Statistik
Besucher jetzt online : 95
Benutzer registriert : 20449
Gesamtanzahl Postings : 1010117
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Kontakte und Treffen
 5. Bergedorfer Teleskoptreffen
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

RuedigerH
Meister im Astrotreff

Deutschland
503 Beiträge

Erstellt am: 02.01.2017 :  18:13:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

Auf dem Gelände der Hamburger Sternwarte findet im Zeitraum vom 21.04. bis 23.04.2017 das 5. Bergedorfer Teleskoptreffen statt.
Bei günstiger Wetterlage ist nach vorheriger Absprache die Anreise ab Donnerstagnachmittag möglich.
Der Freitag ist als internes Teleskoptreffen der Teilnehmer geplant, wobei auch Gäste herzlich willkommen sind.
Am Samstag ist ab 18:00 Uhr aufgrund der beginnenden „Langen Nacht der Museen“ mit stärkerem Besucherandrang zu rechnen. Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass die Besucher größtenteils sehr interessiert sind und man hier ideale Voraussetzungen für amateurastronomische Öffentlichkeitsarbeit findet.

Die Sternwarte liegt ca. 20 km vom Hamburger Zentrum entfernt.
Bei optimalen Bedingungen kann die visuelle Grenzgröße an die 5,5 mag gehen.
Der SQML-Wert liegt bei ca. 20,0.

Die Zufahrt zum Sternwartengelände erfolgt am Donnerstag und Freitag über den Haupteingang Gojenbergsweg 112, 21029 Hamburg.
Wer Samstag kommt, nutze bitte den Nebeneingang an der August Bebel Straße.

Stellflächen für Teleskope und Zelte befinden sich auf der Wiese zwischen dem 1 Meter-Spiegelteleskop und Seminargebäude. Bei größerem Andrang gibt es noch Erweiterungsflächen zwischen dem 1 Meter- und Lippertteleskop. Bitte den Hauptweg nur kurzfristig zum Entladen der Astro- und Campingausrüstung nutzen. Danach müssen die Fahrzeuge im Bereich der Werkstatt so abstellt werden, dass der Hausmeister ohne Mühe aus seinem Carport fahren kann.
Ein Stromanschluss für Montierungen, Kameras u.ä steht bereit.
Wohnmobile und Wohnwagen können auf der Grünfläche zwischen dem „Großen Beamtenwohnhaus“ der Werkstatt abgestellt werden.
Eine Müllentsorgung ist nicht möglich, bitte Abfall sammeln und wieder mitnehmen.

Gastronomisch bestens versorgt wird man vom Café „Raum und Zeit“ im Besucherzentrum .
Es wird neben Frühstück und Brunch ein umfangreiches Angebot an Speisen und Getränken bis in die Nacht geben.

Die Teilnahme am BTT ist kostenlos.

Da die Stellflächen auf dem Gelände begrenzt sind, wird um Voranmeldung gebeten an:
ruediger.heins(==>)t-online.de


Veranstalter: Förderverein Hamburger Sternwarte eV


Viele Grüße
Rüdiger

Bearbeitet von: am:

RuedigerH
Meister im Astrotreff

Deutschland
503 Beiträge

Erstellt  am: 14.04.2017 :  14:23:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,



nächstes Wochenende ist es soweit, dann startet das 5. Bergedorfer Teleskoptreffen.

Es gibt bereits eine recht ansehnliche Zahl von Anmeldungen.

Die ersten Teilnehmer werden bereits am Donnerstag anreisen.

Die Zufahrt zum Sternwartengelände erfolgt am Donnerstag und Freitag über den Haupteingang Gojenbergsweg 112, 21029 Hamburg.

Wer Samstag kommt, nutze bitte den Nebeneingang an der August Bebel Straße.

Wer am Samstag nach 17:00 Uhr auf das Gelände möchte, weise an der Kasse bitte darauf hin, dass er Teilnehmer des BTT ist. Nur so kommt man umsonst auf das Gelände.

Leider entfallen ab diesem Treffen die kostenlosen Gutscheine für die Verpflegung im Rahmen der "Langen Nacht der Museen". Die Kosten waren einfach zu hoch. Der Förderverein wird aber für die Teilnehmer kostenlos Getränke bereitstellen.

Jetzt brauchen wir noch ein wenig Wetterglück um zwei Tage „Starpartie“ mit u. a. vielen Selbstbauteleskopen sowie einen Tag Öffentlichkeitsarbeit genießen zu können.

Ich bin vor und während des Treffens unter 015208874629 zu erreichen.

Viele Grüße
Rüdiger

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5037 Beiträge

Erstellt  am: 14.04.2017 :  15:33:40 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Rüdiger,

Ich komme dieses Jahr auch nach Bergedorf. Ich schicke Dir noch eine Email.

Ich werde am Freitag Nachmittag anreisen und würde gerne im Zelt übernachten. Du kennst ja mein grünes Zelt. Findet sich da noch ein einigermaßen ebener Platz, auf dem ich es aufstellen kann?
Dabei haben werde ich voraussichtlich meinen 16"er, der dringend mal wieder Licht benötigt. Dazu dann wohl noch mein H-Alphateleskop und einen 80mm ED-Refraktor.
Gibt es sonst noch etwas zu beachten?

Bis dann:
Marcus

16" f/3,7 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (Skylux/PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta, Star Adventurer
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

RuedigerH
Meister im Astrotreff

Deutschland
503 Beiträge

Erstellt  am: 15.04.2017 :  09:40:31 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Marcus,

schön das du kommst. Du wirst mit Sicherheit ein ebenes Plätzchen finden.

Viele Grüße
Rüdiger

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Halwa
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
38 Beiträge

Erstellt  am: 15.04.2017 :  10:30:01 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin Rüdiger

Ich werde am Sa nachmittags bei euch eintreffen und meinen
12"er mitbringen.

viele Grüße aus MV
Thomas

Thomas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

darkchris
Mitglied im Astrotreff


55 Beiträge

Erstellt  am: 18.04.2017 :  22:17:11 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin Moin!

Ich werde auch wieder am Samstag mit dabei sein!
Ich komme mit meinem MAK 127/1550er, Refraktor 102/500er und diesmal bring ich auch mein Lunt 50/600er mit.
Ich hab auch mal als "Spielzeug" / Gimmick die Bresser WifiCamera dabei um unseren Besuchern ein Bild in Ihr Schmartfon oder Tablett zuzaubern ! ;)
Desweiteren habe ich hier die Tollen Heftchen vom VdS und einige Poster liegen die zum Verteilen mitbringe! ;)

Ich freu mich euch alle mal wieder zu sehen !
Also bis Samstag ! XD

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5037 Beiträge

Erstellt  am: 21.04.2017 :  13:44:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin,

Ich werde erst am späten Nachmittag eintrudeln. Meine Zentralheizung ist ausgefallen und ich muss erst auf den Heizungsmonteur warten.

Bis später:
Marcus

16" f/3,7 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (Skylux/PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta, Star Adventurer
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Halwa
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
38 Beiträge

Erstellt  am: 23.04.2017 :  15:38:26 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin und Hallo

Es war wieder einmal ein sehr schönes Treffen auf dem man viele
bekannte und neue Gesichter sah.Auch die Besucher der Langen Nacht
der Museen waren wieder zahlreich und interessiert.
Vielen Dank an die Veranstalter des Treffens.

Viele Grüße,

Thomas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Mettling
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5037 Beiträge

Erstellt  am: 23.04.2017 :  21:04:03 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Freunde,

Ich bin auch wieder zurück vom Treffen. Die Ausrüstung ist verstaut und das Zelt zum trocknen aufgehängt.
Es war ein sehr schönes Treffen und die Atmosphäre war wirklich einmalig. Ein Teleskoptreffen zwischen all diesen Sternwartenkuppeln ist schon etwas ganz besonderes. Ich habe ausgiebig die Sternwarte bewundert und mir von Rolf und Rüdiger die Teleskope zeigen lassen. Das war hochspannend und wirklich toll. Das Wetter war nicht so berauschend, tagsüber hatten wir ständig Regen und Sonne im Wechsel. Aber wir konnten in beiden Nächten beobachten. In der ersten nur sehr spät und kurz. Aber in der zweiten Nacht, die ja auch die Lange Nacht der Museen war, hatten wir drei Stunden lang richtig klaren Himmel. Wir konnten den zahlreichen Besuchern eine Menge zeigen und durch die Teleskope der Sternwarte gab es auch einiges zu sehen.
Alles in allem war es also ein sehr schönes und erfolgreiches Treffen

Herzlichen Dank an Rüdiger und die Mitglieder des Fördervereins für die Organisation und an alle die da waren für die nette Gesellschaft. Wenn es passt, bin ich nächstes Jahr wieder dabei.

Bis dann:
Marcus

16" f/3,7 Dobson, 6" Reisedobs, C8, ED 80/560, Sunlux (Skylux/PST-Mod)
Vixen SP-DX und Porta, Star Adventurer
Zeige mir einen Dobson und ich zeige Dir eine Baustelle.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.65 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?