Statistik
Besucher jetzt online : 88
Benutzer registriert : 20398
Gesamtanzahl Postings : 1006892
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Gewerbliche Anzeigen
 Skywatcher - Explorer-190MN DS PRO Maksutov-Newton
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

apmtelescopes
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
1094 Beiträge

Erstellt am: 12.11.2017 :  17:21:45 Uhr  Profil anzeigen  Besuche apmtelescopes's Homepage



Skywatcher - Explorer-190MN DS PRO Maksutov-Newton OTA

... volle Korrektur und Ausleuchtung für CCD und DSLR Kameras - kein Koma Korrektor notwendig

Ein Maksutov-Newton bietet eine sehr gute Korrekturleistung über das gesamte Bildfeld. Die Abbildung ist dabei nahe an der eines apochromatischen Refraktors zu einem Bruchteil des Preises. Dabei ist der Skywatcher-Maksutov-Newton auch für Fotografie nutzbar. Ein gut dimensionierter Fangspiegel ermöglicht eine gute Ausleuchtung von digitalen Spiegelreflex Kameras und CCD Kameras auch mit größeren Chips.

Eigenschaften des Maksutov-Newtons
Leistungsstarke Astro-Kamera mit farbreiner Abbildung, wie beim Apochromaten
Hohe Lichtstärke mit f/5,3 und damit kurze Belichtungszeiten
Komplette Feldkorrektur durch multivergütete Maksutov-Korrektorlinse aus Schott Glas
Geschlossener Strahlengang, wie beim Refraktor - keine Fangspiegelstreben
Aufwendiges Innenblendensystem für höchsten Kontrast (5 Innenblenden - computeroptimiert)

Optimale Feldkorrektur durch die Meniskuslinse

Die vorne liegende Meniskuslinse sorgt für eine optimale Korrektur auf der Achse und im Feld. Außerdem ist der Tubus nach vorne geschlossen, wie beim Refraktor. Damit wird das System unempfindlicher gegen Luftunruhe.

Der justierbare Fangspiegel ist direkt an der Meniskuslinse befestigt. Fangspiegelstreben entfallen also.

Die Scharfstellung erfolgt über einen robusten Dual-Speed 2"-Crayford-Auszug. Der Auszug hält auch schwere Geräte ohne zu kippeln und ermöglicht eine saubere Fokussierung. Optional bieten wir auch einen 2"-Crayford mit 1:10 Micro Untersetzung an.

Der Maksutov Newton ist ein echter Allrounder

Die hohe Feldschärfe aber auch die gute optische Leistung auf der Achse machen den Mak-Newton zu einem herausragenden Gerät für die Astrofotografie. Der Vorteil gegenüber den meisten Apochromaten ist die höhere Lichtstärke und damit verbunden, die kürzeren Belichtungszeiten.

Trotzdem erreichen Sie mit 1000mm Brennweite schon einen sehr guten
Abbildungsmaßstab, der auch Galaxien oder planetarische Nebel zu lohnenden Zielen macht.

Auch visuell überzeugt der Mak-Newton mit einer Schärfeleistung, die über einen normalen Newton hinausgeht, insbesondere im Feld. Nadelfeine Sterne, auch mit langbrennweitigen 2"-Okularen, werden Sie genauso überzeugen, wie feine Strukturen an Mond und Planeten

Lieferumfang:
Maksutov-Newton - Tubus mit Optik
Rohrschellen
Crayford Auszug mit 2" Verlängerung (40mm) und Reduzierung von 2" auf auf 1,25" (Ringklemmung)
Adapter auf T-2
8x50 Sucher mit 90° Winkeleinblick (Schnellkupplung)

Preis: 1.395,00 EUR

Direkt Order per Mail: anfrage(==>)apm-telescopes.de

Oder zum Shop: http://www.apm-telescopes.de/index.php?page=product&info=2932

Gebrauchtgeräte, Vorführmodelle, Ausstellgeräte, Restposten- und Schnäppchenangebote ! Jetzt ist die Gelegenheit günstig !






APM Telescopes
Posting erstellt: Andreas Pietsch
Service & Beratung
Tel.: 0681/95430320
Mail: a.pietsch(==>)apm-telescopes.de

Geschäftsstelle
Verwaltung und Logistik:
0681/95430320
Mail: anfrage(==>)apm-telescopes.de


Inhaber: Markus Ludes
Ust-ID-Nr.: DE 149 593 904

ASTRONOMIE IST LEIDENSCHAFT
Alles für die Astronomie, Natur- & Himmelsbeobachtung


SSL-verschlüsselter und zertifizierter APM OnlineShop[/b]

>>>

Homepage: http://www.apm-telescopes.de
e-mail: anfrage(ät)apm-telescopes.de
BLOG: http://blog.apm-telescopes.de/

Bearbeitet von: am:
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Thema geschlossen
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.46 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?