Statistik
Besucher jetzt online : 92
Benutzer registriert : 20404
Gesamtanzahl Postings : 1007109
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Bilderforum interstellare Objekte (Deepsky)
 Lernkurve ASI290mmc
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

woddy
Meister im Astrotreff

Deutschland
392 Beiträge

Erstellt am: 16.07.2017 :  15:16:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Zusammen
Ich bin weiterhin damit beschäftigt die geeigneten Einstellungen für meine ASI 290mmc zu erarbeiten.
Diemal war der Pelicannebel der Trainigspartner.
Ich hadere immer noch mit dem Balancespiel zwischen Belichtungszeit und Gaineinstellung. Mein Kernproblem ist noch die Abschätzung
welche Bildhelligkeit nach der abgelaufenen Belichtungszeit zu sehen ist und wie dies dann später in der Bildbearbeitung zu Buche schlägt.(Ich arbeite mit FireCapture.)
Somit vergeht leider viel Zeit beim Testen, da ich nach jeder Änderung erst das nächste Vorschaubild abwarte. Aber diesmal sind schon mal wieder 2 ordentliche aber zu kurze Videos zusammen gekommen, in Summe 15x150s Gian190 und
15x35s Gain 270 .
Hier das Ergebniss.
[url=https://flic.kr/p/WvctSN][/url]
Wenn die nächste Neumondphase es zulässt lege ich sicherlich noch mal Bel.Zeit nach.
mfG
Andreas

Bearbeitet von: woddy am: 16.07.2017 15:23:44 Uhr

Josef
Senior im Astrotreff

Österreich
249 Beiträge

Erstellt  am: 16.07.2017 :  17:39:12 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Josef's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Andreas,

das sieht aber klasse aus!

CS!

Josef
www.sternwarte-au60.at

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

tri
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
25 Beiträge

Erstellt  am: 17.07.2017 :  20:39:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Andreas,
schönes Bild. Hat es einen besonderen Grund, dass Du gerade diese Kombi aus Belichtungszeit und Gain gewählt hast?

Beste Grüße
Uli

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

woddy
Meister im Astrotreff

Deutschland
392 Beiträge

Erstellt  am: 18.07.2017 :  00:04:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Uli
Die 150s bei 190 Gain brachten in einer Einzelbelichtung schon mal ansatzweise ein paar Konturen ins Bild. Bei 35s und Gain 270 war dies noch nicht der Fall. Da ich noch nicht sicher bin was am Ende bei entsprechender Anzahl von Kurzbelichtungen raus kommt Belichte ich die Einzelbilder noch etwas länger. Sicher ist noch mehr Zeit in der Einzelbelichtung besser, aber um das zu testen war die Nacht zu kurz.
Beim nächsten mal wer ich mit 180s bei Gain 150 mal sehen was geht.
Mit meiner EOS sind die Möglichkeiten nicht so groß, da fällt mir die Einstellung wesendlich leichter.
Aber ich arbeite dran.
MfG
Andreas

Bearbeitet von: woddy am: 18.07.2017 00:06:48 Uhr
Zum Anfang der Seite

tri
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
25 Beiträge

Erstellt  am: 18.07.2017 :  08:40:16 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Andreas,
vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Beste Grüße
Uli

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.45 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?