Statistik
Besucher jetzt online : 143
Benutzer registriert : 20073
Gesamtanzahl Postings : 988128
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Wissenschaft
 Astronomie und Schule
 Vorlesen als Ferienaktivität
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

Hubert
Mitglied im Astrotreff


57 Beiträge

Erstellt am: 20.02.2017 :  11:18:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Hubert's Homepage  Antwort mit Zitat
Guten Tag,

wir planen z. Z. in der örtlichen Bücherei unseren Beitrag für das kommunale Ferienprogramm für daheimgebliebe (Kinder).
Da ich Hobbyastronom bin, habe ich den Vorschlag gemacht, Grundschülern aus dem Buch von Lucy und Stephen Hawking "Der geheime Schlüssel zum Universum" vorzulesen. Dazu kann man Bilder/Videos im Hintergrund zeigen.
Ich habe die Aufgabe mitgenommen, Bilder / Videosequenzen und Textpassagen auszuwählen.
Hat das schon jemand gemacht?
Welche Textpassagen sind geeignet? Wo gibt es Videos dazu (Sternentstehung, Kometen, Saturnvorbeiflug)
Das Programm würden wir dann auch am Vorlesetag im örtlichen MINT-technikum anbieten. Dazu könnte es natürlich auch von anderen im Forum übernommen werden.

Viele Grüße
Hubert
Privatsternwarte Boker Heide
http://www.privatsternwarte.net

Bearbeitet von: am:

Christoph_Lohuis
Senior im Astrotreff


149 Beiträge

Erstellt  am: 23.02.2017 :  23:54:24 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Christoph_Lohuis's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Hubert,

vorweg, das Buch habe ich noch nicht gelesen und entsprechend kann ich hierzu keine konkreten Vorschläge unterbreiten.

Aber...

1. Wichtig ist immer die Altersgruppe der Kinder. Es macht einen großen Unterschied, ob dir 5 und 6 jährige oder 9 jährige zu hören. Entsprechend musst du den Inhalt didaktisch reduzieren und die Methoden (hier Bilder und Videos) auswählen.

2. Überfrachte die Kinder nicht. Versuche Textausschnitte zu wählen, die den Kindern Freiräume zum Denken geben. Suche mehr Bilder/Videos aus, als du brauchen wirst und zeige dann die, die die Kinder im Gespräch thematisieren.

3. Im Idealfall ließt du eine Textpassage zur Einführung, hieraus ergibt sich ein Gespräch, aus diesem entnimmst du, was die Kinder favorisieren und wählst dann die passende (vorbereitete) Textpassage aus dem Buch.

Lange Rede kurzer Sinn, die auszuwählende Textpassage ist hier wenig relevant. Versuche aus dem einleitenden Text das Weitere im Gespräch mit den Kindern zu entwickeln ... also viel mehr vorbereiten, als man(du ;-)) dann wirklich brauchst.

Liebe Grüße, viel Erfolg und am wichtigsten viel Freude (das ist der Kern zum Erfolg)

Christoph Lohuis

www.avgb.de (Sternwarte und Planetarium Neuenhaus)

Bearbeitet von: am: 24.02.2017 04:12:44 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.53 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?