Statistik
Besucher jetzt online : 166
Benutzer registriert : 20401
Gesamtanzahl Postings : 1006947
S T A T T (Sankt Andreasberger Teleskop-Treffen)
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Sonne
 Merkurtransit mit Mosaik AR2542
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

tommi177
Altmeister im Astrotreff


5383 Beiträge

Erstellt am: 09.05.2016 :  20:05:13 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

weil ich überall vom Wind verfolgt werde hab ich den 150er gestern Abend auf die Alt7 geschnallt
und das Rolldach so hingeschoben und festgeschraubt, daß die Sonne zu Transitbeginn gerade an der
Westkante hervor tritt. Heute Mittag ist der Schatten vom Dach auch pünktlich 30min. vor Beginn
vom Objektiv verschwunden. Leider war dann aber das Bild auf dem Monitor absolut schlimm.
Aufnahmen hab ich trotzdem gemacht und zum Schluß aussortiert. Von 149 Avi hab ich 5 Stück für
diese Bilder benutzt. Der Großteil ist leider für die Tonne, sehr schade. Das mir das Mosaik
noch in so guter Qualität gelungen ist freut mich außerordentlich. Da hatte ich eigentlich die
meisten Bedenken. So bin ich mit dem heutigen Tag doch noch zufrieden.

Beste Grüße, Thomas.

neue AR um 17:57 MESZ (letztes Avi von heute)


3er Mosaik um ca. 17:22 MESZ


Mein "erster Kontakt" um ca. 13:18 MESZ. Vorher war minutenlang eine große Wolke vor der Sonne

Bearbeitet von: am:

Schulsternwarte
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1427 Beiträge

Erstellt  am: 09.05.2016 :  20:38:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Schulsternwarte's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Thomas,

das 3er Mosaik ist der absolute Hit!

Viele Grüße sendet
Jörg
Schulsternwarte Gudensberg

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

juergens
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2030 Beiträge

Erstellt  am: 09.05.2016 :  21:09:54 Uhr  Profil anzeigen  Besuche juergens's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi,
na supi, viel Arbeit.

Gruss
Matthias

Amateur Observatory Gnevsdorf
IAU Minor Planet Center
Observatory Code: C67

Länge: E 12 13 11.7
Breite: N 53 24 13.0

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Dietmar
Altmeister im Astrotreff


1277 Beiträge

Erstellt  am: 09.05.2016 :  22:24:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
WOW, echter Kracher! Chapeau!

Clear Skies

Gruß Dietmar

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astrophotography
Senior im Astrotreff


189 Beiträge

Erstellt  am: 10.05.2016 :  10:05:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

das Mosaik hat es in sich, genial! :)

cs
Markus

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

funkymama
Meister im Astrotreff

Schweiz
662 Beiträge

Erstellt  am: 10.05.2016 :  13:52:34 Uhr  Profil anzeigen  Besuche funkymama's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo!

In deinem coolen Mosaik meine ich die Bestätigung zu finden, dass es sich bei der Teilung des großen Flecks tatsächlich um eine ziemlich "dicke" Lichtbrücke handelt, oder?
Habe gestern beim Merkurtransit etliche Minuten mit verschiedenen Geräten beobachtet, aber war mir einfach bis zum Ende nicht sicher.

Viele Grüße
Verena

www.funkymama.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

tommi177
Altmeister im Astrotreff


5383 Beiträge

Erstellt  am: 10.05.2016 :  15:59:47 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

freut mich euch hiermit eine Freude und Hilfestellung zu sein. Ich war heil froh daß das Seeing
zu diesem Zeitpunkt leicht ruhiger wurde. Wollte Merkur unbedingt mit den beiden AR´s abbilden. Sonst
hatte ich auch noch eine kleine Sequenz vor, in der man Merkur über die Granulation wandern sieht. Das
hat leider das Wetter verdorben. Es war einfach zu unbeständig. Kaum ein Summenbild von Merkur ist
rund geworden. Alles vom Winde verweht.

Verena: Visuell ist die Lichtbrücke sicher schwer in ihrer Dimension zu erkennen. Noch dazu bei dem
starken Wind. Wenn ich mal ganz selten visuell gucke erschrecke ich immer über die "kleinen" Flecke.
Die starke Vergrößerung durch die Kameras ist da eine große Hilfe.

Beste Grüße, Thomas.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

K.Heinz
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2006 Beiträge

Erstellt  am: 10.05.2016 :  19:14:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche K.Heinz's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Thomas,
du darfst auch zufreiden sein ;-) ganz tolle Aufnahmen hast Du da noch gewinnen können!
Wir hatten hier im Westen einen fast ganz weißen Himmel,zum Glück gab es dann ein paar Lücken mit weniger Wolken....
beste Grüße
K.Heinz

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Unigraph
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
2445 Beiträge

Erstellt  am: 10.05.2016 :  19:38:32 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Unigraph's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Thomas,

gute Aufnahmen. Erstaunlich ist, dass der Merkur schön rund ist. An meinem Standort war zu keinem Zeitpunkt ein merkurgroßes Areal nicht irgendwie verzerrt. Ich bemühe mich noch aus dem Seeingmatsch irgendwas Brauchbares herauszuquetschen. In einem Anfall von Wahnsinn hatte ich mich auch noch entschlossen, Kontakt 1.und 2. mit dem jetzt wieder möglichen CaK Modus aufzunehmen. Hintergrund dieser Entscheidung war die Überlegung, dass alle Beobachter in Halpha zuschlagen. Da wollte ich nicht auch noch meinen Senf dazugeben.

Die Bilder in CaK sind (wie zu erwarten) alle total seeingeschädigt - Schade.

Mit dem Bearbeiten werde ich morgen trotzdem anfangen.

cs Harald
www.unigraph.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

tommi177
Altmeister im Astrotreff


5383 Beiträge

Erstellt  am: 10.05.2016 :  20:02:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo K.Heinz und Harald,

Danke für eure Antworten. Das Seeing ist echt der Mist, auch heute noch (Bilder folgen).
Viele runde Merkure habe ich auch nicht, deshalb so wenig Bilder. Die Meisten sind mehr
oder weniger ausgefranst, sehr schade.

Harald: CaK bei dem Wetter und deiner Öffnung ist echt eine Schnappsidee. Ich lasse
mich aber überraschen.

Beste Grüße, Thomas.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 1.34 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?