Statistik
Besucher jetzt online : 246
Benutzer registriert : 22238
Gesamtanzahl Postings : 1098029
Astroshop
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Blickwinkel - der Bilderthread
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 153

Gamma Ray
Altmeister im Astrotreff

Österreich
5702 Beiträge

Erstellt  am: 07.11.2010 :  14:20:29 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Servus!
Bei euren Aufnahmen haut es einen richtig um!
Gruss
Gerhard

zukünftiges Projekt: Erfassung der lokalen Lichtverschmutzung mit dem Raspberry Pi 2 und dem Webcamserver oe6udg.ddns.net/webcam

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Atemloser
Meister im Astrotreff


774 Beiträge

Erstellt  am: 08.11.2010 :  18:34:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Bleib Senkrecht, Gerhard

Zum Thema Blickwinkel was aus Kalabrien.



Gruß Rainer

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 08.11.2010 :  18:36:23 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Sodele... nach einigen Tagen Einheitsgrau zeigte sich am heutigen Abend doch noch etwas blauer Himmel. Der Blick in Richtung Südwesten ließ hoffen, die schmale Mondsichel zu sehen. Also ließ ich mir von Stellarium das Untergangsazimuth des Mondes ausspucken, suchte mir in Google Earth den entsprechenden Standort dazu, von welchem aus der Mond über den Lichtern meiner Heimatstadt steht und gab es in das iPhone ein. Das iPhone blieb aufgrund meiner Vergesslichkeit natürlich daheim liegen, aber ich fand die Location auch so...


Mondsichel über dem abendlichen Bad Mergentheim
Panorama aus drei Aufnahmen
t= 2.5 Sekunden bei 100 ISO und f= 105 mm
EF 24 - 105 f/4 abgeblendet auf f/7.1
EOS 1D4

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: kopfgeist am: 28.10.2011 23:06:16 Uhr
Zum Anfang der Seite

Juerg_B
Meister im Astrotreff

Schweiz
616 Beiträge

Erstellt  am: 08.11.2010 :  20:30:25 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Die wilde Verwante...



kein Pretty Pictures dafür FREIHÄNDIG


Jetzt stelle man sich einmal vor, was so eine Gemse mit ihren grossen Glupschaugen Nachts alles zu Gesicht bekommt!

Gruss Jürg

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 09.11.2010 :  20:53:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Nabend,

schon auf der Fahrt von der Arbeit hab ich ständig mit dem Kompass nach der Richtung des Mondes geschaut, ob ich den wohl noch rechtzeitig erwische.
Ich daheim angekommen. Ins Haus gestürzt. "Hallo, Schatz! Bin gleich wieder da!"
Kamera gepackt und auf den benachbarten Golfplatz gerannt.
Nun...
ich war ca. 10 Minuten zu spät für den Vordergrund, den ich eigentlich während der Fahrt schon im Kopf hatte. Also musste ich den Standort etwas ändern, was leider auf Kosten des Vordergrundes ging.

Dennoch ist der Mond ganz hybschlich geworden, wie ich finde:


CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 10.11.2010 :  09:30:25 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Sehr hübsch, sweeper. Ab damit zum EPOD. Ich müsste da auch mal wieder ne Ladung Bilder hinschicken

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 10.11.2010 :  10:06:20 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Damit der sweeper mit seinem Mondbild net allzu lang glänzt , schieb ich nen "180°-Blickwinkel"-Bild hinterher
Sweeper muss aber ein ähnliches Bild haben, da er mit mir an diesem Abend in Würzburg war. Wir (es war auch noch der weibliche Anhang zzgl. eines weiteren Ottobeuern dabei ) standen auf der marienfeste und machten fleißig Bilder. Ich weiß gar nicht mehr, aus wie vielen Bildern das Panorama besteht...



Vielleicht mach ich für 2012 einen Bilderkalender mit dem Titel "Blickwinkel" , der für 2011 wird allerdings noch Bilder aus der Ausstellung "Himmlisches und Irdisches" zum Gegenstand haben

Grüße und einen schönen Tag,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: kopfgeist am: 28.10.2011 23:11:45 Uhr
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 10.11.2010 :  10:19:39 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Jo...

der andere User war übrigens Timm (timmk1gmxde). Muss schon ganz nett ausgesehen haben. Wir drei mit den Kameras und Stativen auf der Mauer der Marienfeste.
Unsere Mädels und unser Präsidente der AVSO waren als Nichtfotografen schon tapfer an diesem Abend.

Hier mal zum Vergleich mein Pano. Etwas anderer Blickwinkel und ca. 15 Minuten früher, was man im direkten Vergleich auch merkt. Ich muss mal schauen, ob von dem Mond-Hdr ein Einzelbild verwertbar ist. Manchmal lohnt sich der zweite Blick auf ein Bild ja.


CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 10.11.2010 :  10:24:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Feinfein, ja.
Es stimmt, dass die wenigen Minuten später sofort auffallen, obwohl man das leicht per längerer/kürzerer Belichtungszeit und EBV kompensieren könnte. Ich wartete damals jedoch hartnäckig bis zum Schluss, bis der Vollmond sich durch die Wolkendecke gekämpft hatte

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Jogi
Anbieter

Deutschland
3686 Beiträge

Erstellt  am: 10.11.2010 :  11:30:43 Uhr  Profil anzeigen  Besuche Jogi's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo Jens,


Irgendwie sind deine Bilder unsichtbar?


Gruß Jogi



Edit, sind jetzt da, die brauchen nur so lange zum laden.


Schön geworden eure Bilder.

www.modellbau-kessler.de
Meine Ausstattung:
Celestron 150/750 Auf EQ6, und 200/1200 Einarmeigenbaudobson
Russentonne ( the one and only Weitwurftonne) 10/1000
Canon EOS 400D
12" F5 Dobson.

Bearbeitet von: Jogi am: 10.11.2010 11:31:55 Uhr
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 10.11.2010 :  12:19:53 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Hi Jogi,

ja, mein Provider hat grad Probleme. Meine Webseite lädt auch sehr langsam...

Grüße,

Jens

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Gabriel
Meister im Astrotreff


356 Beiträge

Erstellt  am: 10.11.2010 :  20:35:09 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo,

tolle Fotos.
Ich frage mich seit einigen Tagen
wie es heute mit den Rechten der Fotos
steht die wir in Foren reinsetzen oder bzw.
im Astrotreff?
Ein paar Blickwinkelfotos habe ich auch noch
irgendwo, aufgenohmen vor ca. 5 Jahren auf Kreta.
Die habe ich mit einem alten Film noch geknipst.
Mal sehen ob ich die finde. Gruß

Bearbeitet von: Gabriel am: 10.11.2010 20:39:07 Uhr
Zum Anfang der Seite

radeberger
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1955 Beiträge

Erstellt  am: 10.11.2010 :  21:14:34 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo alle, die hier gepostet haben!

Meine Meinung (ein jeder hat einen eigenen Geschmack):

Super: Rainers Sonnenuntergang (Seite 2), gleich danach 2 Bilder von Jens: 3 Vögel und der Mond; Feuerwerksraketenexplosion mitten im Bild!

Und dieses Bild braucht auch genau passende Blickwinkel, ansonsten ist es optisch nicht möglich:

und da auch schon ein Pilzfoto kam (mein 2. Hobby) werde ich noch was besonderes dann hochladen und einstellen.

Gruß und CS!

Volker


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 10.11.2010 :  21:28:52 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: Gabriel

Hallo,

tolle Fotos.
Ich frage mich seit einigen Tagen
wie es heute mit den Rechten der Fotos
steht die wir in Foren reinsetzen oder bzw.
im Astrotreff?
Ein paar Blickwinkelfotos habe ich auch noch
irgendwo, aufgenohmen vor ca. 5 Jahren auf Kreta.
Die habe ich mit einem alten Film noch geknipst.
Mal sehen ob ich die finde. Gruß



Hi,

die genaue Rechtsprechung kenne ich jezt nicht. Müsste ich auch erstmal googlen.
Regel Nr. 4c der Astrotreff-Regeln besagt:

"Jeder Verfasser überlässt dem Astrotreff unentgeltlich und auf unbestimmte Dauer die Nutzungsrechte an seinen Beiträgen. Der Astrotreff kann diese unter Nennung des Autors redaktionell bearbeiten und weiterveröffentlichen."

Dazu gehören meiner Meinung nach auch die Bilder. Wäre mir aber letztlich auch egal, da ich mir darüber sehr wohl im Klaren bin, dass Bilder, welche ich im Internet veröffentliche unter Umständen massig kopiert werden.
Daher setze ich die Bilder auch mit Copyright rein und in einer Auflösung und Farbtiefe, welche nicht für den Druck geeignet ist, aber für die Darstellung im Internet völlig ausreicht.

Just my 2 cents!

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

iNiB
Meister im Astrotreff

Deutschland
545 Beiträge

Erstellt  am: 11.11.2010 :  00:15:09 Uhr  Profil anzeigen  Besuche iNiB's Homepage  Antwort mit Zitat
Grüss euch,

hab mich gestern an einer kleinen Belichtungsreihe versucht, auch ne Art Blickwinkel.


Mond vom 9.11.10 (gross)

Grüsse
Korbinian

Das elektronische Teleskop - http://escope.de
Aktuell: Videotutorial Mars

Bearbeitet von: iNiB am: 11.11.2010 00:15:51 Uhr
Zum Anfang der Seite
Seite: von 153 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.73 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?