Statistik
Besucher jetzt online : 53
Benutzer registriert : 19840
Gesamtanzahl Postings : 977145
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astroforen externer Seiten
 Leserforum Abenteuer Astronomie
 Himmels-Almanach 2017
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

mekbuda
Meister im Astrotreff

Deutschland
611 Beiträge

Erstellt am: 13.12.2016 :  15:43:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

ich nehme mal den Hinweis von Herrn Deiters aus dem Willkommensthread auf und starte hier einen Thread zum HA 2017.
Da ich noch neu bin im Hobby kannte ich bis vor kurzem nur das Himmelsjahr, habe dann aber in den letzten beiden Jahren den HA als sehr gute Ergänzung dazu angesehen, eben wegen der Wochenübersichten.

Allerdings viel mir beim ersten mit Spannung erwarteten durchblättern des aktuellen Almanachs vor allem die veränderte Darstellung der Sternkarten/Aufsuchkarten auf. Sie sind nun invertiert, also weißer Hintergrund und schwarze Sterne. Für mich persönlich ist das keine gute Lösung, sehr gewöhnungsbedürftig, aber es mag sein, dass andere das gut finden. Leider führt die Art der Darstellung auch dazu, dass dann die Rückseite mit den dunkel dargestellten Planetensichtbarkeitsdiagrammen in die weiße Karte durchscheinen und die Karte dadurch schwierig zu lesen ist.

Hoffentlich habe ich das verständlich vorgestellt. Ansonsten ist der HA ein wirklich tolles Printprodukt, das ich vor allem zu den Oppositionen des Jupiter immer sehr oft nachgeschlagen habe, wegen der GRF Durchgänge und der Mondschattenereignisse.

Das wars erst mal von mir
bis dann

LG
Jörg

Skywatcher 6" f5 pds Newton, GSO 8"f5 Newton Neq5 Goto, Nikon 5100, zoom 18-55, zoom 55-200mm

Bearbeitet von: am:

StefanDeiters
Neues Mitglied


2 Beiträge

Erstellt  am: 14.12.2016 :  19:08:45 Uhr  Profil anzeigen  Besuche StefanDeiters's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo,

vielen Dank für die Rückmeldung. Die Darstellung der Sternkarten haben wir versucht, der neuen Darstellung der Karten im regulären Heft anzupassen. Wir werden aber die Änderungen vor Beginn der Arbeit am Almanach 2018 noch einmal kritisch durchgehen, von daher sind diese Hinweise sehr wertvoll, vielen Dank dafür.

Beste Grüße,
Stefan Deiters

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.47 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?