Statistik
Besucher jetzt online : 166
Benutzer registriert : 20572
Gesamtanzahl Postings : 1018133
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Astronomie und Schule
 Ausleihe eines Sonnenspektrographen für Schüler
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Lothar Schanne
Neues Mitglied

Deutschland
6 Beiträge

Erstellt am: 29.01.2018 :  16:47:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Lothar Schanne's Homepage  Antwort mit Zitat
Mitglieder der Fachgruppe Spektroskopie in der VdS haben einen Sonnenspektrographen gebaut, der mittels eines kleinen Teleskops und klassischer Sonnenprojektion auf einen Bildschirm, in dem zentral eine optische Faser eingelassen ist, es erlaubt, kleine Teile der Sonnenoberfläche (Flecken, Protuberanzen etc.) hochauflösend zu spektroskopieren. Das Licht wird durch eine 30 m lange Faser in den Spektrographen geleitet, der z.B. in einem abgedunkelten Zimmer steht.
Der Spektrograph kann kostenlos an Lehrer, Schüler und Schülergruppen ausgeliehen werden, vorausgesetzt, es wird damit eine offizielle Arbeit eines Schülers oder einer Schülergruppe im Rahmen ihrer Schulausbildung durchgeführt (auch Jugend Forscht oder ähnliches).
Die Sonnenspektroskopie hat den Vorteil, dass der Beobachter nicht auf klare dunkle Nächte angewiesen ist, sondern am Tag spektroskopieren kann. Der Aufbau des Spektrographen und das ganze System sind unter pädagogischen Gesichtspunkten konzipiert.
Weitere Infos unter
http://spektroskopie.vdsastro.de, hier Dialog/Anfänger
oder Nachfragen im Forum der Fachgruppe:
https://forum.vdsastro.de/viewforum.php?f=38

CS und Grüße
L. Schanne
www.astrospectroscopy.eu

Bearbeitet von: Lothar Schanne am: 29.01.2018 17:17:00 Uhr
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.58 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?