Statistik
Besucher jetzt online : 148
Benutzer registriert : 20294
Gesamtanzahl Postings : 1000704
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Saturn 13. Juli 2017
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

oskar
Meister im Astrotreff


816 Beiträge

Erstellt am: 16.07.2017 :  18:00:06 Uhr  Profil anzeigen  Besuche oskar's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Planetengemeinde,

ich noch einen Saturn beisteuern:



Von 4 AVI's min je 10.000 Bildern (34 ms bei Gain 345) habe ich 33 jeweils aus den 33%-Stacks den Rotkanal der Summenbilder geschärft. Die rauschten zwar ordentlich, was sich nach dem Überlagern in Grenzen hielt und ein leichtes Nachschärfen zulies. Das Ganze dann mit einem nur mäßig geschärften RGB-Bild kombiniert und farblch nicht allzusehr gesättigt. Das Schärfen der RGB-Summenbilder brachte deutliche Farbränder an den Kanten der Cassini-Teilung, daher der "Umweg" über den Rotkanal.

Das war es dann für dieses Jahr mit Saturn. Ich habe die Montierung wieder von einem Ausweichplatz auf die Säule gesetzt, da vesperrt der Apfelbaum die Sicht auf den tief stehenden Planeten.

Viele Grüße

Oskar

Fliegen kannst Du nur gegen den Wind (Reinhard Mey)

Bearbeitet von: am:

Guntram
Meister im Astrotreff

Österreich
592 Beiträge

Erstellt  am: 16.07.2017 :  19:16:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Oskar.

Und es ist ein meisterlicher Abschieds-Saturn geworden!
Die Bänder in der Atmosphäre kommen in allen Breiten schön heraus, die Ringe wirken natürlich. Besonders der Crepe-Ring.

Exzellente Arbeit.

Nur schade, dass Saturn nächstes Jahr noch genauso schwierig zu beobachten und zu fotografieren sein wird, wie in diesem Jahr.


Viele Grüße,

Guntram

Newton 160mm f/5,2
Kutter Schiefspiegler 110mm f/26 und 130mm f/25
Tetra-Schiefspiegler 200mm f/12

Bearbeitet von: Guntram am: 16.07.2017 19:54:30 Uhr
Zum Anfang der Seite

rules40
Meister im Astrotreff

Deutschland
282 Beiträge

Erstellt  am: 17.07.2017 :  02:32:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Oskar.
Vielen Dank für deine hervorragende "Arbeit". Ein tolles Saturnfoto hast du da erstellt.
Gruss und k.H., Alexander

TS 70/700, Vixen 70/900, TS Triple Apo 80/480, Skywatcher ED 80/600, Vixen 90/1000, Bresser 102/900, Skywatcher 120/600, Bresser Newton 130/650, TS 152/900, Celestron SC 9,25", TS Newton 304/1500, FG´s: TS 10x25, TS 8x42, Zoom 10-30x50 Chinakracher, Marine 10x50, 10x60 Chinablender, 60x90 Chinateil, 20x80 Chinaböller ;o)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AstroRider
Meister im Astrotreff

Deutschland
659 Beiträge

Erstellt  am: 17.07.2017 :  19:35:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Oskar

da ist Dir ja nochmal ein schöner Saturn gelungen, auch wenn er für meinen Geschmack etwas zu bleich rüberkommt.
Die Bänder sind schön zu sehen und auch der Unterschied zu den Bildern vom Juni mit Oppositioneffekt und schön scharf.

Nun dann wohl bis in den Herbst zu den ferneren Mitgliedern unseres Sonnensystems oder bis zur nächsten Planetensaison.

Die diesjährige hat mir sehr gut gefallen, weil so ein offenes Klima geherrscht hat. Ich hab dabei sehr viel gelernt.

Bis bald.

Viele Grüße
Volker

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

oskar
Meister im Astrotreff


816 Beiträge

Erstellt  am: 17.07.2017 :  20:50:37 Uhr  Profil anzeigen  Besuche oskar's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Guntram, Alexander und Volker,

herzlichen Dank für Eure Rückmeldungen. Ich fand die Farbabstimmung diesmal schwierig, deshalb habe ich mich bei der Sättigung zurückgehalten. Mehr Sättigung fand ich nicht überzeugend. Saturn hat heuer gezeigt, was wir in den nächsten Jahren von Mars und Jupiter (nicht) erwarten dürfen. Ich habe vor, das mit etwas Spektrosokpie zu kompensieren.

Viele Grüße

Oskar

Fliegen kannst Du nur gegen den Wind (Reinhard Mey)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

30sec
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1548 Beiträge

Erstellt  am: 18.07.2017 :  00:15:16 Uhr  Profil anzeigen  Besuche 30sec's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Oskar,
dein Bild ist aus meiner Sicht in allen Belangen überzeugend. Feines Teil!
Man kann auch recht deutlich den Planeten durch die Cassiniteilung sehen. Die zurückhaltende Bearbeitung finde ich ebenfalls sehr angenehm.(ich selber kann´s irgendwie nicht)
Allen Betrachtern rate ich mal zu einem kleinen Experiment. Haltet mal euren Kopf 45°(oder mehr) geneigt. Die Bänder auf der Planetenkugel treten dann deutlicher hervor (zumindest bei mir).
Viele Grüße,
ralf

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

oskar
Meister im Astrotreff


816 Beiträge

Erstellt  am: 19.07.2017 :  15:49:06 Uhr  Profil anzeigen  Besuche oskar's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Ralf,

danke für die anerkennenden Worte. Den Kopf schräg zu halten bringt die Bänder mehr vertikal zwischen die Augen, was offenbar unser Gehirn anders verarbeitet. Kommt da eine urzeitliche Anpassung um Tragen?

Viele Grüße

Oskar

Fliegen kannst Du nur gegen den Wind (Reinhard Mey)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.45 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?