Statistik
Besucher jetzt online : 159
Benutzer registriert : 20354
Gesamtanzahl Postings : 1004021
S T A T T (Sankt Andreasberger Teleskop-Treffen)
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 Darauf haben wir gewartet (HTT2017)
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 4

HeikoU
Senior im Astrotreff

Deutschland
172 Beiträge

Erstellt  am: 25.09.2017 :  23:56:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche HeikoU's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

auch von uns, Thomas Böhme und mir, ein tolles Dankeschön für das HTT an alle, die es organisiert haben. Nach 4 Jahren mal wieder dabei gewesen, tolle Atmosphäre unterm Sternenhimmel und wie immer eine tolle Verpflegung an Rogers Bar…
Auch wenn wir aus Zeitgründen nur ein paar Stunden dabei waren oder sein konnten (Fr. 19 Uhr bis nachts 2 Uhr, dann gings wieder 90 min auf der B 101 gen Radebeul) wars sehr schön. Vielleicht nächtes Jahr mal länger, mal sehn, ob es und wie es zeitlich bei uns klappt…

Viele Grüße,
Heiko

https://www.facebook.com/Grosshartmannsdorf/
http://www.astronomie-sachsen.de/sternfreund/astro.html

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Karsten
Meister im Astrotreff

Deutschland
256 Beiträge

Erstellt  am: 26.09.2017 :  18:57:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Auch von mir ein großes Dankeschön an das gesammte HTT Team für ein schönes Treffen.
Wir sind zwar auch schon am Samstag abgereist, aber das war dem Wetter geschuldet.
Wenn Hobbyastronomen nix zu beobachten haben, kommen sie halt auf komische Ideen, so wie
auf dem Foto. Das war bestimmt der erste Vollmond auf dem HTT.


Gruss und CS Karsten aus Berlin

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
719 Beiträge

Erstellt  am: 28.09.2017 :  14:12:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin,

herzlich bedanken will ich mich auch beim Organisationsteam und allen Mitwirkenden! Man fühlt sich richtig gut aufgehoben bei euch!
Anbei noch ein Bild, das in der Nacht von Fr. auf Sa. entstanden ist:
VdB 141, der Ghost nebula, 10" Newton (==>) f/3,7, Artemis 4021, L: 18 x 600 R: 12 x 600, G,B: 10 x 600 Sec



Viele Grüße

Roland

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=5342

Bearbeitet von: roszl am: 28.09.2017 14:26:43 Uhr
Zum Anfang der Seite

mimo
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
66 Beiträge

Erstellt  am: 28.09.2017 :  22:39:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche mimo's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi Roland,

danke für die netten Worte

Das Bild sieht richtig klasse aus, bitte mal in voller Auflösung an info(==>)herzberger-teleskoptreffen.de schicken!

Danke und cs mimo

http://www.herzberger-teleskoptreffen.de
http://www.elsterland-sternwarte.de
http://www.elsterland-sternwarte.de/wetter

ASA DDM85, 15" Carbon-Newton + Apogee Alta F16M, Canon EF200 F2.8 L + AlCCD12



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

roszl
Meister im Astrotreff

Deutschland
719 Beiträge

Erstellt  am: 29.09.2017 :  11:22:19 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Mimo,

Danke! Mache ich gerne!

Viele Grüße

Roland

Astrotreffbilder:http://www.astrotreff.de/gallery_user.asp?MEMBER=5342

Bearbeitet von: roszl am: 30.09.2017 18:06:37 Uhr
Zum Anfang der Seite

steffen1988
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
21 Beiträge

Erstellt  am: 30.09.2017 :  12:18:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ein tolles Treffen ist vorrüber. Mit toller Organisation und tollen Teilnehmern. An der H-Alpha Bar ein paar Bilder von der Reise zur SOFI2017 zusehen bekommen :-)

Auch eine Strichspur ist entstanden. :-) Bilder olgen die Tage.

Sehen uns zum HTT2018

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

fraxinus
Altmeister im Astrotreff


2750 Beiträge

Erstellt  am: 01.10.2017 :  09:21:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Guten Morgen,

anbei ein kleines Video, die Bilder sind von Kay, mein Sohn hat es geschnitten:
https://www.youtube.com/watch?v=4kXghNAhkpA

(Das Video hat im Moment den Status "Privat" und kann nur über den obigen Link gefunden werden)

Viele Grüße
Kai

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Rene_Merting
Meister im Astrotreff

Deutschland
357 Beiträge

Erstellt  am: 01.10.2017 :  10:53:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Rene_Merting's Homepage  Antwort mit Zitat
Wunderbar Kai,
Dein Sohn hat Talent, ein schönes Video und eine schöne Erinnerung!

Da fühlt man sich an die glorreichen HTT-Nachlese-Zeiten vergangener Jahre erinnert.
Seit letztem Jahr passiert da ja nach meinem Empfinden nicht mehr soviel.
Was ist mit Euch anderen, die in den Vorjahren immer noch Eindrücke und Fotos präsentiert habt und Dankesworte an die Organisatoren für eine gelungene Veranstaltung gerichtet habt?

Andreas Schnabel, Dich habe ich auch mit der Kamera über den Platz laufen gesehen. Stell doch bitte Deine schönsten Bilder/ Eindrücke hier mit ein.
Speedy, Mutzel-Tino , Mirko & Co. - Eure nächtlichen fotografischen Ergebnisse passen hier auch gut rein.
Laßt uns die alte Tradition der ergiebigen der Nachbetrachtung wieder aufleben!
Ralf schaut uns von oben zu und ihm würde das gut gefallen.

Viele Grüße

Rene


Freunde der Nacht

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dysnomia
Meister im Astrotreff

Deutschland
859 Beiträge

Erstellt  am: 01.10.2017 :  11:51:01 Uhr  Profil anzeigen  Sende Dysnomia eine ICQ Message  Antwort mit Zitat
(==>) Rene: In den letzten Jahren fehlt mir einfach die Zeit. Aber Bilder kommen garantiert mnoch von mir. Mein Blog-Artikel zum 18. HTT pünktlich zum High Noon veröffentlicht.

Leider habe ich diesmal wieder recht wenig astronomische Bilder aufgenommen, weil einfach die Zeit gefehlt hat. Das Wetter tat sein übriges. Bemerkenswert fand ich aber, dass die Lichterglocke von Berlin visuell überhaupt nicht sichtbar war. Dagegen fand ich die Lichterglocke von Herzberg ziemlich extrem, so dass praktisch der gesamte Südhimmel bis rauf zum Sternbild Adler fotografisch nicht genutzt werden konnte.

Hier ist das einzige nachgeführte Bild was auf dem HTT entstanden ist. Es zeigt die Milchstraße im Sternbild Schwan und Kepheus. Verwendet wurde die StarAdventurer auf der ich meine Canon EOS 1000Da mit dem 50 mm Objektiv montiert hatte (Belichtungszeit 3,4h).



Und hier noch ein Stimmungsbild am Riesendobson


Gruß und cs
Andreas

Meade LXD55 10" f/4
GSO Dobson 8" f/6
Bresser Skylux 70/700mm
Canon EOS 600D / 100D / 1000Da

---
Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist. - Blaise Pascal

Bearbeitet von: Dysnomia am: 01.10.2017 11:53:25 Uhr
Zum Anfang der Seite

Rene_Merting
Meister im Astrotreff

Deutschland
357 Beiträge

Erstellt  am: 01.10.2017 :  15:23:36 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Rene_Merting's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo HTT-Freunde,

Speedy (Endriko) hat mir sein beim HTT gemachtes Bild geschickt - den Emissionsnebel NGC 281 (Pacman-Nebel) - das Bild veröffentliche ich hier gerne für ihn:

Aufnahmedaten: APM APO 107/700 auf Losmandy G11 - Canon 60D bei -18 Grad, ISO 800, 700mm, IDAS LP2 Filter - Bilder zu je 18x600s, 7x900s und 10x180s

Haste fein gemacht Speedy :-D

Und Andreas ... geht doch ... jetzt noch ein paar Tagfotos
Dein Weitfeld-Schwan ist schick und die Strukturen der Dunkelnebel sind schön herausgearbeitet. Für meinen Geschmack könnte das Rot der Emissionsnebel/-regionen etwas weniger intensiv sein.

Viele Grüße

Rene


Freunde der Nacht

Bearbeitet von: Rene_Merting am: 01.10.2017 15:24:31 Uhr
Zum Anfang der Seite

daniel
Meister im Astrotreff

Deutschland
537 Beiträge

Erstellt  am: 01.10.2017 :  18:54:38 Uhr  Profil anzeigen  Besuche daniel's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo HTT'ler

Ich habe mir diesmal was Schwieriges fürs HTT ausgesucht, die Galaxie IC10. IC10 gehört zu lokalen Gruppe und ist 2,3 Mio Lichtjahre entfernt, also in direkter Nachbarschaft der Milchstraße und eine Begleitgalaxie der Andromedagalaxie. Sie hat einen Durchmesser von 5.000 LJ. IC10 ist eine irreguläre Zwerggalaxie und die der Erde nächste Starburstgalaxie. Die Galaxie liegt nur 3 Grad von der galaktischen Ebene der Milchstraße entfernt und ist entsprechend schwierig zu beobachten.
Wir hatten uns auf dem HTT gleichzeitig auch visuell an IC10 versucht, im Okular war sie mehr zu erahnen als zu sehen, also wirklich ein schwaches etwas.

Halpha hatte ich noch in Berlin, LRGB auf dem HTT aufgenommen. Es handelt sich hier also um ein HaLRGB Bild, Gesamtbelichtungsdauer etwa 20 Stunden. Aufnehmegerät war mein 10" f5 Netwton.


http://deep-sky-lab.com/Bilder/ic10_09.2017_neu.jpg


Viele Grüße
Daniel


http://www.deep-sky-lab.de
There is a star in the sky, Guiding my way with its light...

Bearbeitet von: daniel am: 01.10.2017 18:55:58 Uhr
Zum Anfang der Seite

Junior
Senior im Astrotreff


120 Beiträge

Erstellt  am: 03.10.2017 :  11:51:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Junior's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo!

Ich habe mittlerweile auch meine HTT-Daten verarbeitet. Eine Nacht war ja gut und ich habe fast 5 Stunden an der Blase (NGC 7635) belichtet.
Hier ist erst einmal die Hubble-Version:




...und nachdem ich Hubble nicht so richtig mag und auch in der HST-Verarbeitung nicht so geübt bin, das ganze noch als Pseudo-RGB:




Belichtet hatte in mit meinem C9.25 bei voller Brennweite auf EQ6-Montierung; immer 5 Sekunden, 1250 Mal für Ha, 1000 für OIII und je 500 für Hb und SII.


Viele Grüße,
Carsten

http://junior-ccd.fn-f.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mimo
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
66 Beiträge

Erstellt  am: 03.10.2017 :  14:27:47 Uhr  Profil anzeigen  Besuche mimo's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo liebe HTTler,

das sind super Bilder, alle Achtung!

Bitte die Bilder in voller Auflösung! an info(==>)herzberger-teleskoptreffen.de schicken, damit wir diese auf der HP veröffentlichen können.

Danke und cs mimo

http://www.herzberger-teleskoptreffen.de
http://www.elsterland-sternwarte.de
http://www.elsterland-sternwarte.de/wetter

ASA DDM85, 15" Carbon-Newton + Apogee Alta F16M, Canon EF200 F2.8 L + AlCCD12



Bearbeitet von: mimo am: 03.10.2017 14:28:31 Uhr
Zum Anfang der Seite

Tino
Neues Mitglied

Deutschland
2 Beiträge

Erstellt  am: 05.10.2017 :  17:48:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,
nach einem Kurzurlaub im Harz möchte ich auch mal mein Bild vom diesjährigen HTT präsentieren.
Außerdem möchte ich mich auch noch einmal beim HTT-Organisationsteam für das gelungene Treffen und bei Roger und seiner Familie für das leckere Frühstück bedanken. Wir haben uns in Jeßnigk wieder sehr wohl gefühlt und freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr. Auch das Wiedersehen mit vielen alten und neuen Bekannten war die Reise nach Jeßnigk wert. Es war wieder eine schöne Zeit die wir nicht so schnell vergessen werden.

NGC 6992


Viele Grüße vom "Mutzel" Tino

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

steffen1988
Neues Mitglied im Astrotreff

Deutschland
21 Beiträge

Erstellt  am: 21.10.2017 :  10:47:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

hier mal ein paar Fotos von mir.

Nebensonne:


Mal ein Regenbogen:

Und hier:


Eine etwa 3 Stundenaufnahme Richtung Südost


Viele Grüße + CS aus Radebeul
Steffen

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 4 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 3.1 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?