Statistik
Besucher jetzt online : 172
Benutzer registriert : 20404
Gesamtanzahl Postings : 1007105
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - der Teleskop-Selbstbau (ATM)
 Das Teleskop-Selbstbau Technikforum
 Stativ CGEM-DX mit Räder
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Fredy
Mitglied im Astrotreff


40 Beiträge

Erstellt am: 25.06.2017 :  08:46:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,
Ich beobachte viel auf meiner Dachterrasse,zur Hälfte überdacht.
Stativ rein und raus tragen(o.Gegengewicht)nur mit Montierung.
Es wir zu schwer.Mein Gedanke wäre Räder zum einklappen am Stativ zu befestigen.Hat von Euch schon einer sowas gesehen oder hat jemand einen Tipp für mich.Danke im voraus.
CS Fredy

Bearbeitet von: Fredy am: 16.07.2017 06:56:45 Uhr

Fredy
Mitglied im Astrotreff


40 Beiträge

Erstellt  am: 26.06.2017 :  19:13:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Leider kein Feedback von Euch,
Ich habe mittlerweile verzinkte Rohrschellen mit 70mm Durchmesser und geeignete Räder( Gummiräder) gefunden.
Werde auch Fotos reinstellen,wenn es vielleicht auch mal einen Kollegen so geht wie mir.
CS Fredy

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Fredy
Mitglied im Astrotreff


40 Beiträge

Erstellt  am: 16.07.2017 :  06:54:56 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Astrofreunde,
Ich habe nun die Räder am Stativ befestigt,zwischen Stativ und Rohrschelle ist Filz damit das Stativ nicht beschädigt wird.
Die Räder sind knapp über dem Boden,durch kippen bekommen sie Kontakt und man kann es wie eine Schubkarre ziehen oder schieben.
Die Räder sind an zwei Stativbeinen befestigt.
Das ganze hat 30 Euro gekostet,also kein Thema bei unserem Hobby.
Wem das tragen des Stativs auch zu schwer wir, hier ist eine einfache Lösung.
Grüße und CS Fredy



Bearbeitet von: Fredy am: 16.07.2017 17:36:37 Uhr
Zum Anfang der Seite

Fredy
Mitglied im Astrotreff


40 Beiträge

Erstellt  am: 19.07.2017 :  21:07:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Astrogemeinde,
Der Filz zwischen Rohrschelle und Stativ hat sich nicht bewährt,er rutschte.
Ich habe den Filz durch Streifen von einer Antirutschmtatte (LKW) ausgetauscht,
Jetzt sitzt alles fest.
CS Fredy

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.47 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?