Statistik
Besucher jetzt online : 364
Benutzer registriert : 22453
Gesamtanzahl Postings : 1108531
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Zweiter Vollmond im Januar (31.01.2018); update
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2756 Beiträge

Erstellt am: 31.01.2018 :  16:49:58 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

nachdem ich an Neujahr für den Mond in Erdnähe Glück hatte mit dem Wetter (http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=219773), hat es heute früh sehr zeitig ebenfalls geklappt.
Die Distanz fiel mit knapp 359000 km etwas größer aus als an Neujahr!

Die Mondfinsternis fand dann heute gegen 15 Uhr statt. Mein Bild zeigt ihn knapp 8 Stunden vor Vollmond.





Edit: Mit 500mm farbiger Mond, 100%-Ausschnitt.




Edit 2: Mit 200mm.




Edit 3: Mit 350mm.




Edit 4: Mit 200mm.





Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 03.02.2018 17:45:27 Uhr

oskar
Meister im Astrotreff


982 Beiträge

Erstellt  am: 31.01.2018 :  17:26:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche oskar's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,

magisch!

Viele Grüße

Oskar

Fliegen kannst Du nur gegen den Wind (Reinhard Mey)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2756 Beiträge

Erstellt  am: 02.02.2018 :  18:56:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Oskar,

herzlichen Dank!

Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Moonboucer
Meister im Astrotreff

Deutschland
519 Beiträge

Erstellt  am: 02.02.2018 :  20:56:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,

ganz hervorragende Aufnahmen. Eben halt magisch, wie auch Oskar schreibt! Besonders die zweite gefällt mir sehr gut von der Farbgebung. Schön, dass es dir geglückt ist, gleich zwei Januar-Vollmonde in dieser tollen Qualität einzufangen.
Hier hatten leider einmal wieder die Wolken die Oberhand! Ich hoffe ja nur, dass zur totalen Mondfinsternis vom 27. auf den 28. Juli diesen Jahres endlich einmal das Wetter hier im Norden mitspielt, zumal ja dann auch noch Mars in Opposition zur Sonne steht. Das wäre ein Highlight.

Viele Grüße, CS
Uwe

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2756 Beiträge

Erstellt  am: 03.02.2018 :  17:47:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Uwe,

herzlichen Dank für Deine Rückmeldung!
Die Mondfinsternis im Juli wird hoffentlich ein Astro-Höhepunkt des Jahres!


Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Rieger
Meister im Astrotreff

Deutschland
543 Beiträge

Erstellt  am: 04.02.2018 :  00:21:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,

wir sind ja bereits Exquisites von dir gewohnt und der Mond ist gegenüber den von dir meist aufs Korn genommenen Objekten des Sonnensystems ein vergleichbar anspruchsloses. Doch wer als "Mond-Knipser" mal die Farben ins Bild setzen will, stößst schnell an die Grenzen.
Ich bin ja nur visueller Beobachter, doch sehe ich die Farben, was andere bestreiten. Da ist es schön, mal fotografierte Beweise im Netz zu finden.

CS.

Hubertus

Bearbeitet von: Rieger am: 04.02.2018 00:43:58 Uhr
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2756 Beiträge

Erstellt  am: 10.02.2018 :  14:15:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Hubertus,

vielen Dank für Deinen Beitrag!

Zitat:
Original erstellt von: Rieger

...
Ich bin ja nur visueller Beobachter, doch sehe ich die Farben, was andere bestreiten. Da ist es schön, mal fotografierte Beweise im Netz zu finden.
...


Ich vermute, Du sprichst vom farbigen Mond. Da würde mich interessieren, bei welcher Vergrößerung das für Dich am besten funktioniert.
Ich selbst sehe beim Mare Tranquilitatis auch gelegentlich einen Blauschimmer, i.d.R. bei Phasen um Vollmond, mit bloßem Auge oder mit dem Fernglas.
In Photos habe ich den Blauschimmer beim Mare Tranquilitatis vielfach auch ohne Nachbearbeitung gehabt.


Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 10.02.2018 14:16:44 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.44 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?