Statistik
Besucher jetzt online : 141
Benutzer registriert : 21911
Gesamtanzahl Postings : 1079573
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Blickwinkel - der Bilderthread
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 153

Jogi
Anbieter

Deutschland
3669 Beiträge

Erstellt  am: 24.07.2012 :  14:40:01 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jogi's Homepage  Antwort mit Zitat
Ach jetzt hab ich kapiert, du meinst Noob´s

Ich habe das als n Null Null b gelesen, und mir gedacht was soll die Nummer denn.


Sorry, sitze etwas auf der Leitung.


Gruß Jogi

www.modellbau-kessler.de
Meine Ausstattung:
Celestron 150/750 Auf EQ6, und 200/1200 Einarmeigenbaudobson
Russentonne ( the one and only Weitwurftonne) 10/1000
Canon EOS 400D
12" F5 Dobson.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 24.07.2012 :  23:17:22 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Kategorie Schnappschuss.
"Ich sehe dich!"



J.

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: kopfgeist am: 24.07.2012 23:17:58 Uhr
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 25.07.2012 :  22:45:46 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

hier hab ich ein paar Eindrücke von heute Abend für euch. Eine Gewitterzelle im Abendlicht sieht einfach fantastisch aus. Durch die enorme Hohe von mehr als zehn Kilometern in die Atmosphäre empfängt der Schirm noch lange gestreutes Licht der Sonne, auch wenn diese schon längst untergegangen ist...:













Leider blieb das Gewitter aber aus

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astrosmudo
Meister im Astrotreff

Deutschland
384 Beiträge

Erstellt  am: 27.07.2012 :  01:20:33 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Sehr schön. Ich glaub man kann sogar zwei Sonnenflecken erkennen dank der schwülen und dunstigen Luft.

Rothenburg o.d.T.


100% Crop


Servus Udo

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 27.07.2012 :  03:22:14 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Wann... warst du denn dort? Gut erwischt und das kommt mir auch irgendwie bekannt vor!
Gute Horizontsicht gehabt, stimmt alles!

Grüße,

J.

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

astrosmudo
Meister im Astrotreff

Deutschland
384 Beiträge

Erstellt  am: 27.07.2012 :  15:43:52 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
(==>)Jens. Das war gestern Abend also am 26ten bei die Terex (Baumaschinen) in der Erlbacher Straße, kennst du bestimmt.

Hab noch´n paar andere dazu. Fast wäre es perfekt gewesen.







Grüße Udo

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Danny123
Senior im Astrotreff

Deutschland
155 Beiträge

Erstellt  am: 27.07.2012 :  20:54:55 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

Hier mal ein Bild vom aktuellen Urlaub. :)



Weitere Bilder folgen wenn ich wieder zuhause bin.

Best grüße, und weiterhin viel Sonne, Mond und Sterne
Danny

Skywatcher Skyliner Dobson 305/1500 FlexTube
Bresser 76/700
Canon EOS 1100D

Schau zu den Sternen,und du schaust in die Ewigkeit!
Mit einem Maulwurf kann man sich nicht über die Milchstraße unterhalten.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 27.07.2012 :  22:54:36 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Hübsch, Danny

Udo... jetz check ichs erst... das ist ein SonnenUNTERgang... Daher ist auch alles grade seitenverkehrt. Ich hab im Februar d. J. einen SonnenAUFgang aufgenommen, beobachtet von der Reutsächser Steige...







J.

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: kopfgeist am: 28.07.2012 09:29:17 Uhr
Zum Anfang der Seite

Jannis_V
Meister im Astrotreff

Deutschland
437 Beiträge

Erstellt  am: 28.07.2012 :  13:57:58 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

nachdem ich diesen Thread schon seit der Eröffnung als stiller Mitleser verfolge, möchte ich nun zum ersten Mal etwas dazu beitragen:





Beide Aufnahmen entstanden mit der EOS 60D und dem 18-55mm EF-S bei 18mm Brennweite.
Das Rot der Statue kam durch ein Anleuchten mit einer Rotlichtlampe auf einer der Aufnahmen, der Schlot hat seine Helligkeit durch die starke künstliche Beleuchtung im Gewerbegebiet.

Gruß, Jannis

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 29.07.2012 :  14:24:28 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Jannis, zwei schöne Aufnahmen! Strichspuren haben immer was und sind wirklich sehr schön und ohne großen Aufwand realisierbar. Nur Zeit muss man mitbringen, aber dafür kann man seinen gestalterischen Ideen nahezu freien Lauf lassen

J.

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Refek
Senior im Astrotreff

Deutschland
196 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2012 :  00:04:22 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Zitat:
Strichspuren haben immer was und sind wirklich sehr schön und ohne großen Aufwand realisierbar. Nur Zeit muss man mitbringen, aber dafür kann man seinen gestalterischen Ideen nahezu freien Lauf lassen.

Hah! Da mache ich doch gleichmal weiter.
Letztens auf der Wiese beim gemeinsamen Sternegucken trotz Mond:



Nikon D90 mit Tokina 11-16mm f/2,8, je 15s bei 11mm und ISO1600 bei Offenblende.
Wieviele Bilder ich da verwurschdelt habe kann ich im Augenblick nicht sagen, werden so an die 400 sein. Alle sind es nicht, da die abfahrenden Autos Megaflash's hinterlassen haben.
Ist ein Stack aus den Einzelbilder einer Zeitrafferserie.

Grüße,
Matthias

"Schriesemer derfe des!"
Riel(ehem.Bürgermeister)

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4691 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2012 :  06:28:03 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Glückwunsch Matthias zum 1300. Beitrag im Blickwinkel.
Deine Strichspur braucht sich wahrlich nicht verstecken.

Strichspuren, die über den Himmelsäquator gehen haben immer einen besonderen Reiz finde ich. Schön gemacht.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 30.07.2012 :  16:51:30 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Am 24.07 war ich auf dem Weg nach Hause, aber der Mond sah irgendwie schön aus und es war sehr angenehm warm. Also bin ich vom Jungfernstieg bis Schwanenwik an der Außenalster entlang gelaufen, anstatt wie sonst immer unterirdisch alles zu verpassen:





Wie schön, wenn man Sommerferien hat und in der Woche auch mal erst um 0:00 zu Hause sein kann, ohne am nächsten Tag todmüde zu sein.

Bis Dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

timmk1gmxde
Meister im Astrotreff


379 Beiträge

Erstellt  am: 31.07.2012 :  21:36:47 Uhr  Profil anzeigen  Besuche timmk1gmxde's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi Leute,

juhu die 1300 sind auch schon rum, nicht schlecht.

Hier ein Ergebnis von heute Abend:

Sonnenblume bei Sonnenuntergang


5DMkIII + 14mm

CS Timm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 01.08.2012 :  12:59:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Klasse Ergebnisse, auch schön zu sehen, wie immer Bezug zu aktuellen Gegebenheiten wie Wetter oder Astroereignissen den Weg hier in den Blickwinkel finden

Ein erstes Bild vom Rheinfall... den Blickwinkel hatte gestern dort nicht jeder



Grüße,

J.

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 153 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.65 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?