Statistik
Besucher jetzt online : 129
Benutzer registriert : 21975
Gesamtanzahl Postings : 1082633
Besuchen Sie den Teleskop - Service …
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie – die Technik (Geräte und Zubehör)
 Antikes und Klassiker
 Klassiker-Angebote im Netz
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 40

Astrofranze
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
99 Beiträge

Erstellt  am: 17.04.2019 :  19:41:21 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zwei Zeiss Fernrohre und Montierung bei EB Kleinanzeigen..


Grüße
Astrofranzehttps://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/carl-zeiss-jena-fernrohre-ddr-mit-transportkoffer/1102057049-234-4120

Unitron 102/1500, Weltblick 75/1200, C8 orange, Intes Micro Alter 150/1500,TMB 115/805

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

apmtelescopes
Anbieter im Astrotreff

Deutschland
1135 Beiträge

Erstellt  am: 20.04.2019 :  15:10:38 Uhr  Profil anzeigen  Besuche apmtelescopes's Homepage  Antwort mit Zitat
Andreas

damals hat Zeiss bei dem Auftrag aus Sicherheitsgründen ein 2. Objektiv mitgefertigt, dieses befindet sich jetzt bei uns.

Findet sich dazu in naher Zukunft kein Käufer, bauen wir einen Faltrefraktor und nutzen den als mobiler Sternwarte bei der Sternwarte Greifswald :-)

schöne Ostern

Homepage: http://www.apm-telescopes.de
e-mail: anfrage(ät)apm-telescopes.de
BLOG: http://blog.apm-telescopes.de/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Avier50
Altmeister im Astrotreff


1036 Beiträge

Erstellt  am: 21.04.2019 :  08:12:35 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Markus,
das erklärt alles, danke!
Schöne Ostern
Andreas

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

hasebergen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3236 Beiträge

Erstellt  am: 26.04.2019 :  22:22:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche hasebergen's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Astrofranze

Zwei Zeiss Fernrohre und Montierung bei EB Kleinanzeigen..


Grüße
Astrofranzehttps://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/carl-zeiss-jena-fernrohre-ddr-mit-transportkoffer/1102057049-234-4120



Jaja ich gebs zu ... ich war es. Da sass ich mit Family bei lecker Italomann bei Bremen (schon rotweinmässig ziemlich ein´n der Mütze - und ebay kleinanzeigen meldete sich und sagte was von zwei Zeissis. Mal angefragt und - tja nü - nach kurzem "Mailgespräch" - nun sind se hier...







Supernetter Verkäufer - gab mir sein Wort und hielt das, obwohl später noch einer einiges mehr bot. Erlebt man heute in Zeiten häufiger Geldgier (für die Leute ihr gegebenes Wort mal einfach in den Dreck schmeissen) auch nicht mehr so oft.

Gerätschaften kamen heute an - gab so einiges zu putzen (sahen schon putzwürdig aus); leider hat nun - erwartungsgemäß zum WE - das Wetter komplett verkackt. Aber der Blick durch den AS zum ca 4km entfernten Fernsehturm samt Funzeln lässt einiges erhoffen.

Berichte dann auf der Klassikerseite.

Soweit mal zu meinem nachösterlichen Astro-Ei ;-) man muss ja auch mal Glück haben.

Greetz Hannes

Diverses klassisches Zeugs - Klassikerseite: http://amateurastronomie.com/index.htm - Bereich Klassiker

--> 07-2019: Erstellung eines Einsteigerbüchleins: Was ist zu bedenken beim Einstieg - welches Teleskop ist wirklich ein "Einstiegsgerät" etc.

Facebook - Gruppe Klassische Teleskope https://www.facebook.com/groups/1101191130018058/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

donadani
Meister im Astrotreff


709 Beiträge

Erstellt  am: 26.04.2019 :  23:49:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Boah! Du warst das... und sagt kein Wort - unglaublich! Das Teil war ja schneller weg als man "Zeiss ist nice" sagen konnte :D

Zur Strafe musste jetzt alles nochmal putzen! ;)

Glückwunsch!

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

hasebergen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3236 Beiträge

Erstellt  am: 27.04.2019 :  18:49:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche hasebergen's Homepage  Antwort mit Zitat
Moinsen Christoph,

jo ich war et *schäm schäm .... dochnichtschäm* ;-)
Und klaro, die beiden Zeisomaten werden geputzt - beim Telementor muss auch noch das Objektiv raus und gereinigt werden - da (habe ich auch schon im Refraktorforum geschrieben) habe ich das Problem mit diesen Weichmetallmadenschrauben zur Fixierung des Objektives, die bombenfest sitzen ... wie kann man die - ohne die kaputt zu machen - rausbekommen.
Jemand eine Idee?

Greetz Hannes (der gerade auch einen kompletten 60er Weltblick-Refri abgeholt (irgendwas Anfang 70er) hat ... man, wo soll das noch hinführen?

Diverses klassisches Zeugs - Klassikerseite: http://amateurastronomie.com/index.htm - Bereich Klassiker

--> 07-2019: Erstellung eines Einsteigerbüchleins: Was ist zu bedenken beim Einstieg - welches Teleskop ist wirklich ein "Einstiegsgerät" etc.

Facebook - Gruppe Klassische Teleskope https://www.facebook.com/groups/1101191130018058/

Bearbeitet von: hasebergen am: 27.04.2019 18:50:00 Uhr
Zum Anfang der Seite

donadani
Meister im Astrotreff


709 Beiträge

Erstellt  am: 27.04.2019 :  20:10:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hannes - wenn Du Platz brauchst kannst Du das Schulfernrohr gerne zu mir schicken... dann hast Du auch jede Menge Zeit für Telementor und Weltblick :D

Bei mir war heute auch Putztag am 60er Zeisig angesagt. Das schöne bei unvergüteten Optiken ist, dass das Glas selbst nach zig Jahren hinterher wieder fast wie neu aussieht :)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

asyx77
Senior im Astrotreff

Österreich
144 Beiträge

Erstellt  am: 28.04.2019 :  11:47:48 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Hannes,

Gratulation zu diesem wunderschönen AS63, gut dass es in Sammlerhände gegangen ist, ich durfte vor kurzem etwas "unauffällig" beschriebenes auch aus dem Teich ziehen :-), muss es aber erst restaurieren und werde dann im Sommer drüber berichten.

Viele Grüße
Ernst Christian

Bearbeitet von: asyx77 am: 28.04.2019 17:27:21 Uhr
Zum Anfang der Seite

hasebergen
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3236 Beiträge

Erstellt  am: 29.04.2019 :  06:51:26 Uhr  Profil anzeigen  Besuche hasebergen's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: asyx77

Hallo Hannes,

Gratulation zu diesem wunderschönen AS63, gut dass es in Sammlerhände gegangen ist, ich durfte vor kurzem etwas "unauffällig" beschriebenes auch aus dem Teich ziehen :-), muss es aber erst restaurieren und werde dann im Sommer drüber berichten.

Viele Grüße
Ernst Christian



Moin lieber Ernst-Christian,

ja, das war dann mal mein Ostergeschenk ;-) Und der kleine 63er wird vor allem als Balkon DS-Mond/Planeten-Beobachtungsgerät genutzt (ich bin ja eben etwas - durch Untertürkheimer Situation - "gehandicapt", was dunkle Himmel betrifft). Sammler bin ich ja eher "zwangsweise" - ich habe das eigentlich garnicht vor, zu "sammeln" - aber wenn da eben "Leckereien" durch da Netz gondeln (und der Geldbeutel sein "Go" gibt), schnappt man gerne zu *grins*

Kennt hier wahrscheinlich niiiiieeeemaaand

Greetz Hannes

PS ausserdem lief mehr vorgestern ein kompletter Weltblick 60/910er Refraktor ins Haus, den ich gegen ein nutzlos herumliegendes Iphone 5s tauschen konnte.

Schöne Grüße Hannes

Diverses klassisches Zeugs - Klassikerseite: http://amateurastronomie.com/index.htm - Bereich Klassiker

--> 07-2019: Erstellung eines Einsteigerbüchleins: Was ist zu bedenken beim Einstieg - welches Teleskop ist wirklich ein "Einstiegsgerät" etc.

Facebook - Gruppe Klassische Teleskope https://www.facebook.com/groups/1101191130018058/

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Christian_P
Altmeister im Astrotreff


1387 Beiträge

Erstellt  am: 29.04.2019 :  20:06:42 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

schön zu sehen, die Freude über das Teleskop.


Meine alte Schule hatte auch ein solches. Ich weiß noch wie mein Vater mal erzählte, dass der Direktor der Schule das Fernrohr eines frühen Morgens aufstellte und er den Mond damit sehen durfte.

Einige Zeit später bekamt ich dann ein 60/700 aus dem Ottokatalog.

Ich liebäugel auch gern mal bei ebay und so. Aber wenn ich dann die Preise sehe und dann noch der zweifelhafte Zustand der Linse dazukommt und so weiter, siegt doch wieder die Vernunft.

Für mich bleiben es mythische Erinnerungen und ich glaube das ist auch gut so.


Beste Grüße
Christian

überzeugter Newton-Fan

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

asyx77
Senior im Astrotreff

Österreich
144 Beiträge

Erstellt  am: 29.04.2019 :  22:22:45 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Servus Hannes,

Du hast eine große Freude damit und das ist was zählt :-), zudem waren diese Zeiss AS so ziemlich die besten Amateurteleskope ihrer Zeit und eigentlich
schon sehr teuer, optisch war nur die Takahashi TS Serie (und davon nur die SemiApo Triplets) besser, dafür war das Zeiss mechanisch überlegen.
Ich stand nun vor der Wahl das A130 oder das B115 aufzubauen, die Wahl ist nun doch auf das B115 gefallen, da man für das A130 mit F=233cm wirklich
schon eine kleine Sternwarte braucht, das B115 mit F=170cm ist gerade noch machbar, ich hoffe ich kann es bis Ende des Sommers fertigstellen.

Viele Grüße
Ernst Christian


Bearbeitet von: asyx77 am: 29.04.2019 23:19:23 Uhr
Zum Anfang der Seite

astrowillie
Neues Mitglied


3 Beiträge

Erstellt  am: 29.04.2019 :  23:53:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Was ist das für ein interessantes B-Objektiv? Die hatten doch üblicherweise 110mm Öffnung? Und wenn du das Objektiv optimieren möchtest, dann wende dich an Wolfgang Busch. Er ist der einzige, der so etwas noch kann.

Bearbeitet von: astrowillie am: 29.04.2019 23:55:12 Uhr
Zum Anfang der Seite

asyx77
Senior im Astrotreff

Österreich
144 Beiträge

Erstellt  am: 30.04.2019 :  09:54:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo astrowillie,

Das B Objektv kommt lt. Seriennummer aus einer Serie welche offiziell auch als B110 bezeichnet wird, die B110 hatten für gewöhnlich F=162cm, wobei das nicht immer zwingend so sein musste, spannend ist aber, dass dieses Objektiv eine freie Öffnung von ziemlich genau 114mm hat und F=170cm, warum das so ist weiß ich nicht, da mir bezüglich Durchmesser sonst kaum solche Toleranzen bekannt sind.
Ich wusste gar nicht, dass Herr Busch diesbezüglich noch aktiv ist, aber Danke für die Info.

Viele Grüße
Ernst Christian

Bearbeitet von: asyx77 am: 30.04.2019 10:08:51 Uhr
Zum Anfang der Seite

memento
Senior im Astrotreff

Deutschland
115 Beiträge

Erstellt  am: 02.05.2019 :  15:30:27 Uhr  Profil anzeigen  Besuche memento's Homepage  Antwort mit Zitat
Hey, wohnt jemand in Bayern? Dann JETZT anrufen, einsteigen, abholen => Tasco Refraktor mit drei relativ hochwertigen Okularen, Montierung und Holzkiste usw. komplett FÜR NUR 20 EURO !

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/tasco-teleskop-fernrohr/1112026068-242-6576


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Olorin
Mitglied im Astrotreff


50 Beiträge

Erstellt  am: 02.05.2019 :  16:45:14 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ich habe gestern gleich angefragt und auch schon den Zuschlag bekommen - das ist nur 30km von mir und wird unser Klassiker Schulfernrohr.

Freu mich schon sehr darauf!

LG
Dominik

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 40 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.5 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?