Statistik
Besucher jetzt online : 180
Benutzer registriert : 20451
Gesamtanzahl Postings : 1010217
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Gewerbliche Anzeigen
 MFOC V2 - ASCOM Motorfokus mit 1µm Genauigkeit
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Lacerta
Neues Mitglied

Österreich
4 Beiträge

Erstellt am: 06.12.2017 :  17:45:17 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Lacerta's Homepage

LACERTA MFOC: Neue Firmware Version mit permanent Fokus!




MFOC auf einem OCTO Okularauszug montiert



MFOC V2:


Wir haben ein grosses Firmware Update für den MFOC abgeschlossen!

Bitte laden Sie die neue Firmware von unserer Webseite herunter und geniessen Sie die neuen Features! Oder schlagen Sie jetzt zu, der MFOC bietet bewährte Qualität und Funktionen welche andere Motorfoci bei weitem nicht haben:



MFOC Version 2:
- nach dem neu Einschalten wird nun sie letzte Position angezeigt
- auch der Mikroschritt kann reproduziert und mit der neuen Temperatur kompensiert werden
- damit haben wir immer den genauest möglichen Fokus von Anfang an: Permanent Fokus!
- Temp Komp nun im Bereich +/- 5000 Schritte einstellbar

MFOC Version 1:
- Temp Komp nun im Bereich +/- 5000 Schritte einstellbar

Vorteile



- reproduzierbare, backlash kompensierte Genauigkeit im Mikron Bereich (bei Octo: 1,2µm!)
- Haltekraft deutlich über 5 kg
- USB Anschluss - voll ASCOM kompatibel (Focusmax, MaximDL, SGP, APT, etc...), alle Funktionen der Programme sind verfügbar
- 250000 Schritte Mikroschritt und Vollschritt Modi
- manuelle Fokussierung möglich, bei ausgeschaltetem Motor
- Temperaturkompensation (Bereich +/ - 5000 Schritte pro 10°C)
- Temperaturkompensation gesteuert nur ZWISCHEN den Aufnahmen
- MGEN kompatibel (Standalone: dithering -> Temp. Kompensation)
- 9 Filter Offset Positionen definierbar (mit der Handbox im Standalone Modus)
- freier Firmware Download, wie bei allen LACERTA Steuerungen






Der MFOC ist kompatibel mit folgenden Auszügen:


In der Basisversion:

- Lacerta Octo60
- alle Auszüge mit Lacerta 1:10 Upgrade
- Skywatcher Crayford mit nativer 1:10 Untersetzung
- Skywatcher Linear Power
- Skywatcher ESPRIT 80, 100, 120, 150
(Achtung, einige ESPRITs haben statt 4mm Fokuswelle eine mit 6mm Durchmesser - zB Esprit120 - Esprit Fokuswellendurchmesser bestimmen - bei der Bestellung mitteilen)

Andere Auszüge können mit einem optionalen Adapter Set adaptiert werden, die Liste wächst ständig:

- TSRPA25 (der auf United Optics Apos montiert, meistens weiss)
- TSRPA25 (der auf TS Apos montiert, Farbe kann sowohl weiss als auch schwarz sein) (mit RPA25adapMFLA )
- TSRPA30 (mit RPA25adapMFLA )
- APM Photoline (mit RPA25adapMFLA )
- alle Takahashi Auszüge inklusive FSQ Serie (mit TAK2adapMFLA )
- Starlight Feather Touch 2 Zoll ( mit FT20adapMFLA )
- Starlight Feather Touch 3 Zoll ( mit FT30adapMFLA )
- Starlight Feather Touch 3,5 Zoll ( mit FT35adapMFLA )
- Moonlight Crayford 2 Zoll (spezial, bitte anfragen)
- Explore Scientific / Bresser Hexafoc (mit RPA25adapMFLA )

Bitte entnehmen Sie weitere Informationen zu den Adaptionen unserer Webseite.






==============================================================





Besuchen Sie uns persönlich in Wien (5. Bezirk) oder in Linz.

Kontakt

https://teleskop-austria.at/
https://lacerta-optics.com/

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.42 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?