Statistik
Besucher jetzt online : 84
Benutzer registriert : 21044
Gesamtanzahl Postings : 1037522
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 9.MTT- Lohmen 2018
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 2

Pegasus09
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
43 Beiträge

Erstellt  am: 04.08.2018 :  15:37:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Armin,
der See ist ganz schön heiß. Reicht das noch für eine Abkühlung?
Werde Mittwoch Nachmittag zu meinem 8. MTT eintrudeln.
Freu mich schon.
Gibt es noch die Ruhezeiten auf dem Platz oder ist die Einfahrt mit dem Fahrzeug auf dem Platz jetzt in einem größeren Zeitfenster möglich?
Auf der Internetseite des Campingplatzes steht leider nichts dazu.

Gruß

Andreas

Die Ideen sind nicht verantwortlich für das, was die Menschen aus ihnen machen.
Werner Heisenberg

www.sternwarte-nms.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3059 Beiträge

Erstellt  am: 05.08.2018 :  09:48:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Andreas,
schön, daß du wiederkommst! Zwischen 13-15 Uhr ist das Befahren nicht möglich. Aber sonst auch später abends geht's.
Bis dann.
Viele Grüße
Armin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5324 Beiträge

Erstellt  am: 08.08.2018 :  18:12:41 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Lohmen-Fahrer,

Endlich ist es wieder so weit, morgen geht es für mich los. Ich werde wohl am späten Nachmittag eintrudeln, je nachdem wann ich hier loskomme. Ich muss noch packen und morgen früh einkaufen.

Wie ist das Wetter im Moment? Bestimmt brutig heiß.
Übers Wochenende soll es ja abkühlen und eventuell ein paar Gewitter geben. Vetrauen wir mal darauf, dass der Himmel hinter den Fronten aufreißt und besonders klar ist. Mal sehen ob mein zeltplatz hinter den Tischen noch frei ist.

Bis morgen:
Marcus

16" f/3,7 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (Skylux/PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta, Star Adventurer
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: Mettling am: 08.08.2018 18:13:07 Uhr
Zum Anfang der Seite

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3059 Beiträge

Erstellt  am: 08.08.2018 :  18:25:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Marcus,
soeben ist dein Platz für Dich freigehalten worden!

Bearbeitet von: AS-Fan am: 08.08.2018 18:28:36 Uhr
Zum Anfang der Seite

RuedigerH
Meister im Astrotreff

Deutschland
520 Beiträge

Erstellt  am: 08.08.2018 :  18:33:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Armin,

sind Freitag noch auf einer Hochzeit eingeladen und kommen daher erst am Samstag.
Wir bleiben dann noch übers Perseidenmaximum bis Montag.

Viele Grüße
Rüdiger

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3059 Beiträge

Erstellt  am: 10.08.2018 :  06:56:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Schön, daß ihr noch kommt!

Viele Grüße
Armin

PS. Ein Hinweis noch für alle. Am Sonnabend ist wieder Flohmarkt!
Da kann man nicht nur mit Flöhen handeln, sondern auch mit Astrozeugs!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Pegasus09
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
43 Beiträge

Erstellt  am: 12.08.2018 :  20:58:55 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Armin,

dieses Treffen war wieder super.
Wir hatten einfach alles.
Sonne satt, Sturm, Blitz und Donner,fliegende Zelte und
natürlich einen wunderbaren klaren Himmel mit Sicht bis zum Horizont.
Danke!

Wir sehen uns beim SHT in Rendswühren in vier Wochen.

Viele Grüße

Andreas

Die Ideen sind nicht verantwortlich für das, was die Menschen aus ihnen machen.
Werner Heisenberg

www.sternwarte-nms.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5324 Beiträge

Erstellt  am: 12.08.2018 :  21:20:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Armin,

Das Zelt ist verstaut, die Teleskope stehen im Keller, die Wäsche ist gewaschen und auf der Leine. Kurz gesagt: das MTT 2018 ist vorbei.
Es war wieder sehr schön und wird zweifellos noch lange im Gedächtnis bleiben. Trotz des Unwetters am Donnerstagabend, bei dem ich das Gestänge meines Zeltes festhalten musste, konnten wir dennoch jede Nacht beobachten und hatten durch die vom Regen gereinigte Luft fantastische Durchsicht. Ich habe endlich (nach einem Jahr) das Fünffach-Filterrad im Hut meines Dobsons zum Laufen bekommen und habe all die Nächte sehr schön Pirsch auf Emissionsnebel gemacht. Und dabei auch einige erstmals beobachtet. Ein Dankeschön nochmals an Malin für den Tipp mit dem Bubble-Nebel.
Weitere Highlights waren mal wieder das Bino von Rainer, die Fernglas-Beobachtungsaktion in der ersten Nacht und der große Gläservergleich tagsüber. Und natürlich mal wieder Raffaels Riesendobson.

Alles in Allem war es wieder ein sehr gelungenes Treffen und ich freue mich schon auf 2019. Und wie Andreas schon schrieb, wir sehen uns beim SHT in einem Monat.

Bis dann:
Marcus

16" f/3,7 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (Skylux/PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta, Star Adventurer
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: Mettling am: 12.08.2018 21:21:16 Uhr
Zum Anfang der Seite

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3059 Beiträge

Erstellt  am: 13.08.2018 :  08:16:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Schön, daß es euch gefallen hat. Mein gutes, altes Steilwandzelt hielt auch dicht und flog nicht weg obwohl es schon in die Jahre gekommen ist.
Für den Termin im nächsten Jahr müssen wir uns noch beraten.
Neumondwochenenden wären gleich vom 1-4. August oder Ende desselben.
Na mal sehen.
Viele Grüße
Armin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Halwa
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
41 Beiträge

Erstellt  am: 15.08.2018 :  17:00:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo

Das MTT war wieder ein sehr schönes und interessantes Treffen.
Das Wetter war ja auch auf unserer Seite
Super war das spontane Fernglasbeobachten nach dem Unwetter mit schon reichlich Alk im Blut.

Vielen Dank an die Retter meines Fernglases, Armin und Michael, an Felix
der meinen Dobson noch mit seiner Schutzhülle gegen den Regen sicherte
und an Rainer meinem Mitbewohner, Likör und Bier waren lecker.


Nächstes Jahr bin ich wieder dabei!

Thomas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AS-Fan
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3059 Beiträge

Erstellt  am: 15.08.2018 :  17:39:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Thomas,
ja hat wieder Spaß gemacht!
Den Termin für 2019 haben wir auch schon festgelegt.

http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=228436

Viele Grüße
Armin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

CaF2
Mitglied im Astrotreff


28 Beiträge

Erstellt  am: 15.08.2018 :  18:52:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Thomas

gerne geschehen mit der Fernglas-Rettung :) - und so ein MTT kann man nur mit echtem Sturm gelungen nennen!

Achja: du bist schuld dass ich über einen Dobson nachdenke... ;)

Spätestens bis zum 10. MTT!
VG Michael

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

BinoEule
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
72 Beiträge

Erstellt  am: 15.08.2018 :  23:13:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Sternfreunde,

auch in diesem Jahr war das bereits 9. MTT in Lohmen wieder eine Reise wert. Nicht nur das Wetter hatte mit einigen Kapriolen dafür gesorgt, dass die Veranstaltung noch lange in Erinnerung bleiben wird. Zu Beginn der MTT-Woche hatten wir tagsüber Gluthitze, mit Temperaturen über 35 Grad und in der Nacht sogar noch laue 25 Grad. Selbst der große Garder See mit 26 Grad Wassertemperatur hatte nachts keine langanhaltende Abkühlung gebracht.
Diese kam dann aber am Donnerstag Abend, dem 9.08., in Form von Gewitter mit schweren Sturmböen, sodass einige Teilnehmer ernsthaft um ihre Campingausrüstung bangen mussten.

Nach Abzug der Kaltfront hatten wir in der Nacht von Donnerstag zu Freitag noch einen atemberaubenden und reingewaschenen Sternenhimmel, mit fantastischer Transparenz, diese sich noch in den kommenden Nächten bis Sonntag früh fortsetzte.
Besonders in den Nächten von Freitag und Sonnabend, 9./10.08., konnten wir eine prachtvolle und fein strukturierte Milchstraße im weiten Bogen über unsere Steppe von Osten nach Südwesten, bis in den Garder See bestaunen. Einige wenige Nachtbader unter den teilnehmenden Sternfreunden, orientierten sich anhand des hellen Scheins der grandiosen Milchstraße und staunten dabei über einige prachtvolle Perseiden, die durch den super klaren Sternenhimmel ihre Leuchtspur zogen.
Das war Badespaß in höchster Vollendung!
Zugleich ging auf dem Beobachtungsplatz ein begeistertes Raunen in Staunen über, wenn die hellsten Meteore wie Brillanten durch den prachtvollen Sternenhimmel peitschten.

An vielen Teleskopen und Kameras konnten wieder wundervolle Beobachtungen, Zeichnungen und Astroaufnahmen gewonnen werden. Ganz besonderes Augenmerk bekam wieder einmal unser Sternfreund Raffael mit seinem „abgespeckten“ 30 Zoll Reisedobson, dieser besonders in den beiden fantastischen Nächten von Freitag und Sonnabend jede Menge neugieriger Teilnehmer und Besucher anzog. Und ich erinnere mich auch gerne an Marcus seinem 16 Zöller mit 5-fach Filterradhalter, der in jenen transparenten Nächten feinste Nebelkomplexe in den Sternbildern Schütze, Adler, Schwan und Cassiopeia offenbarte. Besonders die Nebelfelder östlich des Sternbilds Cassiopeia: NGC 896, IC 1805 und IC 1848 waren herausragend, und dazu IC 1848 noch mit markanten Dunkelwolken durchzogen. Und ebenso der Emissionsnebel NGC 7635, der Bubble-Nebel, war unter diesen Bedingungen fantastisch zu erkennen.
Aber auch die Objekte-Zeichnungen von Silke und Malin waren mal wieder ein Augenschmaus, genauso die begeisternden Astroaufnahmen von den Lübecker Sternfreunden Ralf und Olli.

Für viele Teilnehmer und Besucher waren es wieder großartige und sehenswerte Momente unter einem eindrucksvollen Lohmener Sternenhimmel!
Der Termin für das 10. MTT im kommenden Jahr steht bereits auch schon fest. Es wird wieder ein Neumondwochenende, vom 29.08. - 01.09.2019 sein. Bis dahin wünsche ich noch viele schöne, sternklare Nächte.

Freundliche Grüße

Rainer




….aus dem satten Grün des Platzes, wurde eine braune Steppe…



...H-alpha Sonnenaufnahme durch ein 70mm Sunlux Teleskop…



...endlich Astrourlaub in Lohmen…



Olli mit Astrofotoausrüstung und einer charmanten Nacht-Assistentin…



...diese Nacht verspricht wieder klar zu werden…



...gigantischer 30 Zoll Dobson von Raffael im neuen Design…



...am Sonnabend gab es wieder den traditionellen Flohmarkt…



...und es wurde viel gefachsimpelt…



...ein richtiges Meisterwerk dieser modifizierte 16 Zoll Dobson…



...echt gewaltig dieser C 14 auf der CGE Montierung…



...der stolze Besitzer des transportablen Celestron 14…



...immer einen An-und Durch-Blick wert, Raffaels 30 Zoll Dobson…



...eine Astro-Traumkombi dieser 155mm Starfire von Felix auf einer AP 900 Monti...

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 2 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.44 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?