Statistik
Besucher jetzt online : 113
Benutzer registriert : 20841
Gesamtanzahl Postings : 1031040
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Welches Objekt als nächstes?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Alex_Michels
Senior im Astrotreff

Deutschland
122 Beiträge

Erstellt am: 13.03.2018 :  19:13:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Da es am 14. sehr klar wird werde ich mich mal wieder ins kalte begeben.
Aber welches Objekt sollte ich fotografieren? Ich habe "noch" keine modifizierte Kamera und somit wird es auch schwer die roten Nebel zu fotografieren.
Um 20 Uhr sieht es bei mir wie folgt aus.

Schwarz ist durch umliegende Hindernisse nicht zu fotografieren.
Grün ist der Nordstern.
Grau sind die Lichtglocken Frankfurt und Darmstadt.

Knipsen kann ich entweder durch einen 130/650er Newton ohne Komakorrektor oder durch ein 50mm bzw. 85mm Objektiv.
Ich habe noch einen aktuellen Datensatz mit Flats und Darks mit dem 85er vom Herznebel mit 131 Minuten Belichtungszeit den ich erweitern könnte.
Aktuelles Ergebnis:

Es war zum Aufnahmezeitpunkt nicht 100%ig klar sonder minimale Wolkenschleier zogen durch das Bild.


Allerdings weiß ich nicht ob das so Sinnvoll ist, da ich noch keine modifizierte Kamera habe.
Auf der anderen Seite wäre ich mit einem Bild wie dem folgenden auch mehr als nur zufrieden:
Gleiche Ausrüstung aber mit 150 Minuten Belichtungszeit.

Skywatcher 200/1000 und 130/650 Nikon D3300 Samyang 85mm Sigma 18-125mm Bresser Exos 2 GoTo

Bearbeitet von: am:

Xsplendor
Meister im Astrotreff

Schweiz
813 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2018 :  20:47:41 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Xsplendor's Homepage  Antwort mit Zitat
Orion Nebel, M35 in den Zwillingen, M81 & M82 die bringst du beide ins Gesichtsfeld mit deinem Newton,allerdings ist bei M82 der Rotanteil wieder mau ohne mod Cam. Leo Triplet, M51, um nur mal einige zu nennen.

Interessierten Astrofotografie-Einsteigern möchte ich einen Blick in mein Tutorial empfehlen:
http://www.xsplendor.ch/astrofotografie-tutorial.php?Page=Hauptseite

http://www.xsplendor.ch/


Grüsse und allzeit clear sky, Simon

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.46 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?