Statistik
Besucher jetzt online : 203
Benutzer registriert : 22287
Gesamtanzahl Postings : 1101137
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Blickwinkel - der Bilderthread
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 153

radeberger
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1960 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  00:45:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Halo Korbinian,

schöne Mondfotos und interessant, wie die Phase zunimmt! Ansonsten nehme noch mal ich mit "Heiligenschein" und meine bessere Hälfte an der Hohen Grände

Tolle Tage auf dem ITT!

Nun zu den Pilzen (Mein 2, Hobby)

Damit bin ich, wissend, daß am Tage Pilzausstellung in Radeberg war. Hatte den Pilz als Herbstlorchel, die etwas ungewöhnliche Größe hat, bestimmt, was mir alle 3 anwesenden Pilzsachverständigen bestätigten.
Als ich das Ding bei Pilzepilze.de am Abend einstellte, kam sofort Widerspruch von den Lorchelexperten. Man tippte auf Milchweise Lorchel und bat mich, einen Fruchtkörper zur Bestimmung einzuschicken, was ich auch tat. Seitdem streiten die Gelehrten, vielleicht gibt es bald eine Sachsenlorchel?

Gruß Volker

Bearbeitet von: radeberger am: 11.11.2010 08:51:55 Uhr
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  00:52:15 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: sweeper

[...
Daher setze ich die Bilder auch mit Copyright rein und in einer Auflösung und Farbtiefe, welche nicht für den Druck geeignet ist, aber für die Darstellung im Internet völlig ausreicht.

Just my 2 cents!

Och wieso... ist ne lukrative Einnahmequelle, wenn du einem Bilderdieb auf die Schliche kommen solltest

Das Urheberrecht des Autors am Bild besteht lebenslang und 75 Jahre nach dem Tod beim Bildautor bzw. kann vererbt werden. Anders sieht es mit Nutzungs- und (z. B. Exklusivrechten) aus, das kann verkauft werden. Medienrecht ist ne verzwickte Sache, ganz in den Untiefen darin kenne ich mich auch nicht aus.

Ein Schriftzug als Copyright im Bild ist für einen Bilderdieb kein Hindernis. Es muss auch nicht explizit auf ein Copyright hingewiesen werden. Das Urheberrecht ist beim Autor und wird auch nicht durch eine Einwilligung z. B. wie von Sweeper genannte Forenregeln abgetreten oder übertragen.

Aber ich denke, so eine Diskussion gehört nicht unbedingt hier her. Google liefert da auch sicher mehr Wissen, als einem lieb ist

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: kopfgeist am: 11.11.2010 00:57:09 Uhr
Zum Anfang der Seite

Jogi
Anbieter

Deutschland
3689 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  08:37:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jogi's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: sweeper

Zitat:
Original erstellt von: Gabriel

Hallo,

tolle Fotos.
Ich frage mich seit einigen Tagen
wie es heute mit den Rechten der Fotos
steht die wir in Foren reinsetzen oder bzw.
im Astrotreff?
Ein paar Blickwinkelfotos habe ich auch noch
irgendwo, aufgenohmen vor ca. 5 Jahren auf Kreta.
Die habe ich mit einem alten Film noch geknipst.
Mal sehen ob ich die finde. Gruß



Hi,

die genaue Rechtsprechung kenne ich jezt nicht. Müsste ich auch erstmal googlen.
Regel Nr. 4c der Astrotreff-Regeln besagt:

"Jeder Verfasser überlässt dem Astrotreff unentgeltlich und auf unbestimmte Dauer die Nutzungsrechte an seinen Beiträgen. Der Astrotreff kann diese unter Nennung des Autors redaktionell bearbeiten und weiterveröffentlichen."

Dazu gehören meiner Meinung nach auch die Bilder. Wäre mir aber letztlich auch egal, da ich mir darüber sehr wohl im Klaren bin, dass Bilder, welche ich im Internet veröffentliche unter Umständen massig kopiert werden.
Daher setze ich die Bilder auch mit Copyright rein und in einer Auflösung und Farbtiefe, welche nicht für den Druck geeignet ist, aber für die Darstellung im Internet völlig ausreicht.

Just my 2 cents!




Das ist ganz einfach, Der Fotograf hat die vollen Rechte auf seine BIlder, und die behält er auch, solange er nicht vertraglich von seinen rechten zurücktritt.

Dieser Satz " Jeder Verfasser überlässt dem Astrotreff unentgeltlich und auf unbestimmte Dauer die Nutzungsrechte an seinen Beiträgen. Der Astrotreff kann diese unter Nennung des Autors redaktionell bearbeiten und weiterveröffentlichen. "

Sagt nur aus, das der Astrotreff den Beitrag verschieben, und unter berücksichtigung der anderen Forenregeln verändern darf.

Er hat keinerlei Veröffentlichungsrechte ausserhalb des Astrotreff.
Er darf allerdings die Bilder auf der Homepage des Astrotreff zu werbezwecken veröffentlichen, wie zb auf der Startseite des Astrotreff.

Die Bildrechte des Fotografen bleiben bis zu 75 Jahre nach dem Tod des Fotografen bei seinen Erben/Rechtenachfolger.


So einfach ist das.


Komplizierter wird es, wenn jemand das Bild verändert oder abkupfert.

Ich zb bin Hobby Zeichner und Maler. Wenn ich jetzt ein Foto von hier nehme und es abmale, dann verletze ich die Rechte des Fotografen, sofern ich daraus nicht etwas ganze neues schaffe, was mit der urspünglichen Vorlage nichts mehr zu tun hat. Alles nur vorausgesetzt ich will mit dem abzeicnen Geld verdienen. Wnn ich es nur in mein Wohnzimmer hänge weil es schön ist, dann kann ich sogar ein Bild von hier direkt ausdrucken und einrahmen.


Gruß Jogi

www.modellbau-kessler.de
Meine Ausstattung:
Celestron 150/750 Auf EQ6, und 200/1200 Einarmeigenbaudobson
Russentonne ( the one and only Weitwurftonne) 10/1000
Canon EOS 400D
12" F5 Dobson.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  10:24:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Jogi

Das ist ganz einfach, Der Fotograf hat die vollen Rechte auf seine BIlder, und die behält er auch, solange er nicht vertraglich von seinen rechten zurücktritt.

...

Die Bildrechte des Fotografen bleiben bis zu 75 Jahre nach dem Tod des Fotografen bei seinen Erben/Rechtenachfolger.

So einfach ist das.
...

Danke für die Bestätigung Das Urheberrecht kann jedoch nicht abgetreten werden (außer Erbfall, aber das interessiert den Autor dann nicht mehr). Es können lediglich Nutzungsrechte verkauft werden.

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Luzista
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1076 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  10:29:48 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Jens,

vermutlich hat schon jeder seine Fotosammlung nach einem würdigen Beitrag durchsucht. Du hast allerdings die Latte sehr hoch gelegt: in meinen etwa 3000 Bildern fand ich keins mit passendem ästhetischen Charakter.
Nur zum anekdotischem Inhalt hab ich was:




es zeigt mal den Kehrwert der üblichen Konstante 3 Kameras/Japaner.

Objekt war dieses:



war noch vorm Aufrichten.

es grüßt Lutz




Bearbeitet von: Luzista am: 11.11.2010 10:33:21 Uhr
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  10:29:54 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
So... und um wieder zum "Off-Thema" zu kommen, hier noch ein Schnappschuss, welchen ich im Mai letzten Jahres machen konnte. Mit 400 mm Brennweite konnte man dies recht gut einfangen. Es ist ein Flugzeug samt Kondensstreifen, welcher im selben eines kurz zuvor überflogenen Flugzeug fliegt...




Ät Luzista: sauber festgehalten, vor allem aber bemerkt Das liegt also außerhalb der Gaußverteilung. Wobei die Schwelle, hier Bilder einzustellen natürlich niedrig liegen soll! Also vergiss das bitte mit Messlatte
Und radeberger danke für das schöne Brockengespenst mit Glorie!

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: kopfgeist am: 11.11.2010 10:32:57 Uhr
Zum Anfang der Seite

Fear94
Meister im Astrotreff

Deutschland
697 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  16:03:53 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hey,

ich klinke mich mit diesem "Blickwinkel" nun auch mal aktiv ein, nachdem ich das Forum schon lange abonniert habe

Viele Grüße
Robin

www.vega-astro.de
www.sternenpark-rhoen.de

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  16:12:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Fear94

Hey,

ich klinke mich mit diesem "Blickwinkel" nun auch mal aktiv ein, nachdem ich das Forum schon lange abonniert habe



Cool!

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

timmk1gmxde
Meister im Astrotreff


379 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  18:34:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche timmk1gmxde's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi,

bin zwar a weng spät dran, aber ich hab zu den Panoramen noch den fehlenden dritten Blickwinkel:




MFG

Timm

CS Timm

Bearbeitet von: timmk1gmxde am: 11.11.2010 19:00:47 Uhr
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  18:58:08 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: timmk1gmxde

Hi,

bin zwar a weng spät dran, aber ich hab zu den Panoramen noch den

MFG

Timm



Jawoll! Ebenfalls sehr gelungen. Find ich cool. 3 Leute, die gleiche Mauer, 3 unterschiedliche Zeiten, Cameras, Belichtungen und somit auch 3 verschiedene Blickwinkel.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

timmk1gmxde
Meister im Astrotreff


379 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  19:37:09 Uhr  Profil anzeigen  Besuche timmk1gmxde's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi,

ich nochmal,

hab hier noch was entddeckt:



Finde den Blickwinkel ganz interessant, was man aus dem Blickwinkel nicht sieht, ist der Dreck und Staub, der einem bei solchen Fotos um die KAmera fliegt. Gell sweeper.

MFG

Timm

CS Timm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  19:56:10 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: timmk1gmxde



Finde den Blickwinkel ganz interessant, was man aus dem Blickwinkel nicht sieht, ist der Dreck und Staub, der einem bei solchen Fotos um die KAmera fliegt. Gell sweeper.




Hehe... du kennst einfach meine Fotos zu gut. Danke für die Erinnerung. An DEN Blickwinkel dachte ich gar nicht mehr.
Aber stimmt, der Dreck flog mächtig und es sah auch ziemlich derb aus im Sucher, wenn die Teile auf einen zubretzeln.


CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

timmk1gmxde
Meister im Astrotreff


379 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  20:48:56 Uhr  Profil anzeigen  Besuche timmk1gmxde's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi,

und nochmal 2 Blickwinkel innerhalb von ein paar Minuten:






MFG

Timm

CS Timm

Bearbeitet von: timmk1gmxde am: 14.11.2010 16:42:54 Uhr
Zum Anfang der Seite

Kalle66
Forenmeister im Astrotreff

Deutschland
10459 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  21:33:43 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi,
hier mal ein Blick in die Morgendämmerung (hinten am Horizont ist Heidelberg) von Bad Dürkheim aus quer über die Rheinebene geknipst.



Gruß

Kalle - Alles wird gut !
Meine Okulardatenbank im Astrotreff: hier
Termine Teleskoptreffen gibt es hier

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

radeberger
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1960 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  23:24:57 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hey Timm und Robert,

macht mal nicht dem Roland Konkurrenz!

Gruß Volker

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 153 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.7 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?