Statistik
Besucher jetzt online : 183
Benutzer registriert : 20081
Gesamtanzahl Postings : 988615
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Was es sonst noch gibt ...
 Einsteigerforum
 Sternenprojektoren als Einschlafhilfe ?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Marso
Neues Mitglied


2 Beiträge

Erstellt am: 18.05.2017 :  23:25:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Marso's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo liebe Community,
meine Frau und ich haben unserer Kleinen letzte Woche einen Sternenhimmel Projektor gekauft. Nun schläft unsere Tochter tatsächlich etwas ruhiger seit einigen Tagen. Zumindest so das Gefühl..
Habt ihr ebenfalls Erfahrungen mit den Nachtlichtern gemacht ?
Helfen sie wirklich ? Vorallem die beruhigende Musik dabei ist wohl das Entscheidende denke ich...
Danke für kommende Antworten.

Referrer entfernt von Caro

Bearbeitet von: Caro am: 24.05.2017 07:19:57 Uhr

betz
Neues Mitglied im Astrotreff


21 Beiträge

Erstellt  am: 19.05.2017 :  09:32:17 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo !
Wir haben für unseren Kleinen auch so einen Sterneprojektor gekauft. Ich glaube der ist von Bresser. Er ist jedenfalls noch immer begeistert (nach 3 oder 4 Jahren) und weis jetzt auch alle Sternbilder.Die erkennt er auch am Himmel. Allerdings nur mit den lateinischen Abkürzungen. Schau mal Papa, da ist Corona Bor
Ist als Einschlafhilfe sehr zu empfehlen.
Viele Grüße
Wolfgang

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Marso
Neues Mitglied


2 Beiträge

Erstellt  am: 25.05.2017 :  14:20:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Marso's Homepage  Antwort mit Zitat
Hey betz,
danke für deine Antwort :) Habt ihr denn einen Sternenprojektor oder ein Heimplanetarium gekauft ? Ich sehe bei Bresser nur Heimplanetarien und die sind ja ein wenig teurer. Die Funktionsdauer von 3 bis 4 Jahren ist aber bemerkenswert! :) Freue mich auf deine Antwort.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

AstroCarsten
Altmeister im Astrotreff


1404 Beiträge

Erstellt  am: 25.05.2017 :  15:24:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

die Sternprojektoren sind sicherlich nette Lampen und wenn man beim Einschlafen etwas Licht braucht bestimmt auch angenehm. Aber warum man schneller einschlafen sollte, nur weil man Sterne an der Decke sieht, kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Gruß

Carsten

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Retro-Paul
Mitglied im Astrotreff


80 Beiträge

Erstellt  am: 25.05.2017 :  16:28:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

na ja, das ist nicht ganz so schwierig.

User "Marso" hat in seinem Profil eine Homepage angegeben,
auf der es jede Menge Sternenprojektoren zu kaufen gibt.

Sicher schläft er ruhiger, wenn dergleichen (dort) eifrig gekauft wird.
Zumindest so das Gefühl, um seine wirklich eindrucksvollen Worte aufzugreifen.

Ob das Spiel mit Sockenpuppen ebenfalls das Einschlafen fördert, wäre nun allerdings eine OT-Erörterung.

Freundliche Grüße,
Andreas, gähnend

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

rules40
Senior im Astrotreff

Deutschland
237 Beiträge

Erstellt  am: 25.05.2017 :  19:21:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Wolfgang
Dann hat dein kleiner Sohn schon mehr Erfahrung mit lat. Abkürzungen, als ich, grins. Weiter so!
Gruss und k.H., Alexander ;o)

TS 70/700, Vixen 70/900, TS Triple Apo 80/480, Skywatcher ED 80/600, Vixen 90/1000, Bresser 102/900, Skywatcher 120/600, Bresser Newton 130/650, TS 152/900, Celestron SC 9,25", TS Newton 304/1500, FG´s: TS 10x25, TS 8x42, Zoom 10-30x50 Chinakracher, Marine 10x50, 10x60 Chinablender, 60x90 Chinateil, 20x80 Chinaböller ;o)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Caro
Astrophysikerin

Deutschland
5550 Beiträge

Erstellt  am: 26.05.2017 :  08:25:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Caro's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Retro-Paul
User "Marso" hat in seinem Profil eine Homepage angegeben,
auf der es jede Menge Sternenprojektoren zu kaufen gibt.


Was meint ihr wohl, weshalb besagte URL aus dem Eingangsposting entfernt wurde? Pure Suchmaschinenoptimierung, denn der Astrotreff hat ein gutes Google-Ranking

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

betz
Neues Mitglied im Astrotreff


21 Beiträge

Erstellt  am: 26.05.2017 :  13:49:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo !
Ich habe da keinen Unterschied zw. Heimplanetarium und Sternenhimmelprojektor gemacht. Unseres ist dann also ein Heimplanetarium. Beleuchtet aber, wenn es auf dem Boden steht, fast die ganze Zimmerdecke. Und man kann Sternschuppen einstellen.
Ich kanns nur empfehlen.
Viele Grüße
Wolfgang

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.48 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?