Statistik
Besucher jetzt online : 155
Benutzer registriert : 20399
Gesamtanzahl Postings : 1006921
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Planeten & Sonnensystem
 Tota-HaScha-Mofi 11.02.2017
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2367 Beiträge

Erstellt am: 11.02.2017 :  13:50:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

heute früh hatte ich Glück, dass ich doch noch aufgewacht und vom Sofa hochgekommen bin, nachdem am Abend zuvor Nieselregen jegliche Vorfreude auf die Totale-Halbschatten-Mondfinsternis (Begriff frei nach Daniel Fischer) zunichte gemacht hatte. Vermutlich war es schon vorher aufgerissen; aber egal.
Das erste Bild zeigt somit leider nur die Situation nach der "Totalität". Beide Einzelbilder sind 100%-Auschnitte des 24mmx36mm Formats.

In der Früh kamen dann dünne Wolken und Nebel auf.
Außerdem leistete mir noch ein Geisterwesen Gesellschaft (siehe letztes Bild).











Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 13.02.2017 17:47:35 Uhr

Moonboucer
Meister im Astrotreff

Deutschland
468 Beiträge

Erstellt  am: 11.02.2017 :  20:47:21 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,
eine interessante Abkürzung hast du gewählt! "Tota-HaScha-Mofi" - habe ich so noch nicht gehört, aber es klingt gut.

Zum Eintritt des Mondes in den Halbschatten um 23:32 Uhr gestern Abend klarte der Himmel hier für ca. 5 Minuten noch kurz auf. Das war es dann schon. Zu Mitte der Ha-Scha Finsternis gegen 01:44 Uhr heute Morgen hatte leider der dichte Hochnebel gesiegt!

Sehr schöne Bilder von dir und eine interesannte Dokumentation. Man merkt es förmlich beim letzten Bild mit der kleinen Drossel, wie kalt es in dieser Nacht gewesen sein muss.

Viele Grüße und weiterhin CS
Uwe

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dietmar
Altmeister im Astrotreff


1277 Beiträge

Erstellt  am: 11.02.2017 :  20:57:17 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Tota-HaScha eigentlich ein Widerspruch in sich

Clear Skies

Gruß Dietmar

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2367 Beiträge

Erstellt  am: 11.02.2017 :  21:04:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Uwe,

herzlichen Dank für Deine Rückmeldung! Es war wirklich anstrengend heute früh; feuchte Kälte, aber windstill.


Zitat:
Original erstellt von: Dietmar

Tota-HaScha eigentlich ein Widerspruch in sich


Nun, da der Mond während der maximalen Phase auch partiell (siehe z.B. hier: http://eclipse.astronomie.info/2016-09-16/) durch den Halbschatten laufen kann, was er heute früh nach den Grafiken, die ich gesehen habe, nicht gemacht hat, sehe ich da keinen Widerspruch.


Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 11.02.2017 21:18:40 Uhr
Zum Anfang der Seite

Dietmar
Altmeister im Astrotreff


1277 Beiträge

Erstellt  am: 11.02.2017 :  21:31:24 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Tota=total -> assoziiert "Totale Mondfinsternis" (nicht "Totaler Mond"=Vollmond)

HaScha -> Halbschatten-Mondfinsternis

So mein Widerspruchs-Gedanke

Clear Skies

Gruß Dietmar

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

pescadorTT
Meister im Astrotreff

Deutschland
389 Beiträge

Erstellt  am: 11.02.2017 :  22:18:09 Uhr  Profil anzeigen  Besuche pescadorTT's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,

schöner Geist - schöner Mond
Bei so einem Wetter, sich morgens vom Sofa quälen, warum nicht. Hat sich ja gelohnt

Auf die nächsten Astrogeister,
Sven

12,5" / f5 Martini Truss awaiting.... | Losmandy G11 | Gemini 2 | Berlebach Planet | MGEN | ED 70/420 | Vixen 102M | Tal 1 | EOS 750D BCF MOD | ZWO ASI 120MC |



Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dresdner-Sternengucker
Senior im Astrotreff

Deutschland
119 Beiträge

Erstellt  am: 12.02.2017 :  14:02:54 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Torsten,
Danke für die schönen Bilder, bei uns war nur eine geschlossene Wolkendecke zu bewundern.
Klasse ist auch der Amselgeist, kannst Du mal beschreiben wie das Bild entstanden ist?
CS
Ralph

SC235/2350,180/2700MAK,100/900ED,TS 152/900FH,PST & mehr

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

TorstenHansen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2367 Beiträge

Erstellt  am: 13.02.2017 :  17:53:06 Uhr  Profil anzeigen  Besuche TorstenHansen's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Sven und Ralph,

herzlichen Dank für Eure Rückmeldungen!

Zitat:
Original erstellt von: Dresdner-Sternengucker

...
Klasse ist auch der Amselgeist, kannst Du mal beschreiben wie das Bild entstanden ist?
...


Klar; Belichtung 1 Sekunde bei ISO 400. Ich vermute das Amselmännchen blieb zunächst regungslos sitzen, um dann rasch aus dem Bildauschnitt zu verschwinden.


Viele Grüße
Torsten

Astronomische Arbeitsgruppe Ulm

http://aau.telebus.de/aau/default.php

Bearbeitet von: TorstenHansen am: 13.02.2017 18:05:11 Uhr
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.71 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?