Statistik
Besucher jetzt online : 93
Benutzer registriert : 20451
Gesamtanzahl Postings : 1010201
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Antikes und Klassiker
 Ich brauchs nicht, es ist unzeitgemaess ...
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Birki
Altmeister im Astrotreff

Österreich
2248 Beiträge

Erstellt am: 19.06.2017 :  19:30:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Birki's Homepage  Antwort mit Zitat
... ich konnte es trotzdem nicht in einem Doeblinger Keller verkommen lassen. Und mit Bj. 83 passts super zu meinem Telementor (den ich jetzt auch nicht dringend brauch ...), und Nachfuehung mit Synchronmotor ist auch grossartig!
Lg
Wolfi

my ATM-stuff: https://tscatm.wordpress.com

Bearbeitet von: am:

FrG
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1743 Beiträge

Erstellt  am: 19.06.2017 :  19:53:48 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Wolfi,

es gibt soviel unnützes Zeugs, da kommt's auf ein Teil mehr oder weniger auch nicht an.

Schöne Beute

Gruß & CS Franjo

Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dobsenschubser
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1275 Beiträge

Erstellt  am: 19.06.2017 :  19:57:58 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Dobsenschubser's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Wolfi,

ein Traum! Und wer sagt, dass man auf Träume problemlos verzichten kann? Unterhalte dich da mal mit dem Herrn Freud ;-)

Gruß Dirk

12" f/5 Dobson, Lunt LS60THa, FH 127/1200, ED 90/900, 35mm Panzeroku, 30/88° Leitz, 20mm Nagler T2, 13mm LVW, 10 mm Pentax, 5 mm Pentax, 3mm LE, i.Nova PLB-Mx, cooled ASI224
Ferngläser 10*50, 20*60

Besucher immer Willkommen auf
http://astro.lichterzaehler.de

"If a telescope can fit into your backyard it's too small. If you can't move it, it's too big." John Dobson




Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5037 Beiträge

Erstellt  am: 19.06.2017 :  20:08:07 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Aaah, geil!

Genau die Ausführung hatte ich auch, damals in den 80ern. Die Optik war bemerkenswert gut, was ich damals noch gar nicht zu schätzen wusste. Und der Synchronmotor mit seinem 220V Anschluss tat gute Dienste auf der Terrasse meiner Eltern. Auch an das typische Stativ und die Polhöhenwiege kann ich mich gut erinnern. Vorher hatte ich einen 60/700er Refraktor, da war der 8"er eine Offenbarung. Vor allem, nachdem ich die Beipackokulare (40mm Kellner, 9mm Ortho und noch eines, an das ich mich nicht mehr erinnere) durch zwei Eudiaskopische Plössl und später durch ein 22mm Panoptic ergänzt habe.

Das Gabel-C8 musste dann später einem C8 auf einer SP-DX weichen, sprich wurde zwecks Rückfinanzierung verkauft. Eigentlich schade, denn ich glaube die etwas ältere Optik war an Planeten einen Tick schärfer als sein Nachfolger mit schwarz-glänzendem Tubus. Aber vielleicht trügt da auch meine Erinnerung.

Einen ganz tollen Klassiker hast Du da gerettet. Da wäre ich auch in Versuchung gewesen. Darf ich fragen, was Du finanziell in die Rettungsaktion hast einfließen lassen?

In die Vergangenheit katapultiert:
Marcus

16" f/3,7 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (Skylux/PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta, Star Adventurer
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: Mettling am: 19.06.2017 20:08:57 Uhr
Zum Anfang der Seite

Birki
Altmeister im Astrotreff

Österreich
2248 Beiträge

Erstellt  am: 19.06.2017 :  20:15:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Birki's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Mettling
Da wäre ich auch in Versuchung gewesen. Darf ich fragen, was Du finanziell in die Rettungsaktion hast einfließen lassen?



Hi!
Gemessen am Bedarf zuviel, aber leistbar. Ich wuerd sagen ... soviel wie in mein teuerstes Okular ;)
Lg
Wolfi

my ATM-stuff: https://tscatm.wordpress.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Birki
Altmeister im Astrotreff

Österreich
2248 Beiträge

Erstellt  am: 20.06.2017 :  09:57:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Birki's Homepage  Antwort mit Zitat
hi!
nur weil es gestern übern google schirm gehuscht ist ... diese komische pappkiste, die wie ein requisit aus pirates of the caribbean ausschaut - die gehört auch dazu?
und sehr schön ... https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/d9/0a/53/d90a536cce434fc6f9f1683df1a88878.jpg ...
lg
wolfi

my ATM-stuff: https://tscatm.wordpress.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5037 Beiträge

Erstellt  am: 20.06.2017 :  10:20:23 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Wolfi.

Ja, die Piratenkiste war bei mir auch mit dabei. Und der Schaumstoff darin hat so unglaublich nach Chemie gestunken, dass ich immer Angst hatte irgendwann an Krebs zu sterben wenn ich sie benutze. Ich habe sie dann auf den Dachboden verbannt und später mit verkauft. Ich habe den Geruch heute noch in der Nase. Die Kiste des Nachfolgers riecht nicht auffällig.

An Leonard Nimoy als Celestron Botschafter kann ich mich nicht mehr erinnern. Aber an die Celestron Girls:
https://www.cloudynights.com/topic/301777-my-comet-catchers/?p=3855903
http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbthreads/ubbthreads.php/ubb/download/Number/16458/filename/S/T_Sep_!982.jpg

Und das mir als 13-jährigem Astro-Anfänger mitten in der Pubertät. War doch klar, dass ich ein C8 haben wollte.

Bis dann:
Marcus

16" f/3,7 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (Skylux/PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta, Star Adventurer
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Birki
Altmeister im Astrotreff

Österreich
2248 Beiträge

Erstellt  am: 20.06.2017 :  10:30:51 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Birki's Homepage  Antwort mit Zitat
hi!

die kiste stinkt noch immer!
lg
wolfi

my ATM-stuff: https://tscatm.wordpress.com

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.84 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?