Statistik
Besucher jetzt online : 196
Benutzer registriert : 17340
Gesamtanzahl Postings : 857102
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astronomie - die Beobachtungen, Bilder, Ereignisse
 Beobachterforum Deepsky Veränderliche
 Aktuelle Schätzungen an sonst. Veränderlichen
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 29

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
744 Beiträge

Erstellt  am: 21.03.2012 :  17:55:58 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
Heute früh hatte ich den Eindruck, dass SS Cyg etwas heller ist, als der Vergleichsstern 11,8. Möglicherweise war das der Beginn eines Ausbruchs. Kann aber auch Streeung gewesen sein. Mal sehen, die nächste Nacht wird klar.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
744 Beiträge

Erstellt  am: 22.03.2012 :  17:19:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
SS Cyg ist tatsächlich ausgebrochen.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mattschu
Meister im Astrotreff

Deutschland
277 Beiträge

Erstellt  am: 23.03.2012 :  00:34:59 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

hier meine gerade abgeschlossenen Schätzungen:
T CEP - 6.3, R LEO - 6.3, S HYA - 10.2, WY CAM - 11.4, X CAM - 8.3, RY CEP - 12.4, AX CEP - 12.1, R CVN - 8.6, ALF ORI - 0.6, SU VIR <11.8, Y UMA - 8.9, MIU CEP - 3.9, Z UMA - 9.1, TX DRA - 7.5, ETA GEM - 3.2, Y LYN - 6.8, ST UMA - 6.9, RY UMA - 7.4, ST CAM - 7.1, X CNC - 6.3, RS CNC - 5.7, V CVN - 7.1, TU CVN - 5.8, Y CVN - 5.8, SS CEP - 6.7, VW UMA - 7.6

Gruß Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

dobsongucker
Meister im Astrotreff

Deutschland
954 Beiträge

Erstellt  am: 24.03.2012 :  14:56:06 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,
hier Beobachtungen vom 22.3.
U Mon 72, R Leo 61, Z UMa 87, V 361 Ori 84, LP Ori 82, KS Ori 101, NU Ori 71, MX Ori 100, MR Ori 109, WZ Cas 70, T Cep 61, T Ori 110, AN Ori 118, CH Cyg 73, RS UMa <132, S LMi 96

23.3.
V 361 Ori 83, LP Ori 84, KS Ori 101, NU Ori 70, T Ori 110, MX Ori 100, MR Ori 109, U Mon 71, Z UMa 86, NP Ori 125, V 360 Ori 127, NQ Ori 110, AK Ori 125, AG Dra 98, U Gem <139, S CMi 130, X Leo 123 (Periode 17 Tage, U-Gem-Stern)

Gruß
Guenther

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

dobsongucker
Meister im Astrotreff

Deutschland
954 Beiträge

Erstellt  am: 25.03.2012 :  07:00:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Guten Morgen,
hier einige Schätzungen von heute früh (6.05 bis 6.17 Sommerzeit).

RS Cyg 75, Chi Cyg 49, SS Cyg 89, R Sct 54, AC Her 80, T Her 82, Z UMa 86, CH Cyg 75.

Gruß Guenther

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
744 Beiträge

Erstellt  am: 25.03.2012 :  17:18:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
Gestern Abend haben wir zum Astronomietag in Altenburg eine öffentliche Beobachtung gemacht. Die SN 2012aw (in M95) sollte unerwartetes Highlight sein. Wir beobachteten sie unmittelbar am Stadtrand. Die Lichtverschmutzung war nicht weiter schlimm, mehr störten Blendwirkungen irgendwelcher Lampen im offenen Dobson. Mit einem 30cm war eine Schätzung auf 13,2 mag möglich. Für die nicht auf so etwas trainierte Bevölkerung war es nicht ganz einfach, die SN zu sehen.
In der Morgendämmerung erwischte ich später R And bei 10,4 und AQ And bei 7,6. Die Andromeda ist also wieder im Rennen.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
744 Beiträge

Erstellt  am: 02.04.2012 :  11:14:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
Der April ging besser los, als erwartet. Am Morgen des 1.4. war z.B. SS Cyg noch bei 11.4 zu sehen.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mattschu
Meister im Astrotreff

Deutschland
277 Beiträge

Erstellt  am: 06.04.2012 :  10:17:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Letzte Nacht trotz des vollen Mondes wenigstens einige Schätzungen:

T CEP - 6.5, R LEO - 6.0, S HYA - 9.5, WY CAM - 11.5, X CAM - 7.9, R CVN - 8.5, Z UMA - 8.3, MIU CEP - 3.9, TX DRA - 7.6, SS CEP - 6.9

Gruß und allen ein schönes Osterfest

Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
744 Beiträge

Erstellt  am: 09.04.2012 :  19:51:07 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
Heute früh konnte ich auch in Altenburg einmal wieder beobachten. Kurz nach Vollmond und bei wieder aufziehenden Wolken waren die Bedingungen nicht optimal. Chi Cyg (5,1) und T Her (8,4) scheinen das Maximum allmählich hinter sich zu haben. Spektuläres ist bei den Sternen, die sich beoabchten ließen in der Schlechtwetterlücke nicht passiert. S Her, V Cas und TY Cyg sind weiter im Anstieg, ohne dass große Sprünge passiert sind. Gleiches gilt für die Abstiege von T Cep, RT Cyg, U Her und W Her.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
744 Beiträge

Erstellt  am: 14.04.2012 :  12:24:21 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
In der letzten Nacht ging mal wieder etwas. Es war zwar ziemlich dunstig (vis. Grenzgröße 4 mag), doch trotzdem war es die bislang beste nacht des Monats. U Ori habe ich auf 7,3 geschätzt. Der geht also jetzt runter und der Zeitpunkt des Maximums wird sich wohl noch sichern lassen. Die schon andeuteten Abstiege von Chi Cyg (5,2), RT Cyg (8,7), T Her (8,7) und S Cep (9,9) setzen sich fort, während S Her (8,1) und V Cas (8,3) weiter auf dem Weg nach oben sind.
Mit Quälerei habe ich Z Oph auf 11,0 geschätzt. Bei ein paar anderen Sternen ist nichts weiter passiert.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mattschu
Meister im Astrotreff

Deutschland
277 Beiträge

Erstellt  am: 15.04.2012 :  12:13:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Na ja, dann will ich mal meine Schätzungen der letzten Nacht beisteuern:
S HYA - 9.2, X CAM - 8.2, WY CAM - 11.3, AX CEP - 12.0, RY CEP - <12.5, SU VIR - 12.0, S CEP - 9.5, R CAM - 12.2, R VIR - 9.0, S UMA - 11.4, Z UMA - 8.2, TX DRA - 7.5, SS CEP - 7.0, MIU CEP - 3.9, ST UMA - 7.1, RY UMA - 7.5
Von R CRB war nichts zu sehen.

Gruß Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mattschu
Meister im Astrotreff

Deutschland
277 Beiträge

Erstellt  am: 15.04.2012 :  12:21:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ergänzend sei also bemerkt:
R CVN, X CAM, S HYA, R LEO sind nahe ihres Maximums. Die Sterne WY CAM, SU VIR, AX CEP kommen so langsam. S UMA ist nahe des Minimums, lässt sich aber dennoch gut beobachten. Bei R LEO scheint das Maximum dieses mal etwas geringer als das das letzte.

Gruß Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
744 Beiträge

Erstellt  am: 17.04.2012 :  12:14:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
Gestern Abend habe ich mal wieder R Vir erwischt. Er hatte 8,4 mag. Das Maximum ist im Mai, also günstig für die Jungfrau.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Frank.V
Meister im Astrotreff

Deutschland
744 Beiträge

Erstellt  am: 24.04.2012 :  00:24:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Frank.V's Homepage  Antwort mit Zitat
In den letzten beiden Nächten zogen immer mal Wolken durch, aber dazwischen gab es großes Kino. Von Sonntag bis Mittwoch hat die Lichtverschmutzung hier ein Minimum und das Seeing war OK. Am Montag habe ich R CrB in Leipzig mit einem 8" durchs Dachfenster auf 12,8 mag geschätzt. Heute genügte in Altenburg dafür ein Vierzöller. Mit bloßem Auge gab der Stadthimmel mehr als 5,5 mag her. Ich habe angefangen, den Anstieg von RS Her zu beobachten. Der liegt bei 11,1/11,2. Aus Geigel habe ich das Röhrchen mal auf S CrB gerichtet und der war bei 12,4 mag gut zu sehen. Etwas überrascht hat mich die große Helligkeit von U Cyg (10,3). Vielleicht reicht diese Beobachtung, um die Lichtkurve für die Bestimmung des Minimums ausreichend dicht zu bekommen.
TY Cyg wuselt bei 10 mag herum und hat wohl das Maximum durch.

AABS e.V. http://astro.altenburg-netz.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

mattschu
Meister im Astrotreff

Deutschland
277 Beiträge

Erstellt  am: 24.04.2012 :  15:22:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hier noch meine Schätzungen der letzten beiden Nächte:
V CVN - 7.3, TU CVN - 5.8, Y CVN - 5.7, SS CEP - 6.9, GAM CAS - 2.1, MIU CEP - 4.0, ST CAM - 7.3, TX DRA - 7.5, Z UMA - 7.9.
Und die Mira Sterne: R LEO - 6.3, T CEP - 6.9, S HYA - 8.2, X CAM - 8.5, WY CAM - 11.2, SU VIR - 11.5, AX CEP - 11.9, R CAM - 11.3, S UMA - 11.4, S CEP - 9.5, RR BOO - 10.6, R VIR - 8.0, R CVN - 8.1,

Gruß Matthias

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 29 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2012 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 3.31 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Retten Sie interstellarum!

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?