Statistik
Besucher jetzt online : 65
Benutzer registriert : 20841
Gesamtanzahl Postings : 1031006
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Allgemeine astronomische Themen
 Lichtverschmutzung einmal anders...
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

JSchmoll
Altmeister im Astrotreff

United Kingdom
3281 Beiträge

Erstellt  am: 08.03.2018 :  19:04:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Jens-Peter,


das klingt natuerlich schon anders, und ich muss mein Urteil revidieren.

Ich teile zwar nicht die Meinung, dass es okay sei, weil es die Beobachtung an der Sternwarte nicht beeintraechtige. Denn es bringt Mitmenschen auf dumme Ideen, nach dem Prinzip, dass so eine Lichtinstallation doch ganz toll sei.

Aber es zeigt, dass sie sich Gedanken gemacht haben.


Best wishes,

Juergen

Wenn Du als Sterngucker keine Freunde hast, besorge Dir eine Drehbank und die Dinge aendern sich.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

DK279
Stellarastronom im Astrotreff

Deutschland
2249 Beiträge

Erstellt  am: 08.03.2018 :  22:38:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi,

ich finde es aber ziemlich unangebracht, dass in der Antwort nur auf die Frage eingegangen wird, ob der Laser die Sternwarte selbst stört. Das Problem sind doch vielmehr die Mitmenschen, denen 1.: der Eindruck vermittelt wird Laserstrahlen am Himmel seien cool und irgendwie OK, und 2.: die der Strahl möglicherweise wirklich und zu Recht stört.

Viele Grüsse,
Dominik

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Winni
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1119 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2018 :  15:33:49 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Winni's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen...

Man muß nicht alles verstehen, aber zumindest sein Unbehagen über solche Aktionen kann man diskutieren.

wie stark der Laser "neben" seiner "guten Fokussierung" Licht abgibt kann man sich auf dieser Seite angucken:

http://www.lasershow-lichtkunst-buchen.de/de/lasershow/news/

http://www.lasershow-lichtkunst-buchen.de/fileadmin/_processed_/f/6/csm_Br%C3%BCcke_zu_den_Sternen_3_06fb72e02d.jpg

http://www.lasershow-lichtkunst-buchen.de/fileadmin/user_upload/acls-laser/bilder/kunst/Br%C3%BCcke_zu_den_Sternen_1.jpg

Man kann nur hoffen das sich hier keine Nachmacher ein Beispiel daran nehmen.

Ich vermute einmal das der letzte Termin dieser "Aktion", der 28.02. des Jahres, seinen Grund hat:
Ab diesem Tag darf offiziell wegen Brutbeginns kein Holz mehr geschlagen werden.

Wobei die Vögel ja nicht immer einen Kalender dabeihaben um das zu wissen...


lg
Winni

Forenverbot für Musikinstrumente

Astronomie vom Ende der Welt:
www.outer-rim.eu
-Projekt Tschuri wirft seine Schatten voraus-
https://www.youtube.com/user/1969Winni

Und noch ein
Teleskoptreffen:
http://www.almberg-treffen.de/


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

HaHo
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1470 Beiträge

Erstellt  am: 09.03.2018 :  15:58:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

mal ehrlich, so eine Lasershow ist heutzutage doch ungefähr so interessant wie der Musikantenstadl. 1975 habe ich im Hayden-Planetarium in New York solch eine Lasershow gesehen. Hat mich nicht beeindruckt, obwohl das damals schon was Neues war.

Gruß
Hans

Der Mensch ist nur Mensch, solange man ihm in die Tasche greifen kann.

Bearbeitet von: HaHo am: 09.03.2018 15:58:58 Uhr
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.11 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?