Statistik
Besucher jetzt online : 153
Benutzer registriert : 20350
Gesamtanzahl Postings : 1003526
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 kfak Norderstedt Astrostammtisch 09.08.2017
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Wassermanfred
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
50 Beiträge

Erstellt am: 30.07.2017 :  11:23:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin liebe Astrofreunde


Der KfAK - Kleiner, feiner Astro Klub lädt zum "Astronomischen Stammtisch" nach Norderstedt ein.

Wir treffen uns deshalb am 9.August 2017 um 19:00 Uhr im Cup&Cino in Norderstedt.
Laptop und Beamer sind wie immer vorhanden. WLAN ist vor Ort und gratis.

Das Cup&Cino befindet sich in der Ohechaussee 11 in 22848 Norderstedt und ist auch bei Google zu finden: https://goo.gl/maps/2tD1HuyxxV52


Bitte wie immer einen Ping an mich.

Sondermeldung !
Meine Seismische Messung läuft und ich kann erste Berichte liefern.
Die Fehlmessungen kamen durch Fallwinde des Fenster zustande, und ja auch eine Spinne die ihr Netz bauen wollte führte zu Fehlmessungen.
Nun noch ein bischn Software und alles gut. Messung ab 1.8.2017 0:00 Uhr.


Die Haltestelle Ochsenzoll ist ganz in der Nähe, so dass die Bus- und Bahnfahrer auch eine einfache Möglichkeit haben, daran teilzunehmen. Die Wegstrecke dauert zu Fuß - laut Google - 9 min.
Auto: Parkplätze sind gleich in der Straße zu finden oder bei Aldi hinter Meyers Mühle.

Bearbeitet von: Wassermanfred am: 31.07.2017 21:30:13 Uhr

erik.wischnewski
Meister im Astrotreff

Deutschland
419 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2017 :  13:16:03 Uhr  Profil anzeigen  Besuche erik.wischnewski's Homepage  Antwort mit Zitat
Ping! .... Ping! .... Ping! ....

(dreifach hält besser)

Wir kommen vermutlich wieder zu zweit.

Clear Skies
Erik

http://www.astronomie-buch.de/astronomiebuch.htm
https://www.youtube.com/user/AstronomieTelevision

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

erik.wischnewski
Meister im Astrotreff

Deutschland
419 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2017 :  20:43:48 Uhr  Profil anzeigen  Besuche erik.wischnewski's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Manfred,

hast Du noch einmal ausprobiert, ob wir uns anderswo treffen können?


Clear Skies
Erik

http://www.astronomie-buch.de/astronomiebuch.htm
https://www.youtube.com/user/AstronomieTelevision

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Wassermanfred
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
50 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2017 :  21:15:38 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Also das Hopfenliebe werde ich noch einmal besuchen, meine Hoffnung liegt aber in den Räumen des ehemaligen Evento.
Das Thema werde ich aber beim nächsten Treffen noch einmal ansprechen.
Aber auf keinen Fall werde ich eine Raummiete in Betracht ziehen. Angesehen habe ich mir auch zwei Lokale in Langenhorn Nord
und ein in LaHoMa ( Langenhorn Markt ) alles keine alternative zum Cup&Cino.
Das Problem ist es muß mit der Bahn und mit dem Auto erreichbar sein, sonst hätte ich mir auch schon das Lokal in Meeschensee
angesehen. Also dieses mal bleibt es noch Cup&Cino

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Wassermanfred
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
50 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2017 :  21:22:51 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ach so noch was
Div Vereinslokale standen auch in der Auswahl, fielen aber durch da nicht mit der Bahn erreichbar.
Schade, denn die haben alle einen extraraum, meist mit Beamer.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

erik.wischnewski
Meister im Astrotreff

Deutschland
419 Beiträge

Erstellt  am: 03.08.2017 :  14:34:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche erik.wischnewski's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Manfred,

Du solltest mal die Liste durchgehen und schauen, wer wie oft kommt und wer von den Halb- bis Vollregelmäßigen mit dem Auto kommt oder kommen könnte. Ich denke, es sind nur wenige Bahnfahrer darunter. Wenn die sich bei Dir an melden (Telefon, EMail), könnte man sie am Bahnhof mit einem Auto abholen (oder gleich dorthin und warten, und dann gemeinsam zum Treffen. Vereinsheime mit Beamer und Extraraum sollte uns dieser kleine Umstand wert sein.

Clear Skies
Erik

http://www.astronomie-buch.de/astronomiebuch.htm
https://www.youtube.com/user/AstronomieTelevision

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Wassermanfred
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
50 Beiträge

Erstellt  am: 08.08.2017 :  16:18:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
So nun mal Butter bei die Fische
Vereinslokal Harkesheide DICHT nicht mal Stühle zu sehen
Evento DICHT steht immer noch ein Schild: " Was hier wohl hinkommt"
Hopfenliebe mit Frau Stechermesser gesprochen, immer noch der beste Raum, aber nur für 200€ wegen der Reinigung und so.
Stand der Dinge 8.8.2017 16:00

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

dkracht
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
30 Beiträge

Erstellt  am: 09.08.2017 :  11:34:50 Uhr  Profil anzeigen  Besuche dkracht's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo KfAK-Freunde,
wenn es heute dunkeler ist und wenn Interesse besteht, kann ich eine kurze Sequenz zum Thema "Vera Rubin & Dunkle Materie" zeigen. Ansonsten laufen meine Namibia-Vorbereitungen auf Hochtouren :-)
Bis denne,
Dietrich

Skywatcher HEQ5 Pro, Canon EOS 600D APS-C, Zeiss Jena Sonnar f/4 f=300mm, Takumar 135mm, Olympus 50mm, Sigma 24mm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

erik.wischnewski
Meister im Astrotreff

Deutschland
419 Beiträge

Erstellt  am: 09.08.2017 :  13:27:16 Uhr  Profil anzeigen  Besuche erik.wischnewski's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Wassermanfred

Ach so noch was
Div Vereinslokale standen auch in der Auswahl, fielen aber durch da nicht mit der Bahn erreichbar.
Schade, denn die haben alle einen extraraum, meist mit Beamer.



Ich hatte das Thema Vereinslokale auch nur erwähnt, weil Du davon so positiv geschrieben hast. Jetzt erwähnst Du nur ein Vereinslokal, und das hat keine Stühle. Ich verstand Deine Bemerkung positiver.

Meeschensee ist doch gut mit der A1 erreichbar? Muss man eben Norderstedt-Mitte umsteigen. Ist derselbe Bahnsteig.

Clear Skies
Erik

http://www.astronomie-buch.de/astronomiebuch.htm
https://www.youtube.com/user/AstronomieTelevision

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

erik.wischnewski
Meister im Astrotreff

Deutschland
419 Beiträge

Erstellt  am: 10.08.2017 :  05:52:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche erik.wischnewski's Homepage  Antwort mit Zitat
Es war ein netter Abend. Zwölf sterneninteressierte Menschen trafen sich zum Essen und Klönen. Dietrich hielt seinen spannenden Vortrag über Vera Rubin, die Hans sogar einmal persönlich kennenlernen durfte. Anschließend entfachte eine rege Diskussion um die Dunkle Materie und die Kosmologie.

Aber auch Manfred hat wieder von seinem selbstgebauten Bebenmessinstrument berichtet, dass enorm an Empfindlichkeit zugelegt hat. Damit hat also auch Norderstedt nun eine funktionsfähige Erdbebenstation. Manfred erntete zu Recht die Bewunderung von allen Anwesenden.

Schließlich haben wir die Raumfrage diskutiert. Manfred hat die Stärke des Gaststätten-Hintergrund-Lärmpegels mit 70 dB gemessen. Bei den meisten Menschen liegt die Unbehaglichkeitsgrenze bei 90-100 dB. Gegen diese 70 dB mussten die Sprecher nun gegenanschreien. Meine Frau und ich haben von den Gesprächen auf der anderen Tischseite nichts verstanden. Selbst beim Nachbarn musste man ins Ohr krabbeln.

Somit war klar, dass wieder einmal das Thema der Örtlichkeit auf der Tagesordnung stand. Manfred berichtete von einigen (leider) geschlossenen Lokalen bzw. hohen Raummieten. Trotzdem konnten wir einige Alternativen finden, die es nun zu prüfen gilt. Hinsichtlich Erreichbarkeit mit dem ÖPNV hat sich die Situation aber entspannt: Nur 2 der 12 Teilnehmer kommen mit der Bahn, einer davon hätte ein bis zwei Mitfahrgelegenheiten und beide könnten von einem Autofahrer am Bahnhof abgeholt werden. Hier war schnell Einigkeit erzielt. Insofern haben wir etwas mehr Auswahlmöglichkeiten, ein Lokal mit Extraraum und Beamer zu finden.

Abschließend noch ein weiterer erfreulicher Hinweis: Dietrich berichtete, dass seinerzeit Vera Rubin von Universitäten Absagen erhielt mit der Begründung "Wir stellen keine Frauen ein." War die Wissenschaft wirklich so frauenfeindlich? Wie auch immer: Heutzutage freut sich der "kleine feine Astroklub" (kfAk) jedenfalls, das ein Drittel der Teilnehmer femininen Geschlechts ist.

Clear Skies
Erik

http://www.astronomie-buch.de/astronomiebuch.htm
https://www.youtube.com/user/AstronomieTelevision

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

dkracht
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
30 Beiträge

Erstellt  am: 10.08.2017 :  12:06:36 Uhr  Profil anzeigen  Besuche dkracht's Homepage  Antwort mit Zitat
Wegen der Frage nach alternativen Räumlichkeiten, sah ich auf dem Weg zum Wochenmarkt, dass Wohnungsbaugenossenschaften häufig Gemeinschaftsräume haben, die sie möglicherweise auch an "Vereine" vermieten.
Ich sah ein Beispiel hier in Hamburg in der Gustav-Falke-Strasse. Ich werde die mal rein zur Information nachfragen.
Gruss, Dietrich

Skywatcher HEQ5 Pro, Canon EOS 600D APS-C, Zeiss Jena Sonnar f/4 f=300mm, Takumar 135mm, Olympus 50mm, Sigma 24mm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.81 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?