Statistik
Besucher jetzt online : 165
Benutzer registriert : 20407
Gesamtanzahl Postings : 1007160
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Astrofotos Raffaels Starparty
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
719 Beiträge

Erstellt am: 10.09.2017 :  15:22:37 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Mion Miteinander!

Hier nun meine bescheidenen Ergebnisse vom „Raffaels Starparty in Malliß“. Vielleicht gibt es noch weitere Bilder von Teilnehmern?
Die Nächte waren allesamt sehr feucht bis nebelig, einmal ist sogar der Hauptsiegel trotz isoliertem Holztubus morgens gegen 4:00 Uhr zugetaut.
Von NGC 891 ist nur ein Ausschnitt dargestellt, da der Newton noch nicht ausreichend justiert war (man sieht es dem Bild auch an), dem entsprechend ist der Perseus Galaxienhaufen auch nur z.T. mit auf dem Bild.



Immer wiederkehrende Probleme beim Guiding und zum Schluss ständiger Ausfall der Artemis hatte ich der Feuchtigkeit zugeschoben, also wurde die Elektronik soweit es ging in Plastiktüten eingepackt, was aber auch nicht weiterhalf. Schließlich stellte ich dann fest, dass der Minuspol in der Buchse der Kamera nicht mehr genug fasste, was dann kurzerhand mit einem kleinen Schraubenzieher gerichtet wurde… danke Ralf für das hilfreiche Wekzeug!
Ein vorsorglicher Rechnerwechsel während der Aufnahmen von M 33 bescherte mir ein totales Durcheinander der RGB-Frames, daher leider nur in Schwarz/Weiß, also LRGB, die Farbe kann ich vielleicht dann hier in Bremen noch nachholen.



Soweit, so gut, wie gesagt, vielleicht wollt ihr hier eure Ergebnisse noch dazustellen!

Viele Grüße

Roland

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=5342

Bearbeitet von: roszl am: 10.09.2017 22:01:21 Uhr

Jedi2014
Meister im Astrotreff

Deutschland
406 Beiträge

Erstellt  am: 10.09.2017 :  19:41:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jedi2014's Homepage  Antwort mit Zitat
Moin Roland,

Allen Problemen zum Trotz sind beide Bilder sehr schön geworden.

Viele Grüße
Jens

10" f4 Newton ohne Namen, Takahashi Epsilon 130D, FSQ85, Atik 460 EXm, MGEN, EQ8
http://www.spaceimages.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
719 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2017 :  12:46:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Jens,

vielen Dank für deinen Kommentar!

Eine Berichtigung (danke an den Beitragenden aus dem Nachbarforum) muss ich noch einfügen: Es ist nicht der Perseus-Galaxienhaufen (der hätte niemals mit auf den Chip gepasst) sondern Abell 347!

Viele Grüße

Roland

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=5342

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5007 Beiträge

Erstellt  am: 12.09.2017 :  17:05:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Roland,

Das sind doch sehr schöne Bilder geworden, ungeachtet der technischen Schwierigkeiten.
Was war den mit den RGBs bei M33 los? Konntest Du die Frames nicht mehr den Farben zuordnen und hast sie dann einfach alle addiert? Das Ergebnis ist auf jeden Fall sehr schön und sollte eine gute Luminanz abgeben.

Bis dann:
Marcus

16" f/3,7 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (Skylux/PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta, Star Adventurer
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
719 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2017 :  18:07:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Markus,

Ja die LRGB Frames sind so durcheinander geraten, dass mehrere Versuche sie nachträglich zu ordnen, fehlschlagen.
Also habe ich alle Bilder zu einer Luminanz gemittelt, was übrigens immer gerne gemacht wird, wenn dadurch ein besseres Luminanz Bild erreicht wird. Wie man sieht klappte es auch ganz gut, in M 33 ist kein Rauschen zu sehen... das sind Sterne
RGB wird noch nachgeholt, vielleicht in Jeßnick. Bist du auch da?

Viele Grüße

Roland

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=5342

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5007 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2017 :  21:02:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Roland,

Ich will zum SHT nach Rendswühren. Wenn ich überhaupt fahre, die Wetterprognose ist ja nicht so toll und ich hätte den Hund dabei. Und drei tage mit einem nassen Hund in einem Zelt...
Ich weiß nicht.

Ich wünsche Dir viel Spaß in Jeßnick. Kommt noch jemand hin den ich kenne? Jan vielleicht?

Bis dann:
Marcus

16" f/3,7 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (Skylux/PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta, Star Adventurer
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
719 Beiträge

Erstellt  am: 13.09.2017 :  22:13:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Markus,

Ah OK! Ich wünsche euch dort Clear Sky!
Ja, Jan wird auch kommen! Mal sehen was dort unten geht!

Viele Grüße

Roland

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=5342

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

DK279
Stellarastronom im Astrotreff

Deutschland
2190 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2017 :  09:57:46 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi,

in Anbetracht der beschriebenen Bedingungen finde ich die Fotos sehr schön!

Viele Grüsse,
Dominik

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
719 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2017 :  22:08:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Dominik,

Danke für deine Einschätzung!
Die Umstände waren zwar "nervig", aber auf einem Treffen sollte man ja alles ein wenig lockerer sehen.
Dafür ist es dort wirklich dunkel: sogar die Wolken sind dort Nachts nur anhand der nicht mehr sichbaren Sterne wahrzunehmen!

Viele Grüße

Roland

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=5342

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

DK279
Stellarastronom im Astrotreff

Deutschland
2190 Beiträge

Erstellt  am: 14.09.2017 :  22:40:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ja klar, auf einem Teleskoptreffen spielen andere Faktoren die entscheidende Rolle, das empfinde ich z.B. auf dem ITV auch immer so!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
719 Beiträge

Erstellt  am: 27.09.2017 :  20:30:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin,

jetzt will ich doch noch die farbige Version nachreichen, denn ich habe beim HTT die RGB-Daten neu aufgenommen, diesmal ohne den Rechner mittendrin zu wechseln .
Die Bearbeitung hat nun dieses Ergebnis hervorgebracht, anders als in vielen Darstellungen sind wesentliche Anteile nicht knallblau sondern gelblich geworden. Was dazu den Anlass gegeben hat kann ich nicht sagen, daher habe ich davon abgesehen entsprechende Umfärbungen vorzunehmen, was in meinen Augen auch nicht mehr als tolerierbare Bildbearbeitung anzusehen ist.



Zum Trost gibt es noch zwei Details: NGC 604



und die Kette in der oberen Bildhälfte NGC 595, NGC 592, NGC 588



Viele Grüße und CS

Roland

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=5342

Bearbeitet von: roszl am: 27.09.2017 20:31:42 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.91 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?