Statistik
Besucher jetzt online : 170
Benutzer registriert : 21976
Gesamtanzahl Postings : 1082639
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - der Teleskop-Selbstbau (ATM)
 Das Teleskop-Selbstbau Technikforum
 3D-Druck-Teile für Bresser und DIY Newton
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

pelzfuss
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
43 Beiträge

Erstellt am: 03.04.2018 :  10:52:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Spechtelvolk,
die Osterfeiertage habe ich meinen Bastelwahn ausgelebt und zwei meiner Projekte fertig gestellt.
Da die Berichte einiges an Bildern enthalten habe ich drauf verzichtet die Berichte zweimal zu schreiben. Deshalb hier für Interessierte die Links zum Schwesterforum:



https://www.astrotreff-deep-sky.de/posts/t10693-Neues-Auge-fur-Bresser-80-400-Tubus


https://www.astrotreff-deep-sky.de/posts/t10694-Mein-erster-DIY-Lowrider--114-415--Kautz

I hope u like,
Gruß Guido

8" f6 Skywatcher Dobson zu übern Himmel schubsen;8" f5 Skywatcher PDS auf EQ6.
TS WA32mm Übersichtsokular, 25mm Superpössel, 10mm Superpössel, Seben 8-24mm Zoom, Günther´s Doppelzoom 8-4mm ;2fach TS-Barlow
EOS 1100D und EOS 1100Da

Bearbeitet von: am:

pescadorTT
Meister im Astrotreff

Deutschland
849 Beiträge

Erstellt  am: 03.04.2018 :  23:04:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche pescadorTT's Homepage  Antwort mit Zitat
Abend Guido,

zwei schöne realisierte Projekte sind das. Viel Spaß beim First Light!

Beste Grüße,
der Herr aus Nippes

| 12,5"/ f4,7 Christian Busch Spiegel im Dieter Martini Truss auf gepimpter G11 mit Gemini II |
| ED 70/420 mit Mgen II | Vixen 102 M auf AZ | TAL1 | Revue 60/700 | Revue 60/910 |



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

nuazo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1408 Beiträge

Erstellt  am: 04.04.2018 :  01:56:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche nuazo's Homepage  Sende nuazo eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
Hey Guido,

schon erstaunlich, was man mit 3D Druck heutzutage alles im Wohnzimmer herstellen kann. Ich bin handwerklich nun eher Grobmotoriker, besitze jetzt aber ca. seit einem Jahr einen Drucker und habe schon etliche Adapter, Gehäuse usw. realisiert. Allein bei meinem 65mm Quadruplet kommen der Motorfokus, die Sucherhalterung, Kamera-Sucher-Adapter und eine Flatbox aus dem Drucker. Neben mir steht (oder tanzt) nun auch ein niedlicher Hexabot
Es ist auch immer wieder interessant, neue Materialien auszuprobieren. Ein Freund hat z.B. schon einige Zahnriemen für ein RC-Car aus TPU gedruckt - wirklich geniales Material. Bei mir steht als nächstes ein Ameisennest aus Holzfilament an. Das riecht beim Druck auch angenehm nach Fichte

Beste Grüße,
Marcus


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.25 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?