Statistik
Besucher jetzt online : 211
Benutzer registriert : 22287
Gesamtanzahl Postings : 1101137
Der Astronomie-Chat ... Live Diskutieren, Fragen stellen, Kontakte knüpfen ... Jederzeit mit anderen Sternfreunden in Echtzeit plaudern ...
Benutzername:
Passwort:
Passwort speichern
Passwort vergessen?

 Alle Foren
 Astrotreff Intern
 Kultiges
 Blickwinkel - der Bilderthread
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Vorherige Seite | Nächste Seite
Autor Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema
Seite: von 153

timmk1gmxde
Meister im Astrotreff


379 Beiträge

Erstellt  am: 07.01.2012 :  18:16:40 Uhr  Profil anzeigen  Besuche timmk1gmxde's Homepage  Antwort mit Zitat
Hallo zusammen,

freut mich dass immer mehr beim Blickwinkel mitmachen.

Zur Zeit kommt ja das fernweh auf, wenn man so aus dem Fenster schaut. Da hab ich mal wieder in den Bildern aus Kambodscha gestöbert und das hier gefunden:

So ne Pause im Tempelfenster würde mir auch wieder gefallen




CS Timm

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Danny123
Senior im Astrotreff

Deutschland
155 Beiträge

Erstellt  am: 07.01.2012 :  22:12:44 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hallo Timm,

ja dem kann ich nur zustimmen. ABER, ich werde nächsten Monat für 2 Wochen auf die Malediven verschwinden :D
Ich glaub ich muß mir noch ne extra Speicherkarte zulegen. :)

Viele Grüße
Danny

Skywatcher Skyliner Dobson 305/1500 FlexTube
Bresser 76/700
Canon EOS 1100D

Schau zu den Sternen,und du schaust in die Ewigkeit!
Mit einem Maulwurf kann man sich nicht über die Milchstraße unterhalten.

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 07.01.2012 :  23:16:19 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
In so einer Stellung würd ich auch gern gammeln Timm! *Gefällt mir*

Dann bringst du von den Malediven aber hoffentlich genügend Bildmaterial mit, Danny!

Grüße,

J.

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 07.01.2012 :  23:24:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
So... und damit ich nicht bilderlos ins Bett gehe, gibts noch die "Mondlangzeitbelichtung" von vorhin. Durchziehende Wolken ließen längere Belichtungszeiten zu und die Wolken ergaben mMn sehr schöne Effekte. Der Mond stand inmitten einer Aureole und aufgrund des kleinen Gesichtsfeld des Apo wurde nur der "blaue Ausschnitt" um den Mond aufs Bild gebannt.


1D Mark IV (==>) TEC 140 Triplet Apo
t= 0.3 sec, f= 980 mm, f/7, 100 ISO

Gute Nacht euch allen.

Grüße,

J.

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 08.01.2012 :  10:02:44 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Aah! So was ähnliches hab ich auch noch und keine Ahnung, ob ich den hier schon gezeigt habe.
Bei mittlerweile über 51 Seiten hab ich aber keinen Bock gehabt zu suchen.



Das war der "Supermond" letztes Jahr - derjenige welcher aus der Esoterikecke für das Erdbeben und den folgenden Tsunami in Japan verantwortlich gemacht wurde.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 08.01.2012 :  10:06:33 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Der Supermond war aber am 19.03., während das beben schon am 11.03. war?

J.

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 08.01.2012 :  10:07:51 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Zitat:
Original erstellt von: kopfgeist

Der Supermond war aber am 19.03., während das beben schon am 11.03. war?

J.




Tja, da siehst mal, wie gut sich die Esoteriker vorbereiten.

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 08.01.2012 :  10:20:04 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Zur Halbschattenfinsternis des Mondes in der Silvesternacht 2009 gelang mir ein ähnliches Bild. Hier kommt die Aureole um den Mond noch mehr raus...


f= 400 mm mit Teleobjektiv.

Auch wenn ich den Vollmond nicht ausstehen kann... manchmal isser schon fotogen

J.

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

sweeper
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
4692 Beiträge

Erstellt  am: 08.01.2012 :  11:17:59 Uhr  Profil anzeigen  Besuche sweeper's Homepage  Antwort mit Zitat
Wenn ich mich da recht erinnere war es zum Schusswechsel um Mitternacht regnerisch.
Also muss das Bild hier vorher entstanden sein:



Das 70-200 ist ne feine Linse, die Farben sind as shot so gekommen und es fand keine weiter Anhebung der Sättigung oder ähnliche Schweinereien statt.
Soviel mal zum Thema "Waaaaahnsinn, ich hab einen Mond mit Farbe erfunden - müsst ihr unbedingt nachmachen."

CS und Gruss
Robert
-------------------
"Es passen mehr Atome in ein Lichtjahr als es Sterne im Universum gibt!"
robert-blasius.de
www.avso.de
http://www.facebook.com/AVSO.de
http://www.facebook.com/sweeper76

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 08.01.2012 :  11:38:39 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Ach, so sieht also eine Mondfinsternis aus! Da ich von den letzten 5 leider gar nichts sehen konnte, ist so ein Bild was richtig spannendes.

Würde ja gerne eins von der letzten sichtbaren am 16.08.08 zeigen, aber leider sind alle Bilder verschwunden.

Bis Dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: lilongwe am: 08.01.2012 11:41:01 Uhr
Zum Anfang der Seite

kopfgeist
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
5622 Beiträge

Erstellt  am: 08.01.2012 :  13:57:51 Uhr  Profil anzeigen  Besuche kopfgeist's Homepage  Antwort mit Zitat
Michael, Mondfinsternisse sind ja rechnerisch wesentlich häufiger als Sonnenfinsternisse. Bezieht man aber das Wetter mit in die Prognosen ein, so sind glaub ich totale Sonnenfinsternisse wahrscheinlicher zu beobachten.

J.

CCD, Teleskop, Montierung: Moravian G3 11000 an TS 130 mm f/6.6 Triplet Apo auf Celestron CGEM
Sonstiges: ASI1600MCCool und Canon Objektive mit Brennweiten von 14 mm bis 400 mm
Zubehör: Riccardi Reducer M 83, Skywatcher StarAdventurer, Lacerta MGEN und Baader Herschelkeil



---
"Zeit ist etwas, das verhindert, dass alles auf einmal passiert."

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Jickledy
Meister im Astrotreff

Deutschland
435 Beiträge

Erstellt  am: 08.01.2012 :  14:44:05 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Moin!
Zitat:
Original erstellt von: Danny123
ich werde nächsten Monat für 2 Wochen auf die Malediven verschwinden
Viele Grüße Danny

Kleiner Vorgeaschmack gefällig

Bücher und Tauchausrüstung nicht vergessen...

Gruß
Gerrit

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

Jickledy
Meister im Astrotreff

Deutschland
435 Beiträge

Erstellt  am: 08.01.2012 :  14:46:00 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
... und für die Landung gute Nerven und Schwimmflügel


Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite

lilongwe
Altmeister im Astrotreff

Deutschland
1621 Beiträge

Erstellt  am: 08.01.2012 :  15:32:28 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Na ich weiß ja nicht, ich hab die totale Mofi 2004 gesehen sowie die partiellen 2006 und 2008 sowie zwei Halbschattenfinsternisse. Eine erreichbare totale Sofi ist 2026, totale des Mondes bereits 2015, 2018, 2019 und 2022 sowie diverse partielle. Ich gehe fest davon aus, dass die nicht alle ins Wasser fallen werden.

Die Malediven sehen ja malerisch aus. Mein weitestes geplantes Reiseziel dieses Jahr ist unsere Bundeshauptstadt Berlin.

Bis Dann,

Michael

Skywatcher 150/750mm auf H-EQ5
Canon EOS 450D mit Canon 10-18, Tamron 17-50 und 70-300

Bearbeitet von: lilongwe am: 08.01.2012 15:35:20 Uhr
Zum Anfang der Seite

Jickledy
Meister im Astrotreff

Deutschland
435 Beiträge

Erstellt  am: 08.01.2012 :  16:08:12 Uhr  Profil anzeigen  Antwort mit Zitat
Hi Michael!

Die Malediven sind ein Traum.
In jeder Hinsicht... Wasser, Strand, Ruhe,... einfach geil.
Aber nix für jemanden, der Remmi-Demmi braucht.

Das Wasser "auf dem Bild" hatte 29°C. Aber auch in 30m Wassertiefe noch

Nur die hohe Luftfeuchte ist gewöhnungsbedürftig. Aber daß ist in Mexiko, Karibik und den Philippinen nicht viel anders

Aber Berlin ist auch schön

Gruß
Gerrit

Bearbeitet von: am:
Zum Anfang der Seite
Seite: von 153 Vorheriges Thema Thema Nächstes Thema  
Vorherige Seite | Nächste Seite
 Neues Thema  Zum Thema antworten
 Druckversion
Springe nach:
Astrotreff - Astronomie Treffpunkt © Astrotreff 2001 - 2019 Zum Anfang der Seite
Diese Seite wurde in 0.65 sec erzeugt. Snitz Forums 2000

Der Astrotreff bedankt sich für die Unterstützung von:



?