Statistik
Besucher jetzt online : 81
Benutzer registriert : 19915
Gesamtanzahl Postings : 980301
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Astronomie und Schule
 Cepheiden M100
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

1stein
Neues Mitglied


7 Beiträge

Erstellt am: 12.03.2017 :  18:58:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo.
Für meine Facharbeit (LK Physik, Stufe 11) möchte ich die Entfernung zur Galaxie M100 durch Auswertung von Original-Bildern ermitteln.
Allerdings bin ich immer noch auf der Suche nach solchen Bildern (.fits).
Ich habe schon eine e-Mail an die BAV geschrieben, allerdings antworteten sie mir nicht.
Deswegen frage ich hier, ob jemand weiß, wo man solche Bilder herbekommt.
Vielen Dank!

Aus dem Einsteigerforum verschoben von Caro

Bearbeitet von: Caro am: 13.03.2017 05:05:37 Uhr

Caro
Astrophysikerin

Deutschland
5511 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2017 :  05:25:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Caro's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo der mit der Struwwelfrisur,

das dürfte daran liegen, daß dir die BAV da nicht helfen kann M100 ist als Mitglied des Virgo-Haufens viel zu weit weg, als daß du sie mit Amateurgerät vom Erdboden aus in Einzelsterne auflösen und Cepheiden erkennen könntest. Da brauchte es das Hubble-Weltraumteleskop dazu, und diese Messung war eines der ersten großen Projekte, die man nach der ersten Servicemission mit Hubble im Jahr 1994 durchgeführt hat: http://hubblesite.org/news_release/news/1994-49

Du könntest natürlich mit den Original-Hubble-Daten arbeiten. Die findest du im Hubble Legacy Archive zeitlich ziemlich zu Beginn, wenn du nach M100 suchst: http://hla.stsci.edu/hlaview.html Die Datenreduktion von Hubble-Bildern ist allerdings nicht ganz ohne, da wirst du dich erst einfuchsen müssen.

Viele Grüße
Caro

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

1stein
Neues Mitglied


7 Beiträge

Erstellt  am: 13.03.2017 :  18:05:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Das war mir nicht bewusst :D
Vielen Dank für den Link, Du hast mir sehr weiter geholfen! :)
Ich werde mir dieses Archiv mal genauer angucken.

Gott würfelt nicht!

Bearbeitet von: am: 13.03.2017 18:28:57 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.4 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?