Statistik
Besucher jetzt online : 164
Benutzer registriert : 20407
Gesamtanzahl Postings : 1007160
S T A T T (Sankt Andreasberger Teleskop-Treffen)
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 S2-101 - Tulpennebel und Umgebung in h-Alpha
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5617 Beiträge

Erstellt am: 12.09.2017 :  22:54:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

nach ein paar Monaten Abstinenz möchte ich hiermit mal wieder ein Bildergebnis zeigen. Es handelt sich um die Umgebung des Tulpennebels im Sternbild Schwan. Bei 645 mm Brennweite kann man ordentlich was aufs Bild bannen. Eigentlich waren mindestens sechs Stunden Belichtungszeit geplant, aber nach dreieinhalb Stunden zogen dichte Wolkenfelder rein. Für weitere Kanäle S-II und O-III ist derzeit leider kein gutes Wetter in Aussicht. Dennoch bin ich mit dem h-Alpha-Ergebnis zufrieden:


S2-101 - Tulpennebel und Umgebung
11.09./12.09.2017
Moraian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo, reduziert mit Riccardi Reducer auf
f/4.9, f= 645 mm
t= 21 x 10 min, Sensortemperatur war minus 28 Grad
h-Alpha (3.5 nm Baader)
Das Teleskop arbeitete auf deiner Celestron CGEM, Autoguiding erfolgte mit einem MGEN an einem TS 60 mm Finder

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: kopfgeist am: 12.09.2017 22:57:26 Uhr

MarkusBr
Meister im Astrotreff

Deutschland
374 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2017 :  06:52:12 Uhr  Profil anzeigen  Besuche MarkusBr's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi Jens,

starke Ha Aufnahme. Da musste man den Tulpen Nebel ja suchen :) die Ha Umgebung ist ja gar nicht so leuchtstark. Da hastr ja alles zusammengesammelt, was da war. Schönes Bild!

Viele Grüße
Markus

Meine Aufnahmen:
http://www.astrobin.com/users/MarkusB/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

halflife
Senior im Astrotreff

Österreich
185 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2017 :  09:39:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Servus Jens,

schaut schon mal sehr vielversprechend aus...bin schon auf die anderen Kanäle gespannt!

Grüße Wolfgang

Lacerta 10" f4, William 110 FLT, AZ-EQ6, Atik One 6, ZWO ASI178MC

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

starsurfer
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
29 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2017 :  19:55:13 Uhr  Profil anzeigen  Besuche starsurfer's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Jens,

eine wirklich sehr schöne Aufnahme in H-Alpha. Klasse.

Ich interessiere mich für den von Dir verwendeten Apo. Im Netz findet man leider kaum Aufnahmen mit diesem Gerät. Mich würden zwei Punkt interessieren - ich hoffe, Du kannst mir hier ggf. weiterhelfen:
Wie ist Deine Erfahrung bezüglich der Stabilität des 3“ Zahntrieb-OAZ? Verwendest Du diesen „Original“-OAZ oder einen anderen?
Wie ist die Farbreinheit dieses Apo zu beurteilen – bei Verwendung einer Farbkamera?

Herzlichen Dank und viel Erfolg bei den noch geplanten SII und OIII Aufnahmen.
Hans-Jürgen

EdgeHD11", Hyperstar, TS RC8", CGEM-DX

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5617 Beiträge

Erstellt  am: 16.09.2017 :  21:19:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

und danke für eure Antworten. Auch wenn es mit gutem Wetter nun etwas schlecht aussieht, hoffe ich, dass ich an diesem Himmelsausschnitt noch weiter machen kann.

Zum Thema verwendete Optik: ich bin mit diesem Gerät höchst zufrieden. Sowohl die Verwendung im Schmalbandbereich als auch mit Spiegelreflex oder Oneshot-Farbkameras würde ich ohne Einschränkungen weiterempfehlen. Überlegungen meinerseits vor Anschaffung des Geräts Anfang 2015 sind hier nachzulesen: http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=175258

Auf meiner Webseite findest du auch einige weitere Aufnahmen mit dem Gerät:
http://kopfgeist-arts.de/index.php/bildergalerie/astrofotografie
insbesondere den IC 405, IC 1318, NGC 7000, NGC 6888, M 42 und die Plejaden.

Grüße,

Jens


CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.46 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?