Statistik
Besucher jetzt online : 98
Benutzer registriert : 20779
Gesamtanzahl Postings : 1028394
Die Bresser Astronews ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Was habe ich beobachtet?
 unbekanntes Objekt fotografiert
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  

same.97
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
66 Beiträge

Erstellt am: 13.12.2015 :  16:58:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo alle zusammen,

ich habe Fotos vom Winterhimmel gemacht(Daten unterm Bild) und bei einem Bild ist unten in der Mitte ein grünliches Objekt zu sehen. Es ist bei keinem der anderen Fotos zu sehen und ich hatte es bisher auch sonst nie auf einem Bild. Was ist das?

Danke für die Hilfe und viele grüße
Sandra


07.12.15 23:28 Canon 700D, f/5,6 11,2s ISO400


Das ist noch ein Ausschnitt


Ein Weitwinkel der Umgebung, falls das was nützt
07.12.15 23:35 f/4,5 20,3s ISO1600

Möge die Macht mit euch sein!

Bearbeitet von: am:

CorCaroli
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
3829 Beiträge

Erstellt  am: 13.12.2015 :  17:19:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche CorCaroli's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Sandra.

Ich tippe sehr auf einem Reflex, der von einer Lichtquelle stammt.
Diese Lichtquelle könnte eine (Straßen-) Lampe sein.

Dein Weitwinkelbild zeigt Hausdächer, ich vermute das dir von den
Häusern oder Straßen in das Objektiv geleuchtet hat.

Amateur- und Hobbyastronomie - corcaroli.de

Bearbeitet von: CorCaroli am: 13.12.2015 17:20:47 Uhr
Zum Anfang der Seite

stefan-h
Altmeister im Astrotreff


15554 Beiträge

Erstellt  am: 13.12.2015 :  17:23:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Sandra,

das ist kein Objekt, das ist irgend ein Reflex durch eine Lichtquelle in der Nähe des Teleskops.

Die Übersichtsaufnahme ist dir ganz gut gelungen, aber bei dem vergrößerten Bild (das zweite) ist erkennbar- du hast den Fokus nicht korrekt getroffen.

Gruß
Stefan

12" Galaxy Dobson * 105mm William ZS - 66mm William ZS - Tak FSQ85
Vixen Atlux - Skysensor 2000 PC - GP DX Skysensor 2000 / auf Berlebach Planet
Sonnenbeobachtung: 2" Baader Herschelkeil - SolarMax 60 mit BF15

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

same.97
Mitglied im Astrotreff

Deutschland
66 Beiträge

Erstellt  am: 13.12.2015 :  17:42:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Leute,

danke für die schnelle Antwort. Ich denke, es ist dann ziemlich Zufall, dass das nur bei einem Bild gespiegelt hat.

(==>)Stefan: Das mit der Unschärfe sollte die Sternfarben deutlich machen. Aber ich hab es wohl bisschen Übertrieben...

Gruß
Sandra

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Astrokuuh
Mitglied im Astrotreff


52 Beiträge

Erstellt  am: 13.02.2018 :  20:23:20 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Sandra,
dieser Post liegt ja schon 2 Jahre zurück. Ich gebe jedoch trotzdem meinen Senf dazu ab. Diese Form kenne ich. Das passiert mit der Sonne, wenn ich etwas abfackeln möchte und es nicht parallel zur Lupe steht. Ich tippe auf eine Laterne oder ähnliches, was dort so schräg reingeleuchtet hat. Zudem: Ist dieser Fokus bewusst so gewählt worden? Wenn nicht, stelle ihn mal auf unendlich!
clear skies,
Sven

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
  Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2015 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.98 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?