Statistik
Besucher jetzt online : 137
Benutzer registriert : 20074
Gesamtanzahl Postings : 988227
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Technik (Bilderfassung)
 Technikforum DSLR - Digitale Spiegelreflexkameras
 Dark-, Flat-, Biasframes in RAW oder JPG?
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

rockscientist01
Mitglied im Astrotreff


36 Beiträge

Erstellt am: 17.02.2017 :  14:34:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi,

mich würde interessieren, ob man die ganzen anderen Frames ausser den Lights auch in RAW machen sollte. Das werden ja ungeheure Datenmengen, wenn alles in RAW gemacht wird. Reicht für die Frames außer den Lights nicht auch einfach JPEG?

Danke
AO

Bearbeitet von: am:

lukastro
Meister im Astrotreff

Deutschland
504 Beiträge

Erstellt  am: 17.02.2017 :  14:49:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi,

das ist keine gute Idee.
JPEG werden bereits in der Kamera vorverarbeitet und haben nur 8Bit statt 12 ,oder 14Bit beim RAW.
In einer Zeit, in der Speicher fast nichts mehr kostet... zzz

Gruss
Peter

Meade 80/480mm ED, 10" GSO-RC, noch auf EQ6
http://sternwarte-peterberg.de/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Komet98
Altmeister im Astrotreff


1126 Beiträge

Erstellt  am: 17.02.2017 :  14:54:08 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,
ich stimme Peter zu, man sollte alle Bilder als RAW aufnehmen. Vorallem bei Darks und Bias würde die interene Rauschreduktion das Ergebnis vollkommen verfälschen.

Gruß
Stefan

Fuji X-E1&E2&M1
GSO 6" F/6 || TS65Q || Galaxy 8" Dobson || 12-300mm Objektive
NEQ-6 || Star-Adventurer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dobsenschubser
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1195 Beiträge

Erstellt  am: 17.02.2017 :  14:58:05 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Dobsenschubser's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo AO,

wenn ich mit meinem Porsche auf der Autobahn so richtig Gas geben will, kostet das eine Menge Sprit.
Kann ich da nicht auch Wasser in den Tank geben?

Mach die Darks, Flats, Bias als RAW und erstelle daraus ein Master. Zumindest die Darks und Bias kann man immer mal wieder verwenden.

Gruß Dirk

12" f/5 Dobson, Lunt LS60THa, FH 127/1200, ED 90/900, 35mm Panzeroku, 30mm Wild, 20mm Nagler T2, 13mm LVW, 10 mm Pentax, 5,2 mm Pentax, 3mm LE, i.Nova PLB-Mx, cooled ASI224
Ferngläser 10*50, 20*60

Besucher immer Willkommen auf
http://astro.lichterzaehler.de


Der Erfinder der Autokorrektur ist gestorben.
Restaurant in Peace

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

rockscientist01
Mitglied im Astrotreff


36 Beiträge

Erstellt  am: 17.02.2017 :  15:34:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
ooookkkkeeeeeeeeee
Danke euch, dann mach ich die Speicherkarte randvoll

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.42 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?