Statistik
Besucher jetzt online : 115
Benutzer registriert : 20779
Gesamtanzahl Postings : 1028392
VDS
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astro-Markt
 Dienstleistungs-Markt
 Restaurierungs- und Auffrischungsarbeiten
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

wambo
Altmeister im Astrotreff


3285 Beiträge

Erstellt am: 25.02.2017 :  15:54:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Restaurierungs- und Auffrischungsarbeiten

Hallo, falls Ihr alte Teleskope, Montierungen etc. habt, die dringend einmal aufgefrischt oder restauriert werden sollten, könnt Ihr mich gern kontaktieren.

Ich betreibe dies mit großer Freude als Hobby im Hobby . Übernehme auch gern mechanische Reparaturen an defekten Montierungen etc. – einfach mal anfragen.

Beispiele meiner Arbeiten im Anhang bzw. den Links folgen. Da ich eine Bandscheiben-OP hinter mir habe, muss ich mich aber leider auf transportable Gerätegrößen beschränken. Wer also z.B. eine sehr schwere, alte Montierung aufgearbeitet haben möchte, müsste sie mir selbst anliefern und auch wieder abholen. Aber Einzelheiten kann man dann sicher intern besprechen.

Mit freundlichen Grüßen Michael









Links:

http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=207492

http://www.astrotreff.de/topic.asp?TOPIC_ID=171751&whichpage=1

Ich repariere/warte auch gern modernere Montierungen wie Z.B. EQ3-5, SkyView, etc.. Festsitzende Achsen/Teile lösen, Schneckenspieleinstellen, Säuberung und Neufettung - einfach anfragen.

e-mail : fraunhofer67 (ätt) gmail Punkt com


Edit : für nicht registrierte Gäste Kontakt-mail angegeben

Universal-Dilletant

Bearbeitet von: wambo am: 25.02.2017 19:20:26 Uhr

wambo
Altmeister im Astrotreff


3285 Beiträge

Erstellt  am: 20.07.2017 :  11:55:36 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

auf Grund gesundheitlicher und zeitlicher Einschränkungen kann ich diesen Service leider nicht mehr anbieten.

Die Anzeige kann somit gerne durch die Moderation gelöscht werden, oder ich tue es selbst, wenn ich darf.

MfG Michael

Universal-Dilletant

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

wambo
Altmeister im Astrotreff


3285 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2018 :  21:59:02 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo, da ich gesundheitlich Gott sei Dank wieder auf dem Damm bin, kann ich gern wieder Restaurierungs-/Reparaturwünsche bearbeiten !

MfG Michael

Universal-Dilletant

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

pescadorTT
Meister im Astrotreff

Deutschland
456 Beiträge

Erstellt  am: 02.01.2018 :  22:24:49 Uhr  Profil anzeigen  Besuche pescadorTT's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Michael,

freut mich gerade sehr für Dich, dass es Dir wieder besser geht, auch wenn wir uns persönlich ja gar nicht kennen

Alles Gute sei also gewünscht!

Beste Grüße,
Sven

ps: super schöne Restaurierungen

Spiegel | Linse | Kopfkino



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

JSchmoll
Altmeister im Astrotreff

United Kingdom
3273 Beiträge

Erstellt  am: 03.01.2018 :  12:48:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Dem schliesse ich mich an - gut, dass es Dir wieder besser geht.

So ein "Teleskopkrankenhaus" habe ich auch in meiner Garage, und ich bekomme oft Geraetschaften zwecks Reparatur oder Instandsetzung, manchmal auch einfach zur Reinigung herein. Irgend ein lokaler Amateur nannte diese Optimierung mal "Jurgenising".

Ich habe gerade gestern wieder eine schwergaengige EQ5 zerlegt und leichtgaenig gemacht (Zylinderflaeche am Rektaszensionsschneckenrad zu eng, beliebter Fehler aelterer EQ5en). Macht Spass, es hinterher wieder richtig laufen zu sehen.


Best wishes,

Juergen

Wenn Du als Sterngucker keine Freunde hast, besorge Dir eine Drehbank und die Dinge aendern sich.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

wambo
Altmeister im Astrotreff


3285 Beiträge

Erstellt  am: 04.01.2018 :  14:40:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Danke liebe Hobby-Freunde !

Bekomme demnächst wieder ein paar alte und seltene Schätzchen rein. Sofern der Auftraggeber grünes Licht geben sollte, kann ich dann irgendwann auch gerne wieder einen Restaurierungsbericht im Klassiker-Forum einstellen.

MfG Michael

Universal-Dilletant

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Svend
Senior im Astrotreff

Deutschland
242 Beiträge

Erstellt  am: 04.01.2018 :  16:02:04 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin Michael,

hörte sich ja oben doch erst so an, als ob das ein "Geht leider nicht mehr" für immer gewesen wäre.
Umso schöner so ein Comeback zu diesem Teil des Hobbys.
(und nicht zuletzt der Gesundheit. Es gibt nichts wertvolleres!)

Mit Restaurierungen dieser Art kann weis Gott nicht jeder um.

Übrigens wäre ich, so oder so, dagegen gewesen den Thread ganz zu löschen (wie von dir oben selbst vorgeschlagen).
Es wäre schade drum gewesen; denn deine vorher/nachher Bilder sind schon extrem beeindruckend
und ein gutes Beispiel dazu was sich alles noch lohnt zu erhalten. Und vor allem wie.

Gruß u. CS
Svend

PS. Darf ich an dieser Stelle kurz fragen was für eine Art Lack du benutzt? (Auf welcher Basis?...Acryl, Kunstharz,...?)
a.) Schwarz für Montierungen?
b.) Weiß für Tuben?

Newton 150/750; EQ5 Pro SynScan Goto; ASI120MCa; GPCMOS.
EQMOD, PHD2, Stellarium, APT, FireCapture, RSpec.
DSS/AS!3, GIMP 2.10

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.82 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?