Statistik
Besucher jetzt online : 208
Benutzer registriert : 21253
Gesamtanzahl Postings : 1046791
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Alnitak Region
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

KometC8
Meister im Astrotreff


764 Beiträge

Erstellt am: 13.01.2018 :  12:40:10 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi,
gestern war es ENDLICH wieder mal soweit,
wurden zwar nur 2,5h, aber für mich ein Fortschritt

APO 90/600 / EOS1100Da
36x4min/ISO400
20Flats + Dithering
(Man verzeihe wie immer die EBV-Unkenntnisse)



MfG
Chris

SC8 auf Advanced VX / EOS 600DaC / ALCCD8L / MGEN an 9x50 Sucher / TS 90/600 mit 0,79Red.

Bearbeitet von: KometC8 am: 13.01.2018 12:41:04 Uhr

Stiekelstack
Meister im Astrotreff

Deutschland
955 Beiträge

Erstellt  am: 13.01.2018 :  13:14:50 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Chris,

ein tolles Foto! Du verwendest ja eine umgebaute Kamera - merkt man das ausschließlich bei den rötlichen Nebeln (H-alpha) oder ist das eine allgemeine Verbesserung gegenüber einer nicht umgebauten Kamera?

Grüße
Karl

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

KometC8
Meister im Astrotreff


764 Beiträge

Erstellt  am: 13.01.2018 :  14:02:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Karl,
Danke,
Astromod ist einzig für Wasserstoff
(also meines Wissens nach)

Muss wohl den Bildauschnitt nächstes mal mehr nach unten links in die Ecke schieben, da wäre oben rechts noch viel mehr H2.

MfG
Chris

SC8 auf Advanced VX / EOS 600DaC / ALCCD8L / MGEN an 9x50 Sucher / TS 90/600 mit 0,79Red.

Bearbeitet von: KometC8 am: 13.01.2018 14:04:20 Uhr
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4690 Beiträge

Erstellt  am: 13.01.2018 :  16:37:11 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi Chris,

ich bin etwas hin- und hergerissen. Bei der Menge an Lights und Dithering und wenig Iso erwarte ich viel weniger Rauschen. Ich unterstelle mal, dass bei einer Da und 2.5h genug Info da ist um nicht in der EBV die Kurven bis zum Anschlag gequält zu haben.

Daher vermute ich, dass das Problem in den Flats liegt. Wenn die nicht 100% passen, versauen die einem das ganze Bild. Probiers doch nochmal, aber beim Stacken lass mal die Flats weg.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

HektoPascal
Senior im Astrotreff

Deutschland
132 Beiträge

Erstellt  am: 13.01.2018 :  20:55:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Chris,

dein Bild gefällt mir sehr gut. Bei den vielen Wolken zurzeit sind 2,5h ja schon einiges. Die muss man erstmal zusammen kriegen.

Viele Grüße Pascal

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

optikus64
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1015 Beiträge

Erstellt  am: 14.01.2018 :  07:45:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Chris,

bis auf das auch mir aufgefallene starke Rauschen echt gut, tolle Farben und ein guter Ausschnitt. Gefällt mir.

CS
Jörg

... to boldly go where no man has gone before ...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

KometC8
Meister im Astrotreff


764 Beiträge

Erstellt  am: 14.01.2018 :  08:58:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke Leute,
wie gesagt, EBV iss nicht mein Ding,
ich spiele da meistens ein bisschen in RawTherapee an den Reglern rum,
lasse noch ein paar Aktionen von AstronomyTools drüberlaufen bis es mir gefällt und gut ist.

Hier die Aufnahme ohne Flats,
eindeutige Vignnettierung

MfG
Chris


SC8 auf Advanced VX / EOS 600DaC / ALCCD8L / MGEN an 9x50 Sucher / TS 90/600 mit 0,79Red.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

KometC8
Meister im Astrotreff


764 Beiträge

Erstellt  am: 15.01.2018 :  12:24:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
So auch hier letzt Nacht nachgelegt,
dieses mal sind es 6,5h a 5min Light bei ISO 400,
habe den Bildausschnitt dieses mal so gelegt dass die gesamte H2-Region mit drauf ist.

Ist leider ein Crop,
da hat sich links im Bild wieder ein streifenförmiges Artefakt eingeschlichen, zum Glück hat man bei 480mm die Möglichkeit

MfG
Chris


SC8 auf Advanced VX / EOS 600DaC / ALCCD8L / MGEN an 9x50 Sucher / TS 90/600 mit 0,79Red.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

30sec
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1968 Beiträge

Erstellt  am: 15.01.2018 :  20:15:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche 30sec's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Chris,
ich find´s ziemlich cool und die Farbe ist sehr angenehm.
Bin gerade selber an dem Objekt dran, allerdings nur im H-Alpha, und da sehe ich bei dir alles, was ich nicht habe, nämlich blaue Nebel. EBV ist schon fast ein eigenständiges Hobby, wenn man es nicht mag, dann sollte man sich einen ganz einfachen Weg zurecht legen und immer danach verfahren. Oft sieht das dann gar nicht schlechter aus als nach stundenlanger Bearbeitung.
Hier wird so viel von Rauschen geschrieben. ich sehe da nichts, das Bild ist dafür ja auch viel zu klein. Gibt es irgendwo noch eine größere Version?
Zum Thema Halos (im anderen Beitrag) das mit dem IR stimmt wohl nicht. Im Bildfeld gibt es einen fetten IR-Stern und der ist ganz unauffällig in deinem Bild.
Viele Grüße,
ralf



Mitglied im Astrofototeam Niederrhein
http://www.astrofototeam-niederrhein.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

KometC8
Meister im Astrotreff


764 Beiträge

Erstellt  am: 16.01.2018 :  08:55:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke Ralf,
ja EBV werd ich mir nur im geringen Maße antun,
habe halt das Ziel etwas OHNE irgendwelche Artefakte im Bild
schön zu positionieren, zu zeigen was in dem Ausschnitt liegt
und das dann so rüber zubringen dass es nicht grade in den Augen wehtut.
Pic of Day ist nicht mein Ziel

Größere Version hab ich Dir hier auf Dropbox hochgeladen:
https://www.dropbox.com/s/ri9fau9zndy7k0p/Alnitak-14-1-18.tif?dl=0

Gut dass Du das mit dem IR-Filter erwähnst,
hab mir da schon Gedanken drüber gemacht,
bin gespannt wie sich das demnächst in meiner 600DaC (wenn fertig) zeigt
mit einem anderen Sensor.

Hier bei Alnitak & Sigma Ori stören mich die Halos jetzt eigentlich nicht, aber in den Plejaden find ich's schon störend.
Habe auch schon den Tipp von Christian mit der Anleitung zum Halos entfernen ausprobiert, ich krieg das nicht gebacken

MfG
Chris

P.s.:
Ich kuck mir Deine Aufnahmen auch jedesmal an und bin begeistert
was Du da alles fabrizierst

SC8 auf Advanced VX / EOS 600DaC / ALCCD8L / MGEN an 9x50 Sucher / TS 90/600 mit 0,79Red.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

30sec
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1968 Beiträge

Erstellt  am: 16.01.2018 :  10:12:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche 30sec's Homepage  Antwort mit Zitat
Hey,
...und die große Version hast du uns vorenthalten? Da gibt es ja noch ne Menge "Zeugs" zu entdecken. Das Rauschen finde ich akzeptabel, wenigsten hast du nicht alles glatt gebügelt, das finde ich persönlich viel hässlicher als alles Rauschen. Hier stören die Halos auch nicht sonderlich und man bedenke, es handelt sich um mag 1 oder 2 Sterne. Klar gibt es immer noch etwas zu verbessern, aber damit kannst du erst einmal sehr glücklich sein denke ich und das mit moderater Ausrüstung, das darf man auch nicht vergessen.
Ja, und danke für dein Lob, freue mich sehr darüber.
Viele Grüße,
ralf

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

KometC8
Meister im Astrotreff


764 Beiträge

Erstellt  am: 16.01.2018 :  11:08:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ja,
ich finde es schade dass hier im Forum die Bilder auf 800x600 runter skaliert werden.
Das ist schon unzeitgemäß bei den heutigen Bildschirmen,
vielleicht könnte ja mal anregen die Sache auf 1920x1080 hoch zu ziehen?

Meine grade bei uns wo es ja echt auf's Bild ankommt wäre das doch sinnvoll, oder würde damit die Speicherauslastung des Servers in die knie gehen?

MfG
Chris

SC8 auf Advanced VX / EOS 600DaC / ALCCD8L / MGEN an 9x50 Sucher / TS 90/600 mit 0,79Red.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2018 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.45 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?