :  07:14:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Matts,

Auch von mir herzlichen Dank, Dass Du und die Moderatoren den Laden hier am laufen haltet. Und auch wenn die Forensoftware nicht mehr die neueste ist und die eine oder andere Eigenheit hat, fühle ich mich hier sehr wohl und bin zufrieden mit den Möglichkeiten, die der Treff bietet. Wenn die Migration auf eine andere Software nur mit massivem personellen oder finanziellen Aufwand möglich wäre und deshalb momentan nicht realsiert werden kann, dann ist das so. Hauptsache, der ganze Laden fliegt uns hier nicht eines Tages um die Ohren weil er irgendwelche neuen Webstandards nicht mehr erfüllen kann oder ähnliches.

Das einzige was mir etwas Sorgen bereitet, ist dass Du vielleicht eines Tages die Administratortätigkeit nicht mehr machen kannst und außer Dir das niemand mehr übernehmen kann. Das wäre natürlich fatal.

In diesem Sinne: Herzlichen Glückwunsch Astrotreff.
Auf die nächsten 17 Jahre.

Bis dann:
Marcus

16" f/3,7 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (Skylux/PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta, Star Adventurer
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

wambo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3626 Beiträge

Erstellt  am: 09.04.2018 :  13:11:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo matss,

auch von mir herzlichen Glückwunsch und Dank an alle, die den astrotreff möglich gemacht haben und möglich machen.

Auf die nächsten 17 !

MfG Michael

Restaurierung und Reparatur ( nicht nur ) klassischer Astro-Gerätschaft

Stiller, gebürtiger Norddeutscher.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

CorCaroli
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3952 Beiträge

Erstellt  am: 14.04.2018 :  16:11:06 Uhr  Profil anzeigen  Besuche CorCaroli's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

Passend zum Thema habe ich einen Artikel auf T-Online gefunden:

Was Online-Foren besser können als Facebook

Auch von mir meinem Glückwunsch zu 17 Jahren Astrotreff und ein
Danke an die Leute, die dieses Forum am Leben halten.

Viele Grüße
Gerd

Amateur- und Hobbyastronomie - corcaroli.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

CorCaroli
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3952 Beiträge

Erstellt  am: 29.05.2018 :  17:36:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche CorCaroli's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

Herumjammern sollte ich zwar nicht, wir können froh sein, das es dieses Forum gibt.

Aber...
Die häufigen Timeout nerven mit der Zeit, besonders wenn man etwas fertig geschrieben
hat und sich dieses einfach nicht absenden lässt.
Manchmal dauert es nur ein paar Minuten bis es wieder funktioniert, es können durchaus
aber schon mal 10 oder mehr Minuten ins Land ziehen...

Zuhause ist das kein Problem, der Rechner kann weiterlaufen um es später noch mal zu
versuchen oder es bleiben lassen.
So geht dann manche Antwort oder mancher Beitrag verloren, weil eben irgendwann auch der
dickste Geduldsfaden mal reist.
Mobil kann das schon anders aussehen, besonders wenn man nur in kurzen Pausen mal in den
Astrotreff schauen kann und etwas schreiben kann.

Das war nur mal meine Meinung dazu, da seit einer viertel Stunde das Absenden vor lauter
Timeout nicht funktioniert...

Gruß
Gerd

Amateur- und Hobbyastronomie - corcaroli.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.43 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?